Plumbumbarum & Horriphobus

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Plumbumbarum & Horriphobus

Beitragvon b.anthracis » Donnerstag 4. November 2010, 11:09

Servus Gemeinde,

ich hoere hier immer wieder, dass die beiden oben genannten Glyphen schwarzmagischem Ursprung sein sollen. Ist das so? Ich besitze leider kein Regelwerk, aber aus meinen alten DSA Zeiten meine ich mich zu erinnern, dass nur Hori schwarz magisch war und nicht der Plum. Oder liege ich da falsch?

Lg

b.anthracis
Wer seine Ziele erreicht, der hat sie nur nicht hoch genug gesteckt.

Ohne Druck ensteht kein Diamant!
b.anthracis
 
Beiträge: 292
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2009, 09:32
Wohnort: Newcastle upon Tyne, England

Beitragvon Ohrenbaer » Donnerstag 4. November 2010, 12:45

Da bist du wohl einem Scherz aufgesessen. Beide Zauber gelten als Standard unter Gildenmagiern (Verbreitung von 6/7). Den Horriphobus gibt es aber auch in borbaradianischer Variante.
Benutzeravatar
Ohrenbaer
 
Beiträge: 92
Registriert: Samstag 23. Januar 2010, 20:37

Beitragvon Trojus Travian » Donnerstag 4. November 2010, 13:12

Sehr gut möglich.

Aber in der schwarzweißen Welt meines Goblins gibt es kein grau :wink: :lol:

Ich hab gerade gesehen, das sogar der Sensattacco Gildenmagischen Ursprungs ist. Ich dachte eigentlich das wäre ein Elfenzauber :oops:
Benutzeravatar
Trojus Travian
 
Beiträge: 560
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 23:30

Beitragvon FallenAngel » Donnerstag 4. November 2010, 13:34

Nun, bei der Betrachtung eines Zaubers sollte man auch darauf achten was er bewirkt, und nicht nur welchen Urpsrungs er ist, oder an welchen Schulen er gelehrt wird. Sowohl Horriphobus als auch Plumbumbarum werden zum Beispiel durchaus an Weissmagischen Schulen gelehrt, aber das wird der Imperavi auch...der wohl mit einer von Borbarads Lieblingszaubern ist.

Das einfache Volk wird derlei sowieso schnell als Schwarzmagie abstempeln. Alrik Fassbinder von nebenan wird es sicherlich wenig interessieren ob der Zauber der ihn gerade dazu zwingt seinen besten Freund zu ermorden eigentlich Gildenmagischen Urpsrungs und von weisser Gesinnung ist ; )
Benutzeravatar
FallenAngel
 
Beiträge: 110
Registriert: Freitag 20. August 2010, 11:06


Zurück zu DSA-Regelfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron