Plumbumbarum und Horriphobus Glyphen bei RS 0

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Antworten
Phelan
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 6. September 2008, 16:33

Plumbumbarum und Horriphobus Glyphen bei RS 0

Beitrag von Phelan » Montag 8. November 2010, 13:47

Hallo,

die Rüstung meines Gegners im Zweikampf war zu Beginn schon auf RS0, also eigentlich nur noch Fetzen...

Seine Plumbumbarum und Horriphobus Glyphen waren dadurch wirkungslos.

Ist das gewollt (was ich als richtig empfinde) oder doch nur ein Fehler?

Gruß,
Phelan
Es gab nie Sternenschatten, es gibt keine Sternenschatten, es wird nie Sternenschatten geben!

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Montag 8. November 2010, 14:51

Ja, ich glaube hier schon gelesen zu haben, das, wenn min. 1 RS weg ist, die Glyphen wirkungslos werden.

Allerdings passiert das während eines Kampfes nicht wie mir schon aufgefallen ist. Das hat mir schon wichtige Punkte gebracht, und Gegner die mich "abhobeln" wollten, in die Verzweiflung gestürzt;-)
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Montag 8. November 2010, 14:52

Das ist volle Absicht. Sobald die Rüstung repariert und die Struktur wiederhergestellt wird, entfaltet sich auch wieder die Wirkung der Glyphen. Deshalb ist die Reparatur für den Waffenschmied auch aufwändiger und schlägt sich in Form von Mehrkosten nieder.

Antworten