Problem im Turm bei Drachenfeuer

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Antworten
svrider666
Beiträge: 4
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 18:01

Problem im Turm bei Drachenfeuer

Beitrag von svrider666 » Sonntag 16. Januar 2005, 12:53

Hi Aventurianer :wink: ,

Ich hab ein Problem im Turm bei Drachenfeuer. Dort sind zwei ziemlich harte Kämpfe zu bestehen (Spiegelbild, Ritterrüstung) - nachdem jetzt zum 4. Mal teilweise sogar schon im ersten der beiden Kämpfe gestorben bin und ich auch keine Möglichkeit gefunden habe die Kämpfe zu umgehen wollt ich mal fragen wie ihr das geschafft habt. Oder hab ich in den vorherigen Spielen meine Abenteuerpunkte einfach zu wenig benutzt um meine Kampfwerte zu steigern (Level 7 Schwert 8/8 ). Das Glücksamulett hab ich übrigens auch, obwohl es mir in den Kämpfen scheinbar nichts zu bringen scheint.

Schonmal Danke für eure Antworten.

Mystikmember
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 18:55

Beitrag von Mystikmember » Montag 17. Januar 2005, 11:57

Hast du insgesamt ne Attacke/Parade von 8/8 oder kommt da dann noch der Attacke/Parade-Basiswert hinzu, also dann um die 16/16??? Ich stelle die Frage, weil eben letzterer Wert bei mir schon höher liegt.
Wenn du insgesamt nur 8/8 haben solltest, dann ist es natürlich schwer!
Ich hatte da eigentlich noch nie Probleme, auch wenn man mal ein paar Lebenspunkte einbüßt, gestorben bin ich da noch nie. :roll:

P.S. Welches Glücksamulett????

svrider666
Beiträge: 4
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 18:01

Beitrag von svrider666 » Montag 17. Januar 2005, 12:24

Da kommt noch eine Basis dazu von AT 7 und PA 7
Mein Spiegelbild hab ich mittlerweile besiegt aber jetzt bleiben mir nur noch 15 Lebenspunkte um die Ritterrüstung zu erledigen und das hat bis jetzt nie gereicht. Ich hab grad im Forum gelesen dass der Zufallsgenerator manchmal seltsame Zahlen erzeugt und dass es dann helfen würde das Handy mal aus- und wieder anzuschalten. Ich werd das jetzt mal probieren vielleicht hilft's ja.
Das Amulett bekommt man wenn man in dem Tempel 1 Dukaten für die Göttin opfert. Ich hab hier im Forum gelesen dass es ein Glücksamulett sei und einem Proben und Kämpfe erleichtert.

svrider666
Beiträge: 4
Registriert: Montag 10. Januar 2005, 18:01

Beitrag von svrider666 » Montag 17. Januar 2005, 12:36

Ich weiss nicht obs am an- und ausschalten lag aber diesmal hats auf anhieb geklappt die Rüstung zu erledigen obwohl ich es vorher sicher schon 10 mal probiert hab. Also, Problem gelöst 8)

Darian Leuward
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 22. Januar 2005, 20:11

Probleme mit eingebüßten Lebenspunkten?

Beitrag von Darian Leuward » Montag 28. Februar 2005, 11:58

Hi svrider666,

Dein AT/PA-Wert ist gut. Du benötigst zusätzliche LeP und die SF Wuchtschlag. Außerdem solltest Du Dein Geld ab und an mal in Heiltränke investieren.

Antworten