Parade gegen Krit

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Antworten
b.anthracis
Beiträge: 292
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2009, 09:32
Wohnort: Newcastle upon Tyne, England

Parade gegen Krit

Beitrag von b.anthracis » Donnerstag 11. Februar 2010, 12:26

Wenn man eine Parade gegen einen kritischen Treffer macht, werden die Paradeabzuege vor dem halbieren oder nach dem halbieren berechnet?


Sprich

PA 26 Grundwert pariert gegen Finte+2
habe ich dann
(26/2)-2 = 11
oder
(26-2)/2 = 12
?

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Donnerstag 11. Februar 2010, 12:27

das kann ich nachgucken!

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Donnerstag 11. Februar 2010, 12:31

erst halbiert und dann abgezogen. zumindest ist das bei dem Malus gegen Kettenwaffens so.

b.anthracis
Beiträge: 292
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2009, 09:32
Wohnort: Newcastle upon Tyne, England

Beitrag von b.anthracis » Donnerstag 11. Februar 2010, 12:45

Jo im Kampflog, mich wuerde die bebasichtige Regel interessieren :)

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Donnerstag 11. Februar 2010, 13:10

Ist doch nur positiv für Larutha :p

Aber ich glaube dafür wird man keine eindeutige Regel finden. Habe jedenfalls unter meisterlichen Attacken im WdS nix gefunden.

Degro
Beiträge: 236
Registriert: Dienstag 17. November 2009, 13:15

Beitrag von Degro » Donnerstag 11. Februar 2010, 13:25

wir haben in unserer gruppen das problem auch gehabt, aber nur gefunden das misslungene ansagen erst nach der halbierung abgezogen werden. haben es dann so gehandhabt wie hier erst halbieren und dann alles abziehen

sindajin
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 4. Juli 2004, 19:04

Beitrag von sindajin » Donnerstag 11. Februar 2010, 13:46

Ist es nicht eigentlich so, dass nicht der Wert halbiert wird, sondern der Würfelwurf verdoppelt? War zumindest früher so, aber keine Ahnung wie es jetzt ist.

Antworten