Attackevergleich trotz Patzer des Gegenhalters?!

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Attackevergleich trotz Patzer des Gegenhalters?!

Beitragvon nottr » Samstag 2. November 2013, 21:43

Siehe viewtopic.php?f=20&t=1716&start=300#p17047

Und hier wieder:
Earl (9) gegen Yasma Thorwalsdotter (46):
Attacke (AT 18) gelungen (15)
Gegenhalten (AT 26) misslungen (20)
Gegenhalten +4 misslungen
Patzer: Stolpern! INI -2
Wuchtschlag +5 gelungen
TP = ( 6 + 4 ) / 2 = 5, SP = 0

Sollte da nicht der komplette Schaden zur Geltung kommen? Das Gegenhalten ist doch misslungen.

Oder liegt es daran?
Einstellung: keine Patzer
nottr
 
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 20:52

Zurück zu DSA-Regelfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron