Attic Gründer (DSA Nordlandtriologie) gestorben

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Attic Gründer (DSA Nordlandtriologie) gestorben

Beitragvon humphrey » Mittwoch 21. September 2005, 03:19

2005-08-12:
Hans-Jürgen Brändle, founder of attic Entertainment Software and project lead for some of the best Computer Game projects ever made in Germany (Realms of Arkania series, Settler Game) has died in last Vegas two weeks ago.
We miss you as you used to be a wonderful person and friend - the German games industry has lost one of its most important protagonists over the last 15 years.

attic Entertainment Software

- Jochen Hamma for all your former colleagues and friends at attic.


Ganz schön hart. Somit wird es wohl endgültig keine Fortsetzung mehr auf dem PC geben. Ausser Chromatrix kauft sich die Rechte und bastelt was geiles.
Helden: Amanita, Raphael, ANTIHELD :D
humphrey
 
Beiträge: 65
Registriert: Donnerstag 27. November 2003, 15:55
Wohnort: Leer

Beitragvon CM_Admin » Mittwoch 21. September 2005, 21:30

Wir hatten 4 Wochen lang auf unserer Webseite einen Nachruf auf Hans-Jürgen Brändle stehen. Hier kannst Du ihn noch einmal finden: http://www.fanpro.com/dsa/news200508151738.html
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Re: Attic Gründer (DSA Nordlandtriologie) gestorben

Beitragvon CM_Admin » Mittwoch 28. Oktober 2015, 09:14

Ist allerdings schon über 10 Jahre her.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Re: Attic Gründer (DSA Nordlandtriologie) gestorben

Beitragvon Nihlatak » Mittwoch 28. Oktober 2015, 11:34

Ich denke er wollte sich an dieser Stelle eher über "last Vegas" lustig machen... ist aber eher unlustig :(
Nihlatak
 
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16


Zurück zu Allgemeines zum Rollenspiel Das Schwarze Auge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron