Kaserne in SdZ 2

Moderatoren:TheGrey, CM_Admin

Lexington
Beiträge:22
Registriert:Sonntag 21. Februar 2010, 22:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Lexington » Donnerstag 11. März 2010, 22:50

Aber das würde dann ja bedeuten, daß irgendwie versteckt gewürfelt wird oder nicht jeder darauf Zugriff hat.

Da man SdZ 2 u.U. gleich als zweites Abenteuer spielt, werden und sollen sicher auch neue Helden in diesen Genuß kommen. Daher denke ich mir, wird es nicht von Talenten bzw Talentwerten abhängen.

Sondern eher wie man auf die Stadtgarde reagiert. Und da kann es schon sein, daß es vielleicht auch darauf ankommt, ob man sich selber in den Vordergrund stellt oder die Stadtgarde selber...

Benutzeravatar
Trojus Travian
Beiträge:560
Registriert:Sonntag 17. Januar 2010, 23:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Trojus Travian » Freitag 12. März 2010, 11:37

Ich habe jetzt mal einen Jungfräulichen Helden, Forscher SOZ7, in das Abenteuer geschickt.

- Direkt zur Kaseren - keine Option für Training
- Direkt zur Kaserne bis Sonnenuntergang - keine Option für Training
- zum Nordtor bis Schmugler entlarvt > Kaserne - Option für Training aber abgelehnt.
- zum Nordtor bis Schmugler entlarvt > Kaserne - Belohnung abholen > Gardisten Ruhm überlassen > Kaserne Option für Training aber abgelehnt :cry:

An der Antwort beim abholem liegt es also scheinbar doch nicht, denn genau auf diesem Weg durfte mein 11stufiger Krieger zuvor mitmachen

[EDIT]
- jetz weiter zum Nordtor bis ich den gestürzten Gardisten Heilen konnte > Kasere fragen aber abgelehnt

Lexington
Beiträge:22
Registriert:Sonntag 21. Februar 2010, 22:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Lexington » Freitag 12. März 2010, 13:21

Hab auch mal wieder mit einen Helden probiert. (Thorwaler)

Ohne Aktionen war es mir nicht möglich zu fragen.

Diebin bei Nacht erwischt - fragen möglich, kein Training
Räuber bei Wasserfall - fragen möglich, kein Training

(Bei Belohnung immer die Gardisten gelobt)

Benutzeravatar
sandman999
Beiträge:292
Registriert:Montag 29. Juni 2009, 09:20
Kontaktdaten:

Beitrag von sandman999 » Freitag 12. März 2010, 14:35

Servus,

ich probiere auch die ganze Zeit aus.
Die 3 Punkte muss man schließlich mitnehmen.
Hier meine Erfahrungen:
Habe möglichst Früh die Gardisten-Relevanten-Aufträge gemacht:
Schmuggler am Tor entlarvt -Belohnung abgeholt, SO+1 (?)
Wegelagerin in der Nacht erwischt -Belohnung, SO+1
Gardist geheilt -Belohnung, SO+1
Räuber allein gestellt -Belohnung, SO+1
Kleinen Taschendieb geschnappt und Gardisten übergeben (kann auch sein, dass das schlecht war!!!). Vielleicht ist Geld geben besser...
evtl.: ertrinkende Frau gerettet: alle Leute begeistert
falsche Zollbeamte: Belohnung (unklar, ob das zusammenhängt, weil Zoll ja was anderes)
Danach: Morgens gespeichert und immer wieder zur Kaserne:
-> durfte nicht mittrainieren
Dann ausprobiert, TaW verteilt auf Streitaxt, auch mal auf Infanteriewaffen (weil die Gardisten ja solche verwenden !?) -> ca 30 mal gefragt,
durfte 4mal mittrainieren.
Es ist aber noch nicht sicher, ob man TaW auf die 3Waffen verteilen muss,
kann auch Zufall gewesen sein. Held: Zwerg, SO ~19, Stufe 16.
Hab auch ausprobiert, wieviel Talentpunkte ich brauche. Fazit: hatte nur 700 freie AP, diese waren auch immer auf Waffe verteilt, wenn ich mittrainieren durfte. Kann also AUCH damit zusammenhängen.
Sicher hat es jedoch mit den erledigten Aufgaben zu tun.
Evtl. bringen auch andere erledigte Aufträge was.
Außerdem ist vielleicht die Uhrzeit wichtig: könnte sein, dass man bessere Chancen hat, wenn man möglichst FRÜH dort aufkreuzt.
Hoffe, das bringt ein paar Tips für die Lösung des ominösen Rätsels ;-).

Gruß,
Andi

Vodoo
Beiträge:16
Registriert:Samstag 6. September 2008, 13:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Vodoo » Freitag 12. März 2010, 15:01

Euch fehlt da noch ein ganz entscheidender Faktor. In der Tat gibt es mehrere Einflüsse und mindestens ein ganz wichtiger fehlt noch...

Benutzeravatar
sandman999
Beiträge:292
Registriert:Montag 29. Juni 2009, 09:20
Kontaktdaten:

Beitrag von sandman999 » Freitag 12. März 2010, 15:14

Hier ne Vermutung:

Vielleicht kann man eher mittrainieren, wenn der Diamant noch NICHT
geklaut wurde, da die Gardisten ja ab dann schwer beschäftigt sein müssten,
um den Täter zu schnappen ;-).
Annahme weil ja ab dem Diebstahl in der Kaserne die Fahndung aushängt
und die Obergardistin bei Ablehnung meint, sie hat genug zu tun.
Habe aber grad keine Zeit, das auszuprobieren.
Evtl. ist es auch gut, wenn man schon Ratten gefangen hat und beim Praios Tempel abgegeben hat. (Nachts sind welche beim Lagerhaus, da FF-Probe, je besser die gelingt, umso mehr Ratten, bei mir warens gleich 11, als ich die Probe mal gut geschafft habe. Im Vergleich: nur 2 Ratten, wenn ich die Probe gerade so geschafft habe.)

Gruß,
Andi

Benutzeravatar
principat
Beiträge:430
Registriert:Montag 26. Oktober 2009, 13:38
Kontaktdaten:

Beitrag von principat » Freitag 12. März 2010, 15:22

Also mit den (Waffen)Talenten hat das wohl nichts zu tun, denn ich konnte mittrainieren ohne auf den entsprechenden Talenten auch nur einen Punkt investiert zu haben...

Es fehlt also noch ein entscheidendes Kriterium?! Was ist das? Das Alter, das Geschlecht, freie AP, Gesamt-AP? Vielleicht auch etwas aus dem ersten Teil?
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Benutzeravatar
norbo
Beiträge:345
Registriert:Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06
Kontaktdaten:

Beitrag von norbo » Freitag 12. März 2010, 15:34

Ich glaube wie Andy bereits geschrieben hat und Voodoo indirekt bestätigte:
Gewisse Erfolge bei den Gardisten um positiv im Gerede zu sein und den Diamanten nicht gefunden zu haben, wegen der Beschäftigungszeit.
Vielleicht gibts darüber hinaus noch was, denke aber wir sind auf ner heißen Spur! :-)
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Benutzeravatar
sandman999
Beiträge:292
Registriert:Montag 29. Juni 2009, 09:20
Kontaktdaten:

Beitrag von sandman999 » Freitag 12. März 2010, 17:16

Hi,

hat schonmal jemand den Diamanten gekauft?
Hab ich nicht ausprobiert.
Achtung: jetzt wirds sehr vage:
Vielleicht klaut die Dame den ja?
Was kommt dann? Vielleicht kann man ja bei der Aufklärung des Verbrechens helfen?

Gruß,
Andi

PS: Auf die Idee mit den Ratten und dem Diamant bin ich gekommen, weil das ja eigentlich die offensichtlichsten Hinweise sind. Dass ein Rattenproblem vorhandne ist, bekommt man ständig zu hören. Ebenso,
dass der Diamant geklaut wurde...
Würde erst mal der Spur nachgehen. Sonst sehen wir den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Lexington
Beiträge:22
Registriert:Sonntag 21. Februar 2010, 22:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Lexington » Freitag 12. März 2010, 21:37

Das klingt auf jeden Fall einleuchtend. Umso mehr man für die Garde macht, umso größer die Chance.

Und das Zeitproblem aus der Welt schaffen - Also Ratten und Diamant noch nicht geklaut.

Das müsste man jetzt mal ausprobieren, ob es daran liegt...

Degro
Beiträge:236
Registriert:Dienstag 17. November 2009, 13:15
Kontaktdaten:

Beitrag von Degro » Freitag 12. März 2010, 23:00

also mein zwerg hat 2 aufgaben für die kaserne gemacht gehabt mehrere ratten geafngen und den diamant noch net geklaut gehabt und durfte net

krieger hat nur eine aufgaben gemacht und diamt gestohlen gehabt und durfte trozdem mittrainieren.

sindajin
Beiträge:288
Registriert:Sonntag 4. Juli 2004, 19:04
Kontaktdaten:

Beitrag von sindajin » Samstag 13. März 2010, 17:58

Ich habe mal mit einem Zwerg den Diamanten gekauft. Der Zwerg durfte auch trainieren. Da er mehrmals trainiert hat, bin ich mir relativ sicher, dass er das auch nach dem Kauf noch gemacht hat.

Benutzeravatar
norbo
Beiträge:345
Registriert:Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06
Kontaktdaten:

Beitrag von norbo » Mittwoch 17. März 2010, 13:45

Hallo!
Gibt´s schon was Neues?
Grüße,
norbo
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Lexington
Beiträge:22
Registriert:Sonntag 21. Februar 2010, 22:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Lexington » Mittwoch 17. März 2010, 15:43

Glaube nicht. Hab mal mit einen Helden alles mögliche ausprobiert...

Alle Gardistenrelevanten Quests erledigt - Ratten am Hafen gefangen (ca. 25 gezählte Ratten - mit den 5 großen Ratten). Hab auch alle Quests fürs Ritual erledigt...

Jeden Tag in der Kaserne mehrfach gefragt wegen mittrainieren. Wurde ständig abgelehnt. Egal ob ich mir im Tempel die Belohnung für die Ratten geholt habe, abgelehnt habe oder gar nicht geholt habe.

Detto in der Kaserne. Egal ob ich mir die Belohnung hab auszahlen lassen oder nicht und egal welche Antwort ich Nirulff gegeben habe...

Konnte immer fragen, wurde aber jedesmal abgelehnt.

(Thorwaler, Stufe 5, SO 8 - 12 (je nachdem ob ich mir die Belohnung geholt habe oder nicht).

Kann mir also echt nicht vorstellen, welchen Faktor wir noch vergessen haben könnten.

Gab auch keinen Unterschied ob ich den Diamanten geklaut habe oder nicht. Stets das selbe...

Bin also recht am Ende meiner Weisheit. Hab mir sogar Gedacht, daß sich die Rahja Freuden auswirken könnten oder nicht. Scheint aber auch egal zu sein. Ob ich mich niemals den Rahja Freuden zugewendet habe oder immer, kein Unterschied.

Fragen ja, immer abgelehnt.

Benutzeravatar
sandman999
Beiträge:292
Registriert:Montag 29. Juni 2009, 09:20
Kontaktdaten:

Beitrag von sandman999 » Mittwoch 17. März 2010, 17:33

Hi,

@Lexington:

das ist schon mal alles vorbildlich. Hast Du TaW in Schwert/Streitaxt/Infanterie vergeben? Wenn ja, wieviele? Hast Du die Frau am Hafen gerettet? Und die Gruftasseln gekillt?
Vielleicht kommen wir ja drauf. Evtl. ist dein SoZ noch zu niedrig.
Ich durfte 2mal mittrainieren, hatte dabei Streitaxt TaW von 8/8.
Hatte ich das nicht, durfte ich nicht...

Gruß,
Andi

Phelan
Beiträge:184
Registriert:Samstag 6. September 2008, 16:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Phelan » Mittwoch 17. März 2010, 18:01

Mein Zwerg Androsch konnte mitüben.

Er hatte vorher nur bei den Flüsterfällen aufgeräumt.
Ob es ohne das auch ging, kann ich nicht sagen, hatte ich nicht versucht.

Stufe 14, SO 16, TAW Schwerter: 4/4, Infantriewaffen 3/0, Hiebwaffen 8/3
Es gab nie Sternenschatten, es gibt keine Sternenschatten, es wird nie Sternenschatten geben!

Lexington
Beiträge:22
Registriert:Sonntag 21. Februar 2010, 22:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Lexington » Mittwoch 17. März 2010, 18:13

@sandmann

Ich habe ein Zweihandschwert. Sonst keine Waffentalente (selbstgebauter thorwaler)

Die Gruftasseln habe ich alle aufgeräumt. Auch die Frau hab ich vor dem Ertrinken gerettet. Alles bevor ich in der Kaserne gefragt habe.

Ist echt schlimm das ganze. Ich nehme schon an, daß der Sozialstatus zumindest ein wenig damit zu tun hat, weil ich mir sonst nicht vorstellen kann, wieso der Sozialstatus gesteigert wird im Abenteuer. Sicher nicht nur aus Spaß![/quote]

Pierre Bajavere
Beiträge:26
Registriert:Freitag 22. Januar 2010, 19:09
Kontaktdaten:

Beitrag von Pierre Bajavere » Mittwoch 17. März 2010, 18:20

nur so ein gedanke, habe es selbst noch gar nicht gespielt, vielleicht nervt es die garde auch, wenn man täglich nachfragt, und man sinkt dadurch in ihrem ansehen, was das gesteigerte ansehen durch die aufträge wieder negiert?

Lexington
Beiträge:22
Registriert:Sonntag 21. Februar 2010, 22:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Lexington » Mittwoch 17. März 2010, 20:24

Habe alle Aufträge gemacht BEVOR ich das erste mal gefragt habe. Also müsste die Garde zu dem Zeitpunkt eigentlich total begeistert gewesen sein...

Lexington
Beiträge:22
Registriert:Sonntag 21. Februar 2010, 22:21
Kontaktdaten:

Beitrag von Lexington » Freitag 26. März 2010, 09:17

Weiß vielleicht schon irgendjemand etwas neues bezüglich der Kaserne?

Benutzeravatar
Ayrina
Beiträge:200
Registriert:Mittwoch 28. Oktober 2009, 02:26
Kontaktdaten:

Beitrag von Ayrina » Dienstag 30. März 2010, 03:23

Hmm,

meine Stufe 1 Gjalskerländerin, die ich zum Testen da hin geschickt habe, konnte gar nicht erst fragen. (Mal ganz abgesehn davon: spricht die eigentlich Garethi? :? )

Mal sehn, was die Goblins so machen.

Edit: Die liebe Uukra kann auch gar nicht fragen, jedenfalls gleich am Anfang des Abenteuers. Ayrina konnte da schon nachfragen. Verstehe ich nicht. Wo ist denn da der Unterschied zwischen denen? Kann eigentlich nur der Sozialstatus sein (Uukra 7, Ayrina 16) oder die Rasse.

Sarah

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge:3570
Registriert:Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von CM_Admin » Dienstag 30. März 2010, 07:43

Die Rasse macht keinen Unterschied. Die Kriterien sind für alle Archetypen gleich.

Benutzeravatar
Ayrina
Beiträge:200
Registriert:Mittwoch 28. Oktober 2009, 02:26
Kontaktdaten:

Beitrag von Ayrina » Dienstag 30. März 2010, 21:53

Ahh, jetzt weiss ichs. Uukra und Murraya (glaub ich) haben sich noch nie gewaschen. Daran muss es liegen. :D

Benutzeravatar
norbo
Beiträge:345
Registriert:Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06
Kontaktdaten:

Beitrag von norbo » Dienstag 30. März 2010, 23:45

hab extra ne neue heldin geschaffen, piratin, stufe 8, SoZ 3, egal ob Aufgaben erledigt oder nicht, Tageszeit usw...konnte noch nicht einmal fragen.
Ob sie stinkt weiß ich nicht, war aber vorher im Hafenbecken unterwegs ;-)
vielleicht gehen wir denen auf die Nerven?? Sind ja lästiger als Telefonverkäufer :-)
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Benutzeravatar
Ayrina
Beiträge:200
Registriert:Mittwoch 28. Oktober 2009, 02:26
Kontaktdaten:

Beitrag von Ayrina » Mittwoch 31. März 2010, 00:26

Hmm, also Ayrina durfte nur vormittags fragen, nachmittags ging da nix mehr. Nicht das sie je mitmachen durfte. Ist vielleicht so ähnlich wie bei Pagol - wenn man Aufträge gemacht hat, besteht die geringe Chance, daß man mitmachen darf? Ist es das?

Baki
Beiträge:706
Registriert:Freitag 15. Januar 2010, 23:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Baki » Mittwoch 31. März 2010, 02:14

Angenommen diese Aussage ist wahr:
CM_Admin hat geschrieben:An dieser Stelle nur so viel: Es ist KEINE Meisterwillkür und es wird NICHT versteckt gewürfelt.
dann bedeutet es, dass
sandman999 hat geschrieben:Servus,
Danach: Morgens gespeichert und immer wieder zur Kaserne:
-> durfte nicht mittrainieren
Dann ausprobiert, TaW verteilt auf Streitaxt, auch mal auf Infanteriewaffen (weil die Gardisten ja solche verwenden !?) -> ca 30 mal gefragt,
durfte 4mal mittrainieren.
Es ist aber noch nicht sicher, ob man TaW auf die 3Waffen verteilen muss
Es kein Zufall gewesen sein kann und die verteilten TaW in den Waffenkategorien definitiv eine Rolle spielten

Benutzeravatar
norbo
Beiträge:345
Registriert:Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06
Kontaktdaten:

Beitrag von norbo » Donnerstag 1. April 2010, 00:15

Hello again!

Der große Meister hat gesagt:

"Völligen Irreleitungen stehen wir aber auch mal orientierend zur Seite, solange sich daraus kein systematisches Ausschlussverfahren ergibt. Wink"
-Ein Zitat aus der Ferdok/Pagol Problematik-

Ich gebe zu das mich die ca. 30 AP die dort verloren sind weniger interessieren als die 3 permanenten GE Punkte die hier zu holen sind, welche ca. 1500 AP wert sind...folglich sollte die Diskussion hier etwas intensiver sein.

Mit zweien meiner Recken habe ich es geschafft, mit dem Rest nicht. Ein System habe ich nicht erkennen können, einen Entscheidungsbaum habe ich auch nicht angelegt. Hilfe Hilfe Hilfe, ich erflehe HESindes Beistand...
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Vodoo
Beiträge:16
Registriert:Samstag 6. September 2008, 13:12
Kontaktdaten:

Beitrag von Vodoo » Donnerstag 1. April 2010, 07:56

Okay, weil ihr schon so lange ratet, melde ich mich noch mal zu Wort:

Es gibt tatsächlich eine Formel, die allerdings recht komplex ist. Dabei gibt es einige feste Werte, die zur Berechnung genutzt werden, dann einige Ereignisse, die den Wert verändern und dann zusätzlich einen Wahrscheinlichkeitswurf, so dass man eventuell doch außerhalb der Reihe Trainieren darf.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte bei den Eigenschaftswerten nicht mehr als 100 Punkte haben, die Waffenskills nicht über dem Wert 5 und zusätzlich alle Beischlafmöglichkeiten genutzt haben. Die Gardisten ist im Hintergrund nämlich voller Hoffnung, wie man kurz vor dem Finale erfahren kann, falls man dort die richtigen Optionen gewählt hat. Auf keinen Fall darf man vorher dem Praioten geholfen haben - das mindert die Chancen erheblich, aber das kann man im selben Finaldialog erfahren.

Viele Grüße
Sebastian

Baki
Beiträge:706
Registriert:Freitag 15. Januar 2010, 23:34
Kontaktdaten:

Beitrag von Baki » Donnerstag 1. April 2010, 10:35

Kein Wunder, dass Gardisten immer die personifizierte Kompetenz sind, wenn man ein rahjagefälliger Luchtmolch und unerfahrener Grünschnabel sein muss um zum Club zu gehören :)

Aber danke für Info, da wäre ich in tausend Jahren nicht drauf gekommen!

Benutzeravatar
sandman999
Beiträge:292
Registriert:Montag 29. Juni 2009, 09:20
Kontaktdaten:

Beitrag von sandman999 » Donnerstag 1. April 2010, 11:52

@Vodoo:

Vielen Dank! Du bist unser Held! ;-)
Das wirds wohl viel einfacher machen. Nur
die Sache mit den Eigenschaftswerten wird
problematisch...

Gruß,
Andi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast