Pfad des Schatzes - Menschenaffen

Moderatoren:TheGrey, CM_Admin

Antworten
zmersch
Beiträge:5
Registriert:Donnerstag 9. Oktober 2014, 19:58
Kontaktdaten:
Pfad des Schatzes - Menschenaffen

Beitrag von zmersch » Sonntag 12. Oktober 2014, 21:30

Hallo!

Ich stecke beim Pfad des Schatzes bei der Szene nach der Brücke.

!!Spoiler!!

Der Kampf gegen die beiden Riesenaffen ist für mich unmöglich zu gewinnen, schon zig mal neu geladen. Mein Held hat Stufe 9 und mit der Barbarenstreitaxt auch keinen schlechten Wumms, aber die beiden Affen machen auch jeder 2W+6 und 2W+8 damage (bei AT + PA 15!!) und wenn die 3x treffen ist es aus für mich. Wie viele Kampfrunden sollte ich da durchhalten, bis Verstärkung kommt? Habe zuletzt 7 Runden durchgehalten und dabei einen Affen geschafft, aber dann war ich wieder K.O.
Ist das normal?

Thx, Zmersch

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge:3570
Registriert:Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Re: Pfad des Schatzes - Menschenaffen

Beitrag von CM_Admin » Montag 13. Oktober 2014, 07:15

Tipp: Wenn du die beiden Riesenaffen durch eigene Attacken nicht erledigen kannst, dann geh diesen Kampf mal extrem defensiv an, z. B. Attacke in 2. Parade wandeln, durch Waffen/Schild, Manöver etc. auf hohen Paradewert achten und taktisch versuchen, möglichst lange auszuhalten. :wink:

zmersch
Beiträge:5
Registriert:Donnerstag 9. Oktober 2014, 19:58
Kontaktdaten:

Re: Pfad des Schatzes - Menschenaffen

Beitrag von zmersch » Montag 13. Oktober 2014, 20:21

Hmm... danke, dann muss ich wohl vorher noch andere Abenteuer bestehen und meinen Helden etwas defensiver anlegen. (Auch mit der "AT in 2.Parade umwandeln"-Taktik komme ich maximal bis Kampfrunde 10 und meine Heiltränke nützen im Kampf nix). Bis jetzt war er mit Zweihand-Hiebwaffen offensiv unterwegs... ;-)

zmersch
Beiträge:5
Registriert:Donnerstag 9. Oktober 2014, 19:58
Kontaktdaten:

Re: Pfad des Schatzes - Menschenaffen

Beitrag von zmersch » Montag 13. Oktober 2014, 20:28

OK, beim ca. 40. Versuch hats mit viel Glück doch noch funktioniert! ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast