Demonicon wird doch weiter entwickelt

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Antworten
Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Demonicon wird doch weiter entwickelt

Beitrag von Baki » Freitag 17. September 2010, 19:54

Es wurde ein bisher nicht benannter Käufer gefunden.

weiteres hier: http://community.demonicon.de/index.php ... readID=129

Da wird unter anderem spekuliert Chromatrix mit Neuzugang Mark Wachholz könnte da was mit zu tun haben.

agent provocateur
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 11:20
Kontaktdaten:

Beitrag von agent provocateur » Freitag 17. September 2010, 20:24

Freut mich auf jeden Fall. Solange es nicht so verramscht wird wie das letzte Drakensang Addon werde ich es mir wohl auch kaufen.
Dsa-Spiele leben einfach von der Story.

Benutzeravatar
principat
Beiträge: 430
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 13:38

Beitrag von principat » Freitag 17. September 2010, 20:29

:D :D :D Danke für die Info :D :D :D
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Biundralar
Beiträge: 180
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 14:43
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Beitrag von Biundralar » Freitag 17. September 2010, 20:33

Hallo

Ich bin gerne bereit die Prügel einzustecken... oder werde tonnenweise Asche über mein Haupt streuen... oder ne Pilgerreise nach Neetha unternehmen... aber...

... was ist ist DSA-Demonicon?

lg

Biundralar
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und werden nicht berichtigt ;-)

Benutzeravatar
principat
Beiträge: 430
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 13:38

Beitrag von principat » Freitag 17. September 2010, 20:43

Ich glaube ganz einfach ausgedückt geht es wohl in die Richtung Solo-Aktion-Rollenspiel mit einprogramiertem Suchtfaktor... das sowas funktionieren kann, zeigte ja schon Diablo.
Also im besten Fall ein DSA-Diablo... :D
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Samstag 2. Oktober 2010, 20:50

Teilübernehmer ist Kalypso.

Quelle: http://forum.kalypsomedia.com/showthread.php?tid=661

Release haben sie für das erste Quartal 2012 angekündigt.

agent provocateur
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 11:20
Kontaktdaten:

Beitrag von agent provocateur » Sonntag 3. Oktober 2010, 09:15

Doch erst so spät? Bisher hieß es immer 2011. Da muss nach dem Wechsel wohl doch vieles neugestaltet werden.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Sonntag 3. Oktober 2010, 10:19

... und wir wollen hoffen, dass wir diesen Thread nicht in "Computerspiele allgemein" verschieben müssen.

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Sonntag 3. Oktober 2010, 15:53

aha! Da sind ja einige schon sehr heiß! Und wahrscheinlich hat dann unser Admin zukünftig weniger Zeit für unsere Sorgen?? ;-)
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Dienstag 12. Oktober 2010, 22:16

CM_Admin hat geschrieben:... und wir wollen hoffen, dass wir diesen Thread nicht in "Computerspiele allgemein" verschieben müssen.
Wurde bei der Teilübernahme die Lizenz nicht mitübernommen?

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Dienstag 12. Oktober 2010, 22:58

Nein.

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Mittwoch 13. Oktober 2010, 00:09

Warum nicht? Wäre das nicht möglich gewesen?

Hat Chromatrix eine exklusiv Lizenz und Kalypso verhandelt nun mit Chromatrix, oder wie ist das?

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:04

Zwischen TGC und Chromatrix bestand eine DSA-Lizenz für Demonicon. Diese kann von TGC, respektive deren Insolvenzverwalter, nicht an Dritte veräußert werden. (Sonst könnte auf einem solchen Weg ja jeder x-Beliebige eine DSA-Lizenz erwerben.)

Zurzeit befinden wir uns in Gesprächen mit Kalypso. Dabei spielen finanzielle Aspekte genauso eine Rolle, wie die Frage, in welche Richtung Kalypso Demonicon weiterentwickeln möchte, denn die angestrebte Qualität des Titels ist für uns ebenfalls wichtig.

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Mittwoch 13. Oktober 2010, 09:52

Sehr interessant, danke für die Infos!

Ich nehme an, es wurde nicht das Unternehmen incl. Firma erworben, sondern nur.. watt wes ich, das Programm und Personal? Deshalb wohl auch Teilübernahme :)

Hätten sie das Unternehmen inklusive aller Verbindlichkeiten übernommen würde TGC ja immer noch über die Lizenz verfügen?

Für Chromatrix ist die Insolvenz von TGC dann ja eigentlich eine glückliche Fügung. So könnt ihr die Lizenz ja 2x verschärbeln :) Den Image Schaden für alles, was mit DSA zu tun hat, ignoriere ich mal :x

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Mittwoch 13. Oktober 2010, 11:30

Selbstverständlich hat weder Kalypso das Unternehmen TGC gekauft, noch hat Bigpoint das Unternehmen Radon Labs gekauft. Dann hätten sie ja auch alle Verbindlichkeiten anhängen ... und eine Insolvenz erfolgt ja nicht grundlos. Sowohl über das Unternehmen Radon Labs als auch die TGC sind die Insolvenzverfahren eröffnet. Das ist kein Geheimnis sondern öffentlich, und kann jeder selbst leicht herausfinden: http://www.insolvenzbekanntmachungen.de

Kalypso hat nach eigenem Bekunden die vorhandenen Assets an Demonicon übernommen. Das beinhaltet aber nicht die DSA-Lizenz. Außerdem haben sie mit einigen ehemaligen Mitarbeitern der TGC ein neues Studio gegründet.

Bigpoint hat die Marke "Drakensang" gekauft, ebenfalls ohne DSA-Lizenz, und zudem einige ehemalige Mitarbeiter von Radon Labs übernommen. Mit DSA wird das nichts mehr zu tun haben.

"Glücklich" sind wir über die eingetretenen Umstände keineswegs. Zum einen haben wir gut und gerne mit beiden Unternehmen zusammengearbeitet und zum anderen auch Erwartungen an bereits erschienene und zukünftige Veröffentlichungen geknüpft.

Keine Bange: Für DSA am Computer geht es weiter, im Übrigen unabhängig davon, ob Demonicon die DSA-Lizenz nutzen wird oder nicht. Das wäre zwar wünschenswert, soweit sind wir mit Kalypso einer Meinung, aber das steht wie schon oben gesagt noch nicht fest.

agent provocateur
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 11:20
Kontaktdaten:

Beitrag von agent provocateur » Freitag 15. Oktober 2010, 07:43

Keine Bange: Für DSA am Computer geht es weiter, im Übrigen unabhängig davon, ob Demonicon die DSA-Lizenz nutzen wird oder nicht.
Dass ist die beste Nachricht für PC Spiele seit langem.

sindajin
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 4. Juli 2004, 19:04

Beitrag von sindajin » Dienstag 9. November 2010, 16:15

agent provocateur hat geschrieben:
Keine Bange: Für DSA am Computer geht es weiter, im Übrigen unabhängig davon, ob Demonicon die DSA-Lizenz nutzen wird oder nicht.
Dass ist die beste Nachricht für PC Spiele seit langem.
Nachdem die Einsendefrist für das Gewinnspiel zum neuen Chromatrix-DSA-Computerspiel nun abgelaufen ist, würde ich gerne mal darauf zu sprechen kommen.

Irgendwie kommt mir das Easteregg-Bild bekannt vor. Kann es sein, dass ich das schon mal irgendwo gesehen habe, und wenn ja, was sagt mir das über den Inhalt des Spiels? Ist leider nur so eine vage Erinnerung.

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Dienstag 9. November 2010, 16:47

Ich glaube das war das Cover von einem der Bücher der Götter, Magier und Geweihte Box.

Benutzeravatar
FallenAngel
Beiträge: 110
Registriert: Freitag 20. August 2010, 11:06

Beitrag von FallenAngel » Dienstag 9. November 2010, 17:16

Ich bin mir nicht sicher ob Sindajin wie Baki wohl angenommen hat das Suchbild(wie Baki sagte ist dass das Cover von "Die Magie des Schwarzen Auges" aus der Götter, Magier und Geweihte Box) gemeint hat, oder doch vielleicht das Easteregg an sich?

sindajin
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 4. Juli 2004, 19:04

Beitrag von sindajin » Dienstag 9. November 2010, 18:25

Ja genau, ich meinte das kleine Bild, was zu finden war. Das große war mir schon noch bekannt. :)

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Mittwoch 10. November 2010, 09:38

Echt, das "Kleine" kommt dir bekannt vor? :shock:

Auf Wunsch des Veranstalters der Dreieich-Con wurde der Wettbewerb noch bis zum 14.11.10 verlängert.

sindajin
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 4. Juli 2004, 19:04

Beitrag von sindajin » Mittwoch 10. November 2010, 10:33

CM_Admin hat geschrieben:Echt, das "Kleine" kommt dir bekannt vor? :shock:

Auf Wunsch des Veranstalters der Dreieich-Con wurde der Wettbewerb noch bis zum 14.11.10 verlängert.
Dann irre ich mich wahrscheinlich und es war nur etwas ähnliches.

Phelan
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 6. September 2008, 16:33

Beitrag von Phelan » Dienstag 11. Januar 2011, 19:03

CM_Admin hat geschrieben:... und wir wollen hoffen, dass wir diesen Thread nicht in "Computerspiele allgemein" verschieben müssen.
Könnt ihr schon sagen, ob der Thread verschoben werden muß oder nicht? :D
Es gab nie Sternenschatten, es gibt keine Sternenschatten, es wird nie Sternenschatten geben!

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Dienstag 11. Januar 2011, 19:29

Im Moment sind keine Aktivitäten erkennbar, die das Verschieben des Threads erforderlich machen. :roll:

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Mittwoch 9. Februar 2011, 17:54

Kalypso Media und Chromatrix schließen Lizenzabkommen für DAS SCHWARZE AUGE!

Worms, 08. Februar 2011

Kalypso Media und die Chromatrix GmbH haben ein Lizenzabkommen für „Das Schwarze Auge“ (DSA) geschlossen. Somit wird das Action-Rollenspiel „Demonicon“ das offizielle Regelwerk von Europas größter Rollenspielwelt beinhalten und fortan unter dem Titel „Das Schwarze Auge – DEMONICON“ entwickelt.

„Durch die Einbindung des DSA-Regelwerkes wird aus dem hervorragenden ‚DEMONICON’ ein Action-Rollenspiel, auf das sich nicht nur alle Rollenspiel-Fans des Schwarzen Auges seit der ersten Ankündigung freuen”, so Simon Hellwig, Global Managing Director Kalypso Media Group.

Dr. Stefan Blanck, Geschäftsführer der Chromatrix GmbH: „Wir freuen uns sehr mit Kalypso, einem erfahrenen Publisher und Entwickler, zusammenzuarbeiten. Durch die offizielle „Das Schwarze Auge“-Lizenz mit ihrer fantastischen Spielwelt wird ‚DEMONICON’ sicherlich zu einem Highlight des Spielejahres 2012 werden.“

‚Das Schwarze Auge – DEMONICON’ wird derzeit von Kalypso’s Tochtergesellschaft, den Noumena Studios in Berlin, für PC und Xbox 360 entwickelt. Das Spiel wird 2012 erscheinen.
Quelle: http://forum.kalypsomedia.com/showthread.php?tid=8378

Sehr erfreulich das zu hören!

Ich bin aber immer noch ein wenig skeptisch. Hatte mir damals viel von Drakensang erhofft; es war auch eine nette Darstellung der Welt des Schwarzen Auges, aber über die Eigenschaften, die ein gutes PC Spiel ausmacht, verfügte es in meinen Augen nicht.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Mittwoch 9. Februar 2011, 19:34

Wir haben die Mitteilung auch hier: viewtopic.php?t=2306

Und auf unserer Webseite: http://www.chromatrix.com/html/infos.html

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Mittwoch 9. Februar 2011, 21:43

Oh sorry!

Das Computerspiele allgemein Forum ist so weit unten, dass ich das nie sehe :roll:

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Mittwoch 9. Februar 2011, 23:06

Da musst du dich nicht entschuldigen. Wir stehen auch immer vor der Frage: Bringen wir es hier oder dort unter? :roll:

Antworten