Ausweichen anstatt Parade

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Antworten
Benutzeravatar
Laske Thorwalson
Beiträge: 110
Registriert: Samstag 27. August 2011, 23:28

Ausweichen anstatt Parade

Beitrag von Laske Thorwalson » Dienstag 13. Dezember 2011, 19:48

Hi,

auch auf die Gefahr hin, das es so einen Post schonmal gegeben hat und vermutlich auch kein Fehler ist. In jedem Fall ist es recht verwirrend und meiner Meinung nach unsinnig!

War gerade in einem Duell mit Trojus. Sein Held hatte eine polierte Barbarenstreitaxt, ich mit Schwert und Vollmetallbuckler. Trojus wandelt um, und ich nutze meine 2te Parierwaffenparade - und kriege beider Treffer voll ab bei Parade 3 oder so.

Grund: Mit dem Vollmetallbuckler kann man keine Zweihandwaffen parieren. Das hatte ich vergessen. Aber warum bitte ausweichen? Mein Held hätte doch zumindest die erste Parade geschmeidig mit dem Schwert abwehren können? Das ist meiner Meinung nach ein Fehler! Davon mal abgesehen wäre es von der Usability schön gewesen, die 2te Parierwaffenparade wäre gar nicht erst verfügbar gewesen, mit dem passenden Hinweis.

Naja, ich hab daraus gelernt und werde hoffentlich beim nächsten Mal daran denken ;-) Vielleicht ist ja irgendwann mal Zeit dafür...

Trotzdem natürlich LG ans Team und Danke für das Weihnachtsspecial!

Benutzeravatar
Trojus Travian
Beiträge: 560
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 23:30

Beitrag von Trojus Travian » Dienstag 13. Dezember 2011, 21:04

Ich sehe das genauso. Die erste PA müsste immer mit der Hauptwaffe ausgeführt werden. Das gilt dann natürlich auch für die BF Proben die gelegentlich durch eine AT ausgelöst werden.

Antworten