Bewertung: Himmelsbrand

Moderatoren: CM_Admin, exnef, Funkeldrache

Antworten

Wie hat dir das Abenteuer "Himmelsbrand" gefallen?

sehr gut (5 Sterne)
18
67%
gut (4 Sterne)
7
26%
zufriedenstellend (3 Sterne)
1
4%
geht grad so (2 Sterne)
1
4%
schlecht (1 Stern)
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 27

Funkeldrache
Beiträge: 120
Registriert: Freitag 21. November 2003, 08:20

Bewertung: Himmelsbrand

Beitrag von Funkeldrache » Samstag 16. Januar 2010, 17:18

Bild

Dieser Faden ist zur Bewertung und Diskussion des Abenteuers Himmelsbrand von Thomas Finn und Sebastian Thurau vorgesehen. Da eine Bewertung allein vielleicht nicht so viel aussagt, kannst du hier auch allgemein deine Meinung zum Abenteuer kundtun oder auch deine Bewertung ausführlicher begründen.

Aber:
Bitte nur dann abstimmen, wenn du das Abenteuer bereits gespielt hast - du kannst deine Bewertung nicht mehr ändern!

Wie hat dir das Abenteuer "Himmelsbrand" gefallen?
  • sehr gut (5 Sterne)
  • gut (4 Sterne)
  • zufriedenstellend (3 Sterne)
  • geht grad so (2 Sterne)
  • schlecht (1 Stern)

sindajin
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 4. Juli 2004, 19:04

Beitrag von sindajin » Sonntag 17. Januar 2010, 00:24

Sehr gutes Abenteuer! Allein das Turnier war schon ein Ereignis. Dann war es gut, wie man sich auf der Karte frei bewegen konnte. Und dass sogar auf zwei Ebenen! Zufallsbegegnungen gab es auch. Der erste Auftritt der magischen Glyphen! Perfekte Anbindung an die große aventurische Geschichte, wenn auch durch die Wiederveröffentlichung etwas zeitversetzt. Tolle Einkaufsmöglichkeiten beim Turnier und bei Stoerrebrandt. Insgesamt alles perfekt!

Benutzeravatar
Ohrenbaer
Beiträge: 92
Registriert: Samstag 23. Januar 2010, 20:37

Beitrag von Ohrenbaer » Samstag 30. Januar 2010, 17:55

Sehr schöner Einstieg in die Trilogie. Das Turnier hat Spaß gemacht, auch wenn ich mir als Fechtwaffenkämpferin etwas fehl am Platz vorkam.
Das zerstörte Gareth wurde sehr schön athmosphärisch dargestellt. Man fühlte sich tatsächlich an keinem Ort sicher. Es gab eine Menge zu entdecken und war nie langweilig. Vor allem der verrückte Mechaniker mit seinem Pferd ist mir positiv in Erinnerung geblieben.

Einzig eine Szene kam mir lächerlich vor: Während man vor dem Schwarzen Ritter steht, sich umguckt und Emer (?) sich plötzlich in Rohal den Weisen verwandelt, der einem prophezeit, man müsse das Reich retten... Das war gleichzeitig unglaublich platt und ungekonnt pathetisch. Dieser Auftritt hatte keinen Nutzen, außer "irgendwie episch und fantastisch" zu wirken - und das hat man zu sehr gemerkt.

Fazit: Eines der besten Abenteuer bisher.

Karl Valentin
Beiträge: 7
Registriert: Montag 8. Februar 2010, 10:53

Beitrag von Karl Valentin » Donnerstag 11. Februar 2010, 15:37

*lach*

Also ich bin gerade erst im Turnier, aber ich lache mir die Kehle wund. Was da an Gegnern ausgelost wird; unfaßbar, wenn ich mir überlege, daß dies alles "echte" Chars sind. Waren ja schon ein paar Knaller dabei, aber der Höhepunkt bisher eindeutig: der Thorwaler Swafnir in Garether Gestechrüstung (mit RS 12) UND Tuzakmesser, dessen Kampfwerte 7 / 5 betragen. (Auch wenn ich mir meine in allen ABs mickrigen AP anschaue, lege ich wohl zu viel Wert auf Charakterentwicklung. *grins*)
Wie kriegt man eine Dose ohne Öffner auf? Mit Geduld und kräftigen Schlägen. *lach*

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Mork » Sonntag 16. Januar 2011, 23:25

Also ich fand das Abenteuer echt klasse.
Zwar konnte ich mit meiner Fechtwaffe nur 1x am offenen Tunier teilnehmen, aber ich freue mich schon darauf, das Spiel auch mit anderen Helden zu spielen.
Wie schon erwähnt, tolle Einkaufsmöglichkeiten und als ich gelesen hab´, daß Stoerrebrandt offen hat, mußte ich herzhaft lachen!
:-)
Schöne Kämpfe, mit dem Florett super zu bewältigen.
Tolle Proben.
Mit einem Held/Heldin Stufe 11 total flüssig zu spielen.

Sindajin schrieb:
Der erste Auftritt der magischen Glyphen!
Wann kam denn Himmelsbrand raus? Die Glyphen gab´s ja schon bei Nedime.

sindajin
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 4. Juli 2004, 19:04

Beitrag von sindajin » Montag 17. Januar 2011, 19:04

Mork hat geschrieben:
Sindajin schrieb:
Der erste Auftritt der magischen Glyphen!
Wann kam denn Himmelsbrand raus? Die Glyphen gab´s ja schon bei Nedime.
Drei Abenteuer vor Nedime. In der Heldenansicht werden die Abenteuer rechts in der Reihenfolge des Erscheinens angezeigt.

Nihlatak
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitrag von Nihlatak » Montag 4. Juli 2011, 20:00

Sehr gutes Abenteuer, hatte sehr viel Spaß. Auch waren keine unfairen Passagen drinne, sodass man jederzeit wusste, was man zu tun hatte.

Einzig das für meinen Geschmack zu extreme Ende mit fliegenden Dämonen und abstürzender fliegenden Dämonenfestung war für meinen Geschmack ein bisschen zu spacig.

Da das aber ein rein subjektiver Eindruck ist und die ansonsten sehr gute Atmosphäre auch nicht weiter gestört hat vergebe ich 5 Sterne :D

Antworten