LangDolche + Wurfdolche vs. andere Waffen

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Antworten
derandere
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 6. August 2008, 04:31

LangDolche + Wurfdolche vs. andere Waffen

Beitrag von derandere » Sonntag 1. November 2009, 11:21

Hallo,

ich Spiele gerade die einzelnen Abenteuer nochmal durch und lege dabei soviel Wert wie möglich auf RPG. Mein Char hat 4 Wurfdolche und einen Langdolch. Zwei Dinge sind mir aufgefallen, bzw. Fragen haben sich ergeben.

Wie setze ich meine Wurfdolche ein ?

Kann es sein, dass man gegen Zweihandwaffen einen Parademalus hat, wenn man nur einen Dolch führt ?

Ist mir aufgefallen gegen eine Boronsichel.
Realistisch ist das....aber ist das auch so gewollt ? *grins*

So long der Andere

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Montag 2. November 2009, 09:36

Wurfdolche werden eingesetzt, wenn ihr Einsatz im Abenteuer explizit berücksichtigt wird. Ein selbstinitiierter Einsatz ist nicht möglich. Davon unabhängig kann auch das Talent "Wurfwaffen" als Probe auftauchen.

Gegen Zweihandwaffen kannst du mit einem Dolch überhaupt nicht parieren. Hierfür brauchst du ein Schild oder eine Parierwaffe. Achte mal darauf, ob dein Held stattdessen nicht ausweicht.(?)

derandere
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 6. August 2008, 04:31

Beitrag von derandere » Montag 2. November 2009, 09:40

Uhh das mit dem Ausweichen kann sein, werde ich drauf achten danke.

Mit den Wurfwaffen....hmm die Proben habe ich schon bemerkt, aber schniff ich möchte doch mal mit meinen handgeschliffenen Dolchen werfen ;)

Vielen Dank und so long DerAndere

Antworten