DSA 3 Fanprojekt Lizenz

Moderatoren:TheGrey, CM_Admin

Antworten
necrowizzard
Beiträge:4
Registriert:Sonntag 13. Juli 2014, 16:39
Kontaktdaten:
DSA 3 Fanprojekt Lizenz

Beitrag von necrowizzard » Sonntag 13. Juli 2014, 16:47

Hallo,

Habe vor kurzem angefangen ein paar DSA 3 Regeln in einem Programm umzusetzen. Gibt es hier irgendwelche Probleme bezüglich Lizenzen, bzw wichtiges was man beachten muss?

Wäre es zulässig so ein Programm in einem Forum online zu stellen?

Wie seht es generell mit Modifikationen für andere Spiele aus die entweder die DSA Spielwelt oder die DSA Regeln verwenden?

Danke

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge:3570
Registriert:Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Re: DSA 3 Fanprojekt Lizenz

Beitrag von CM_Admin » Montag 14. Juli 2014, 07:57

Hallo necrowizzard,

das kommt auf den Einzelfall an. Weder kann es pauschal erlaubt werden, noch wird etwas generell untersagt. Am besten, einfach mal mit einem möglichst aussagekräftigen Konzept direkt bei uns vorstellen und nachfragen.

Viele Grüße

CM_Admin

necrowizzard
Beiträge:4
Registriert:Sonntag 13. Juli 2014, 16:39
Kontaktdaten:

Re: DSA 3 Fanprojekt Lizenz

Beitrag von necrowizzard » Montag 14. Juli 2014, 12:39

Danke für die schnelle Antwort. Es ist noch nicht konkret genug, daher nur die unverbindliche Nachfrage hier. Ich habe nur ein paar Tage einen Helden(zufalls)generator für DSA Regelwerk 3 geschrieben und dann noch einen Teil des Kampfsystems implementiert.

Nachdem die investierte Zeit derzeit noch mehr als Überschaubar ist, wärs auch kein Problem das nur im Eigengebrauch zu verwenden. Das ganze ist derzeit auch nur rein Textbasiert in einer Java/Qt Gui.

Generelle Richtungen in die ich mir vorstellen könnte zu gehen:
- Schlachtsimulation
- Aufbaustrategie

Also sieht derzeit so aus (wobei sich links oben ein Auge Symbol befinde, das ich mal wegeditiert habe):

Bild

Bild

Generell würde mich das zu DSA 3 interessieren, da ich es damals viel gespielt habe und auch die Nordlandtrilogie gespielt habe. Da ich aber nur eine Einzelperson bin und das maximal ein kleines Hobby Projekt werden kann/darf, gibts weder ein großes Konzept noch sonstige weitreichende Pläne. Es macht einfach nur Spaß das Regelwerk in Code zu übertragen. (Möglich wäre auch ein 2D oder 3D Aspekt, als Einzelperson kann ich jedoch nur wenig Content erstellen.)

Sollte ich größere Pläne haben, werde ich Sie jedenfalls kontaktieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast