Ausweichen bei DSA3

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Antworten
Beorn von Manrek
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:01

Ausweichen bei DSA3

Beitrag von Beorn von Manrek » Sonntag 25. Januar 2009, 18:15

Moin Leute,

wenn man (MU+IN+GE)/4 rechnet hat man den Ausweichen-Basiswert.
Wenn man von diesem die BE abzieht bekommt man einen Ausweichenwert.
Ich habe aber mal gehört, daß man folgende Formel ebenfalls benutzen kann:

(MU+IN+GE)/3 + 1/3Körperbeherrschung - BE

Nun meine Frage:

Ist dies irgendwo regeltechnisch verankert oder ist das irgendeine Hausregel meiner Quelle?
Da ich keinen Kontakt mehr zu dem Bekannten habe kann ich ihn schlecht persönlich fragen...

Hoffe auf baldige Antwort
Beorn

Beorn von Manrek
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:01

Beitrag von Beorn von Manrek » Montag 26. Januar 2009, 11:42

SRY leute habe mich vertippt^^

(MU+IN+GE)/4 + 1/3Körperbeherrschung - BE

oder anders gesagt

Ausweichen Basiswert + 1/3Körperbeherrschung - BE

soll es natürlich heißen^^

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Montag 26. Januar 2009, 13:36

Diese Regel gibt es offiziell bei DSA nicht.

Antworten