DSA ABenteuer auf für 9210i ?

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Antworten
Kethol
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 21. September 2003, 16:41

DSA ABenteuer auf für 9210i ?

Beitrag von Kethol » Sonntag 21. September 2003, 16:45

Hallo ich habe einen Nokia Comunikater 9210i , eigendlich müsste er auch die Vorraussetzungen für die DSA abenteuer haben (hofft)

nun ist jedoch meine Fragen

Sind die Abenteuer wirklich kompatibel mit dem Nokia 9210i

und wenn ja welche Version also für welchen Handytyp müsste ich dann downloaden ?


Thx

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Montag 22. September 2003, 14:21

Der Nokia 9210i ist nicht javafähig und deshalb können unsere Spiele leider darauf nicht funktionieren.

LordSauer
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 21:26

Beitrag von LordSauer » Donnerstag 13. November 2003, 21:30

der Nokia Communicator ist wohl JAVA-fähig.

Der Vorteil eines Betriebssystem ist derjenige, dass sich zusätzlich Programme installieren lassen.

siehe http://www.nokia.de/de/service/mobiltel ... 58564.html

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Freitag 14. November 2003, 06:42

Das Nokia 9210 unterstützt nur PersonalJava, aber kein J2ME. Die anderen Programme beim obenstehenden Link sind Symbian-Anwendungen.

LordSauer
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 21:26

Beitrag von LordSauer » Freitag 14. November 2003, 13:41

Ich kenne zwar den Unterschied zwischen PersonalJava und J2ME nicht, aber unter folgendem Link gibt es ein Spiel (Asteroids) zum Download, dass JAVA vorraussetzt. Bei mir läufts.

http://www.aikon.ch/index.htm?cgi-bin/i ... nboard.cgi

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Samstag 15. November 2003, 13:28

PersonalJava ist der Standard (SDK 1.1) von Java. Mittlerweile von der Version 2 (deshalb J2ME) überholt.

Die von Dir angeführte Asteroids-Version läuft mit PersonalJava, aber halt mit sehr mäßiger Performance. Das ist ja auch einer der Gründe für das verbesserte J2ME.

Antworten