KOSTENLOSES NEUES Abenteuer: Kaiserturnier

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3570
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

KOSTENLOSES NEUES Abenteuer: Kaiserturnier

Beitrag von CM_Admin » Freitag 10. Juli 2009, 13:53

Anfang kommender Woche erscheint ein neues Abenteuer ... und das auch noch KOSTENLOS!

Reichsregentin Emer ni Bennain von Gareth lädt zur Großen Frühlingsturnei und zum ritterlichen Buhurt zu Gareth. Auch du machst dich auf den Weg nach Gareth, um diesem Spektakel beizuwohnen. Doch als du Zeuge eines unehrenhaften Verbrechens wirst, ändern sich deine Pläne und das Kaiserliche Turnier wird für dich zum Schauplatz, eine niederträchtige Intrige zu aufzudecken.

Das Kaiserturnier ist der Auftakt einer mehrteiligen Abenteuerkampagne, die auch als Feuersturm-Trilogie bezeichnet wird und mit der DSA-Kampagne “Jahr des Feuers” in Verbindung steht. Dazu haben wir die Creme de la Creme von DSA-Autoren gewinnen können:

Sebastian Thurau schrieb das Kaiserturnier, der mit „Die Schwarze Eiche“ ein Aufsehen erregendes Print-Soloabenteuer verfasste und zuletzt schon einige Browserabenteuer ergänzte.

Von Tom Finn, stammt Himmelsbrand, das sich unmittelbar an das Kaiserturnier anschließt. Sebastian hat bereits Tom‘s Abenteuer Drachenfeuer mit Ideen angereichert, das unter Spielern als eines der besten Abenteuer gilt. Kaiserturnier und Himmelsbrand werden ebenfalls noch eng miteinander verknüpft. Doch dazu mehr in der kommenden Woche, denn dann gibt es noch eine großartige Neuigkeit für alle Spieler! :D

Feuer & Asche ist der Titel des darauffolgenden Abenteuers von Altmeister Hadmar von Wieser, der dich in der Kaiserlichen Residenz vor unglaubliche Herausforderungen stellt, die in Krieg um die Krone von Anton Weste, Autor von „Schlacht in den Wolken“, in einem grandiosen Finale gipfeln.

Siehe auch: http://www.chromatrix.com/html/infos.html
Zuletzt geändert von CM_Admin am Dienstag 1. Juni 2010, 09:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kargom
Beiträge: 161
Registriert: Samstag 9. Mai 2009, 23:24
Kontaktdaten:

Beitrag von Kargom » Freitag 10. Juli 2009, 14:08

*sprachlos* :shock:

Ja, geil, das is ein Ausblick, auf den man sich freuen kann.

christiansteinke
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von christiansteinke » Freitag 10. Juli 2009, 17:28

WOW !!

LECKER VORANKÜNDIGUNG :D

KAISERTURNIER, EMER NI BENNAIN in GARETH und das KOSTENLOS schon ANFANG NÄCHSTE WOCHE

und danach eine dazu passende TRILOGIE von der CREME DE LA CREME FINN und HADMAR und THURAU

...und als ob das nicht schon reichen würde zusätzlich nächste Woche NOCH NE GROßARTIGE NEUIGKEIT FÜR ALLE SPIELER

Alles Wörter die mir schon jetzt den Sabber im Munde zusammenfließen lassen :P

derandere
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 6. August 2008, 04:31
Kontaktdaten:

Beitrag von derandere » Freitag 10. Juli 2009, 17:55

Suuuuper ein Abenteuer das über mehrere geht !
Vielleicht kann man auch Gegenstände in einem Abenteuer finden, die man erst im Letzten einsetzten kann....vielleicht sogar muss. *fiesgrins*
Da hoffe ich nur, dass das erste nächste Woche und die folgenden späääätestens in den nächsten zwei Wochen danach kommen. *grins*

So long der Andere

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3570
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von CM_Admin » Freitag 10. Juli 2009, 18:01

derandere hat geschrieben:Da hoffe ich nur, dass das erste nächste Woche und die folgenden späääätestens in den nächsten zwei Wochen danach kommen.
Da muss ich dir leider gleich einen sanften Dämpfer verpassen. Vier bis sechs Wochen werden zwischen den Abenteuern liegen.

derandere
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 6. August 2008, 04:31
Kontaktdaten:

Beitrag von derandere » Freitag 10. Juli 2009, 18:34

:roll:
wäre ja auch zuuuuuu schön gewesen...aber dann gibt es gegenstände die man über mehrere abenteuer benutzen kann..bzw. benötigt. :twisted:
das hast du nicht verneint. :lol:
so long derandere

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3570
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von CM_Admin » Freitag 10. Juli 2009, 19:10

Selbstverständlich habe ich das nicht verneint. :D Das wäre ja noch schöner, wenn man in einem Abenteuer unter allergrößten Strapazen und ständig am Rande des eigenen Todes (oder darüber hinaus :wink: ) etwas ergattert, was dann plötzlich abhanden gekommen wäre.

derandere
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 6. August 2008, 04:31
Kontaktdaten:

Beitrag von derandere » Samstag 11. Juli 2009, 08:28

ok präzieser von mir formuliert.

ich finde ein teil eines alten rostigen schlüssels, nehme diesen mit und kann ihn nicht verwenden. *denke nun blöder abgebrochener schlüssel* nun im nächsten abenteuer finde ich den dazugehörigen kamm des schlüssels*spannung steigt* und im dritten finde ich den uralten zwergenschmied der diesen schlüssel zusammensetzt. *und was nun ?* der vollständige schlüssel ermöglicht es mir, nachdem ich den oberbösewicht überführt habe sein geheimes zimmer zu öffnen. in diesem zimmer sind viele wundersame sachen. unter anderem, dieses magische seil das durch einen pfif automatisch in die luft steigt.

hat man dieses seil vereinfacht es bei dem einen oder anderen abenteuer eine stelle, hat man es nicht, nun gut dann muss man den "normalen" weg gehen.

so long derandere

*bittebittesowassollauchmalvorkommen* :D

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3570
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von CM_Admin » Samstag 11. Juli 2009, 10:33

Haben's vernommen. :D

Benutzeravatar
Monta
Beiträge: 265
Registriert: Sonntag 14. September 2008, 14:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Monta » Montag 13. Juli 2009, 06:13

Fände ich auch sehr gut :) Klasse Idee derandere !

Und auf das neue Abenteur bin ich ja sehr gespannt :o
Zitat von Bilbo Beutlin :
Ich kenn die Hälfte von euch nicht halb so gut wie ich's gern möchte und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern wie ihr es verdient !

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3570
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Kaiserturnier erscheint am 15.07.2009

Beitrag von CM_Admin » Dienstag 14. Juli 2009, 15:26

Hallo zusammen,

infolge der Arbeiten, die wir bzgl. des Gegenhalten-Manövers einschieben mussten, erscheint Kaiserturnier erst morgen, am 15.07.2009, voraussichtlich am späten Vormittag.

christiansteinke
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von christiansteinke » Dienstag 14. Juli 2009, 16:02

Na da sieht man mal ...

GEGENHALTEN IST SO ÜBERMÄCHTIG, ES KANN SOGAR GANZE KAISERTURNIERE AUFHALTEN !!! 8)

Benutzeravatar
Kargom
Beiträge: 161
Registriert: Samstag 9. Mai 2009, 23:24
Kontaktdaten:

Beitrag von Kargom » Mittwoch 15. Juli 2009, 10:43

Hi,

die Idee mit dem Kaisertunier die Möglichkeit zu geben den Helden in eines der Abenteuer einzubinden ist schlichtweg genial :D .

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3570
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von CM_Admin » Mittwoch 15. Juli 2009, 11:06

Das freut uns. Danke! :D

Mach an anderen Stellen im Web ein wenig Werbung für uns. Außerdem ist es mit Sicherheit auch ein guter Zeitpunkt, eigene Freunde direkt zu werben und auch noch 100 Phexsterne zu erhalten. :wink:

Benutzeravatar
Kargom
Beiträge: 161
Registriert: Samstag 9. Mai 2009, 23:24
Kontaktdaten:

Beitrag von Kargom » Mittwoch 15. Juli 2009, 12:17

Was mich da aber nun interessiert wäre:

- Da die Abenteuer ja an die Stufe des Spielers angepasst werden ist es so, dass man dann nur auf die 25 Helden des eigenen Stufenbereiches trifft?

- Ist es somit auch möglich auf sich selbst zu treffen ^^ ?

- Ob die Helden 1 zu 1 übernommen werden, mitsamt Ausrüstung und Werten ?

christiansteinke
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von christiansteinke » Mittwoch 15. Juli 2009, 13:35

Kargom hat geschrieben:
- Ist es somit auch möglich auf sich selbst zu treffen ^^ ?
:wink: Hat was ....dein dir bisher unbekannter Zwillingsbruder begegnet dir beim Kaiserturnier in Gareth und ihr seht euch erstmals im Duell mit der Waffe in der Hand

Klingt wie ne Mittelaltersoap bei RTL 8)

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3570
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von CM_Admin » Mittwoch 15. Juli 2009, 13:47

Kargom hat geschrieben:Da die Abenteuer ja an die Stufe des Spielers angepasst werden ist es so, dass man dann nur auf die 25 Helden des eigenen Stufenbereiches trifft?
Sowohl beim heute veröffentlichten Kaiserturnier als auch dann, wenn es in Himmelsbrand integriert sein wird, ist das etwas anders, denn Sebastian Thurau und Stefan Blanck haben tatsächlich über 100 Gegner unterschiedlicher Stärke in das Abenteuer eingebaut und die Turniergegner werden nicht wie sonst praktiziert, dynamisch angepasst. Vielmehr orientiert sich die Auswahl der Turniergegner direkt an der Stufe deines Helden.

Wir möchten jedem Spieler, auch solchen, die noch keine höherstufigen Helden besitzen, die gleiche Chance geben, bei der Verlosung gewinnen zu können. Deshalb haben wir 4 Kategorien mit unterschiedlichen Stufenbereichen gebildet.

Wenn du schon mit dem Kaiserturnier begonnen hast, wirst du feststellen, dass es mehrere Turnierarten gibt, an denen man teilnehmen kann, z. B. ein Turnier für Dolchkämpfer, für Säbel- und Schwertkämpfer, Kettenwaffen, Offene Turniere usw. Diese Turniere gehen jeweils über mehrere Runden und die Gegner werden zunehmend schwerer, haben aber selbst auch immer weniger Lebensenergie gemessen an ihrer maximalen. Achte mal drauf.

Während die jeweils anfänglichen Gegner beim jetzigen Kaiserturnier nur theoretisch (weil von Sebastian und Stefan vorgegeben) deiner Stufe entsprechen, entsprechen die letzten Gegner jeder Turnierart solchen aus höheren Stufen. - Sobald die Spielerhelden in Himmelsbrand in das Kaiserturnier integriert sind, dann wirst du anfänglich auch auf Spielerhelden deiner Stufe treffen, in der Folge aber auch höherstufige. Beispiel: Du hast einen Helden der Stufe 2. Dann triffst du in einer Turnierart wahrscheinlich auf Spielerhelden der Stufe 2 bis 4, vielleicht auch 5. - Hast du einen Helden der Stufe 8, triffst du auf solche der Stufe 8 bis 10, vielleicht auch 11.

Um deine Anfangsfrage somit konkret zu beantworten: Die vier von uns definierten Bereiche sind für deinen Helden NICHT verbindlich begrenzt. Sie dienen uns bei der zufälligen Auswahl und sollen Spielern verdeutlichen, dass jeder eine Chance zur Teilnahme hat und nicht nur die besten.
Kargom hat geschrieben:Ist es somit auch möglich auf sich selbst zu treffen ^^ ?
Ja. :wink:
Kargom hat geschrieben:Ob die Helden 1 zu 1 übernommen werden, mitsamt Ausrüstung und Werten ?
Wir streben das tatsächlich weitestgehend an, können es aber nicht 100 %ig versprechen. Der Grund ist, dass wir die zufällig ausgewählten Helden auch auf die einzelnen Turnierarten verteilen und NACH der Auslosung entscheiden, für welche Turnierart sich ein ausgeloster Held empfiehlt.

Camrel
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 12:19
Kontaktdaten:

Beitrag von Camrel » Mittwoch 15. Juli 2009, 14:44

Ich bin gerade dabei das Turnier durch zu spielen und muss euch als erstes ein riesen Lob aussprechen.

Einen kleinen Kritikpunkt gibt es aus meiner Sicht aber doch und zwar die Reparaturpreise. Wenn man etwas speziellere Ausrüstung hat (z.B. einen Mammuton-Panzer) kann man sich durch die vielen aufeinanderfolgenden Kämpfe die Reparatur kaum leisten, speziell wenn man sich bei mehreren Waffenkategorien beteiligt.

Falls eine Senkung aus Balancetechnischen Gründen nicht möglich ist, wäre zumindest eine Vorwarnung im Beschreibungstext nicht schlecht, damit man entweder die Rüstung einlagert, oder sich vorher genügend Dukaten kaufen kann.

christiansteinke
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von christiansteinke » Mittwoch 15. Juli 2009, 15:01

Camrel hat geschrieben: Einen kleinen Kritikpunkt gibt es aus meiner Sicht aber doch und zwar die Reparaturpreise. Wenn man etwas speziellere Ausrüstung hat (z.B. einen Mammuton-Panzer) kann man sich durch die vielen aufeinanderfolgenden Kämpfe die Reparatur kaum leisten, speziell wenn man sich bei mehreren Waffenkategorien beteiligt.
Ich bin froh, dass die Reparaturen für die starken Rüstungen relativ teuer sind, denn das macht ihren starken Vorteil, dass sie fast allen Schaden absorbieren, wieder etwas wett.

Aber eine Vorwarnung vor dem Turnier, dass bei so vielen Duellen auch viele Reparaturkosten auf einen zukommen können, falls man hochpreisige Rüstungen und Waffen führt, wäre wohl echt nicht schlecht

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3570
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von CM_Admin » Mittwoch 15. Juli 2009, 15:24

... und dabei sponsort das Kaiserhaus die Waffenschmiede sogar, sodass die Reparaturpreise nur 25 % des Normalen betragen. :o Zugegeben: Ein Mammuton-Panzer will schon gepflegt sein.

Andererseits spielst du aber auch ... ähm ... JEDES Turnier an einem Tag? Wir haben das im Vorfeld lange debattiert und sind zu der Auffassung gelangt: Wer so extrem spielt, muss auch mit extremen Konsequenzen zurechtkommen.

Übrigens: Du verbesserst deine Chancen für die Auslosung NICHT, wenn du alle Turnierarten gewinnst.

Wir werden aber einen Hinweis auf der Startseite anbringen.

Camrel
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 8. April 2009, 12:19
Kontaktdaten:

Beitrag von Camrel » Mittwoch 15. Juli 2009, 15:40

Nicht alle, aber wenn ich durch die verschiedenen Abenteuer mehrere Waffenfertigkeiten habe (Anderthalbhänder Schwert und Dolch) nutze ich die auch, ich will diesem feigen und überheblichen Mörder doch zeigen wo der Hammer hängt und die Steuervergünstigung haushoch gewinnen. :)

christiansteinke
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von christiansteinke » Mittwoch 15. Juli 2009, 16:03

Werden eigentlich hier in ein paar Wochen Ranglisten veröffentlicht in denen ersichtlich ist, wer die Top20 oder so in den einzelnen Disziplinen und insgesamt waren?

So ähnlich wie die Ruhmeshalle für die Zweikämpfe.

Das wär doch cool wenn man seinen Heldennamen sieht und sagen kann:

"Schau an, Klein Alrik aus Hinterhoningen wurde Achter im Schwertkampf beim großen Kaiserturnier und Siebzehnter mit dem Speer am besten noch mit Teilnehmerurkunde oder Medaille oder Pokal oder so im Heldenrucksack oder in der Ruhmeshalle"

Das würde einen ja richtig stolz machen :P

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3570
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von CM_Admin » Mittwoch 15. Juli 2009, 16:12

Gute Idee. Mal sehen.

Florettschwinger
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 15. Juli 2009, 16:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Florettschwinger » Mittwoch 15. Juli 2009, 16:57

Ich möchte erst einmal mitteilen, dass ich das ganze auch für eine nette Idee halte.

Aber:

Ich war schon etwas enttäuscht, dass es für Infantriewaffenkämpfer scheinbar keine Möglichkeit gab, am Turnier teilzunehmen.
Ich habe es beim Speerkampf, beim Zweihandhiebwaffenkampf und an beiden Tagen beim offenen Kampf versucht, wurde aber bei allen mit meiner Hellebarde fortgeschickt. Mir blieb zwar noch der Schwertkampf, aber da bin ich mangels hoher Werte nicht einmal in die zweite Runde gekommen.

Das Abenteuer war zwar trotzdem ganz schön (bin ja auch zu einer ordentlichen Menge Gold gekommen), aber da die meisten Turnierpunkte wohl durch die Turnierkämpfe holen sind (na ja, Überraschung), fühle ich mich jetzt ein bisschen ausgeschlossen.

Fechtwaffen und Stäbe haben, wenn ich das richtig gesehen habe, das selbe Problem.

christiansteinke
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 11:09
Kontaktdaten:

Beitrag von christiansteinke » Mittwoch 15. Juli 2009, 16:59

öhhh...zählt als Heldenstufe für eure Auslosung eigentlich die Stufe, die der Held beim Turnier hat oder die, die er zum Zeitpunkt der Auslosung hat?
:?:

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3570
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49
Kontaktdaten:

Beitrag von CM_Admin » Mittwoch 15. Juli 2009, 18:35

Für die Auslosung zählt die Stufe, die der Held jetzt beim Kaiserturnier besitzt. Wir können nach der Auslosung aber ggf. eine Stufenänderung feststellen. In diesem Fall prüfen wir die Werte des Helden und müssen ihn bei größeren Diskrepanzen der Stufe anpassen, die er beim Spielen von Kaiserturnier (jetzt) besitzt. Das ist mit ein Grund, warum wir nicht versprechen können, dass ein Held mit seinen Werten 1:1 in Himmelsbrand anzutreffen ist.

Sebastian Thurau
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 17. Juni 2009, 14:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Sebastian Thurau » Mittwoch 15. Juli 2009, 19:23

Moin,

erst einmal freuen mich natürlich die positiven Eindrücke. Für Kritik in jeder Form bin ich nach wie vor dankbar, zumal ich ja noch die eine oder andere Anpassungsmöglichkeit für Himmelsbrand habe.

Zu den Infantriewaffen und Speeren: Ich habe für beide Kategorien bewusst keine Turniere geschaffen, weil mir die Vorstellung reichlich merkwürdig erschien, Speerkämpfer und Pikenträger würden sich vor der Reichsbehüterin duellieren. Deswegen wurden diese Turniere ausgeschlossen.

Auch wenn ich mir das mit den Turnieren nicht so recht vorstellen mag, schreibe ich die Abenteuer aber primär dafür, dass ihr Spaß damit habt. Wenn sich hier also eine Mehrheit für Speer- und Infantriewaffenturnier findet, dann werden Stefan und ich zusehen, dass wir das in Himmelsbrand entsprechend einbauen.

Reizvoll erscheint mir aber schon jetzt der eine Speerkämpfer im offenen Turnier. Ich habe mit Stefan gesprochen und wir werden zeitnah die beiden Waffenklassen für die jeweiligen offenen Turniere zulassen. Das kann aber noch einen kurzen Moment dauern.

Grundsätzlich ist es für die Teilnahme am Wettbewerb aber nicht entscheidend, wie viele Turnierpunkte ihr bekommt. Insofern stehen die bisherigen Infantriewaffenspezialisten nicht schlechter da als diejenigen, die in den nächsten Tagen das Abenteuer spielen.

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Spielen!
Sebastian

Phelan
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 6. September 2008, 16:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Phelan » Mittwoch 15. Juli 2009, 19:42

Hallo,
Zu den Infantriewaffen und Speeren: Ich habe für beide Kategorien bewusst keine Turniere geschaffen,
Also für Speere gibt es doch ein Turnier, und auch beim offenen Turnier kann man damit kämpfen. Beides am 4. Tag...

Gruß,
Phelan

Sebastian Thurau
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 17. Juni 2009, 14:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Sebastian Thurau » Mittwoch 15. Juli 2009, 19:49

Stimmt eigentlich, Speere habe ich ziemlich oft geschrieben! :-)

Es sind also die Infantriewaffen und Stäbe, die teilweise auch offiziell verboten sind (vor allem die Pike).

Jaja, der Umzugsstress ... *rausred* Morgen kommt der LKW.

Xorgon
Beiträge: 113
Registriert: Freitag 12. September 2008, 09:50
Kontaktdaten:

Beitrag von Xorgon » Mittwoch 15. Juli 2009, 21:56

Man, das war ja jetzt ne gawaltige Menge Text!

Erstmal muss ich euch sagen, dass es mir bislang großen Spaß macht, am Turnier teilzunehmen. Bin aber erst beim zweiten Tag, also noch nicht so sehr weit (glaub ich ;) )

Zu den Leuten, die die Reperaturkosten bemängeln wollt ich dann doch was sagen. Man bekommt doch zu Beginn des Abenteuers eine stattliche Finanzspritze. Bislang hab ich die nicht ansatzweise aufgebraucht. (Aber vllt. kommt in den nächsten Turniertagen ja noch was derb teures auf mich zu)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste