Siemens C60

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Antworten
Markotix
Beiträge: 5
Registriert: Montag 27. Oktober 2003, 21:49
Kontaktdaten:

Siemens C60

Beitrag von Markotix » Donnerstag 30. Oktober 2003, 23:31

Hallo liebe DSAMobiler und Admins!

Habe im Selbstversuch herausgefunden, dass "Sümpfe des Verderbens" auch auf dem C60 läuft. :)
Kann ich damit davon ausgehen, dass auch andere Java-Software (vor allem die andern DSA-Spiele) laufen oder gibt es einen Pferdefuß. In meiner Handyanleitung oder auf den Siemensseiten habe ich dazu noch nichts gefunden. In den Testberichten der Mobilfunkzeitungen heißt es sogar dass das C60 nicht javafähig ist :roll:
Was ist jetzt Sache?
Kann ich problemlos Spiele laden die beispielsweise für das M55 ausgeschrieben sind?

Vielen Dank für eure Meinung!

Markotix

P.S. Denn Admins nochmal ein extra dickes Lob wegen der Hilfe mit dem Passwort s.u.!

tsteinke
Beiträge: 112
Registriert: Freitag 16. Mai 2003, 09:55
Kontaktdaten:

Beitrag von tsteinke » Freitag 31. Oktober 2003, 11:54

Das C60 scheint mir von den Spezifikationen ein abgespecktes M55 zu sein. Von daher dürfte das grundsätzlich funktionieren. Nur wird Dir Chromatrix im Moment kaum garantieren, dass M55-Spiele korrekt darauf laufen. Ich denke eher, nach entsprechenden Tests wird das C60 auch als offizielle Variante angeboten werden.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3570
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von CM_Admin » Freitag 31. Oktober 2003, 14:04

Interessant ist allerdings tatsächlich, dass Siemens von seinem C60 behauptet, es wäre gar nicht Java-fähig.

Markotix
Beiträge: 5
Registriert: Montag 27. Oktober 2003, 21:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Markotix » Freitag 5. Dezember 2003, 23:21

Jetzt ist es endlich offiziell, bei Jamba werden endlich Spiele fürs C60 angeboten. :) Die ersten DSA-Games sind auch dabei :D Ich hoffe Chromatrix zieht bald nach, damit ich mir auch Grabräuber und Drachenfeuer ziehen kann. Wobei wenn der Entzug zu groß wird würde ich jederzeit wieder das Laden der M55 Version riskieren :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste