Mit welchen Handys kann ich alle Spiele spielen?

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Mit welchen Handys kann ich alle Spiele spielen?

Beitragvon Zac » Donnerstag 7. September 2006, 04:58

Entweder bin ich zu doof, oder die Informationen sind zu gut versteckt. Ich will mir ein neues Handy zulegen und suche dafür eine Liste, die ich mir ausdrucken und in den Laden mitnehmen kann.
Ist das denn zuviel verlangt? Für genau solche Zwecke ist eine Homepage doch da!
Zac
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 7. September 2006, 02:06

Beitragvon CM_Admin » Donnerstag 14. September 2006, 22:16

Hallo Zac,

bei solchen Fragen winden wir uns immer ein bisschen, denn eigentlich scheuen wir uns, bestimmte Geräte von gewissen Herstellern zu empfehlen, denn manche verstehen das auch auch als Schleichwerbung. Da wir aber ohnehin von keinem Gerätehersteller bevorzugt unterstützt werden, können wir jedoch andererseits auch mal Tacheles reden und die Hersteller benennen, die Dir als Kunden und uns (nicht zuletzt beim Support) wenige oder viele Probleme bereiten. "Probleme" heißt für Dich (und uns) vor allem, dass der Up-/Download von Helden uneingeschränkt vom Netzbetreiber funktionieren sollte.

Der technische Hintergrund dabei ist die geräteseitige Implementierung von HTTP-basierter Datenübertragung. Wir können daran nichts ändern, denn wir nutzen selbstverständlich die standardisierten Internet-Protokollregularien. Leider implementieren manche Hersteller die internationalen Standards nicht korrekt in den Hardware-Chipsets oder in ihrer Firmware. Beides - Hardware und Firmware=Betriebssystem - sind übrigens keine Konstanten sondern Produktionsvariablen. (Das heißt: Wenn Du Dir das gleiche Gerät zwei Monate früher als Dein Freund gekauft hast, müssen sie nicht identisch sein.) Eine dritte Problemkomponente stellen die Netzbetreiber dar. Eine vierte die gebrandeten Geräte für einen Netzbetreiber. Ab hier wechseln wir in den N-dimensionalen Problembereich und eine Obergrenze für N wagen wir nicht anzugeben, dafür haben wir im Markt zu viel Bizarres erlebt.

Ergo: Im Grunde kannst Du auch einfach mal die technischen Foren-Threads überfliegen, und dann erhältst Du sehr schnell einen Überblick über die "Problemkinder".

Die wenigsten Probleme bereiten uns Geräte von Nokia, sofern die Auflösung des Displays nicht über 176 * 208 (Breite * Höhe) hinausgeht. Für höhere Auflösungen bietet elkware noch keine angepasste Portierung an. Deshalb ist von Nokia E60 und vergleichbaren abzuraten! Unsere ganz klare Empfehlung wäre deshalb ein Nokia der Serie 60 mit der genannten Auflösung.

Mit Sony Ericsson und BenQ/Siemens Geräten stellt der Up-/Download auch in der Mehrzahl der Fälle kein Problem dar. Bei Sony Ericsson gibt es aber Unsicherheiten für einzelne Netzbetreiber und auch einzelne Firmware-Versionen können Probleme bereiten.

Samsung und Motorola erzeugen bei uns etwa auf Fifty-Fifty-Basis nur resignierendes Kopfschütteln. Bei manchen Geräten funktioniert der Up-/Download, bei anderen nicht.

Falls Dir bis hierhin nicht geholfen ist, dann durchforste unsere Modellpalette unter www.dsa-mobile.de , wähle ein Modell, gebe eine Handynummer ein (Keine Angst: Bis dahin findet noch kein Kaufvorgang statt) und falls auf der nächsten Webseite nicht der Hinweis steht, dass der Up-/Download aus technischen Gründen nicht möglich ist, dann stehen die Chancen bei Nokia und BenQ/Siemens bei "100 %" (eine Garantie geben wir nicht) und bei den anderen Herstellern darunter, weil: N-dimensionaler-Problembereich, siehe oben.

Geholfen? Würde uns freuen.

CM_Admin
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3546
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon sashaa » Freitag 13. März 2009, 10:19

Danke für den Tipp... admin :-)
sashaa
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 13. März 2009, 10:18

dsa fuer mobile unerwuenscht?

Beitragvon levitikus » Donnerstag 2. April 2009, 18:56

Beunruhigend.

Heisst das, ich kann mir sämtliche Downloads um insgesamt rund 60€ auf das sprichwörtliche "Hirn picken" ? Gibt es nicht zumindest eine Zwischenösung?

Wie vertrauenswürdig ist Chromatrix noch?

Als (jetzt ehemals) zahlender und zu tiefst enttäuschter Kunde.

Mit freundlichen Grüßen,
+43....
levitikus
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 19:02
Wohnort: Baden/Wien

Beitragvon CM_Admin » Donnerstag 2. April 2009, 20:51

Hallo levitikus,

dein Ärger ist zu verstehen. Was glaubst du, wie wir uns geärgert haben, als unser ehemaliger Publisher seinen Laden dicht gemacht hat ... übrigens ohne uns davon in Kenntnis zu setzen.

Sorry, wir haben die DSA-Mobile-Spiele entwickelt, aber wir haben sie nicht vertrieben.

CM_Admin
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3546
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon telco » Freitag 10. April 2009, 11:16

Ich hab mich mal versucht durchs Forum bzw. durch die Internetseite von Chromatrix zu kämpfen, bin aber nicht richtig fündig geworden.

Gibt es momentan die Möglichkeit die Teile 1-15 der DSA-Mobile Games fürs Handy zu kaufen ?

Und wenn ja - wo ?
Und wenn nein - Gibt es Hoffnung ?

Schönen Gruß
telco
telco
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 10. April 2009, 11:07

Beitragvon CM_Admin » Freitag 10. April 2009, 13:18

Hallo telco,

Nein, die DSA-Mobile Games gibt es nicht mehr für Handy zu kaufen und sie werden auch nicht mehr für Handy aufgelegt.

Du kannst sie aber in umfangreicherer, besserer und zudem kostengünstigerer Weise auf http://www.dsa-games.de als Browsergames spielen.

CM_Admin
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3546
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49


Zurück zu DSA-Mobile: Technische Fragen und Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron