Pfad des Zwerges

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Pfad des Zwerges

Beitragvon sindajin » Freitag 22. März 2013, 13:28

Gut wäre, wenn man bei der Option "Segel setzen und aufbrechen" auch zurück gehen könnte. Dann könnte man zuerst gucken, wie lange die Reisen zu den einzelnen Häfen dauern, und dann entscheiden, welche Ware man an Bord nimmt.
sindajin
 
Beiträge: 288
Registriert: Sonntag 4. Juli 2004, 19:04

Re: Pfad des Zwerges

Beitragvon CM_Admin » Freitag 22. März 2013, 15:27

Hallo sindajin,

vielen Dank für diesen Vorschlag, den wir sogleich umgesetzt haben.

Ich hoffe, das Abenteuer, Handel und Seegefechte gefallen. Wir sind schon begierig auf euer Feedback.

Stefan Blanck
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Re: Pfad des Zwerges

Beitragvon Monta » Sonntag 7. April 2013, 11:02

Schön wäre auch eine Option wie ALLES VERKAUFEN oder MAXIMUM einkaufen / verkaufen ;)
Zitat von Bilbo Beutlin :
Ich kenn die Hälfte von euch nicht halb so gut wie ich's gern möchte und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern wie ihr es verdient !
Benutzeravatar
Monta
 
Beiträge: 265
Registriert: Sonntag 14. September 2008, 14:06

Re: Pfad des Zwerges

Beitragvon CM_Admin » Dienstag 30. April 2013, 18:45

Hallo zusammen,

nach der Auswertung des Feedbacks von einigen Spielern haben wir die Handelssimulation in zahlreichen Punkten ergänzt und soeben ein Update online gestellt. Im Einzelnen:

:arrow: KI-Bug Beseitigung beim Gegner in Seegefechten, der dazu führte, dass der Gegner sein Ziel (Rumpf, Takelage oder Mannschaft) nicht sinnvoll auswählte.

:arrow: Die KI der Gegner wurde für höhere Schwierigkeitsgrade verbessert und Seegefechte sollten nunmehr eine größere Herausfoderung darstellen.

:arrow: Mannschafts-LP Zugewinn bei gewonnenem Seegefecht wurde gefixt. Es gab eine unlogisch starke Erhöhung der Mannschaftsstärke.

:arrow: In Zweikämpfen tritt der Held bei höheren gewählten Schwierigkeitsgraden jetzt auch gegen mehrere Gegner gleichzeitig an.

:arrow: Der Held (respektive ihr als Spieler) kann jetzt entscheiden, ein gekapertes Schiffs auf hoher See zu übernehmen. Dabei kann auch die Ladung vom eigenen Schiff auf das neue Schiff verbracht werden.

:arrow: Befährt der Held das Südmeer mit einer Galeere, dann kann er in einem Seegefecht nunmehr jedes Segelschiff zu entern versuchen, da angenommen wird, dass eine Galeere jederzeit auf Rammgeschwindigkeit gebracht werden kann. Bislang war das Entern nur dann möglich, wenn das eigenes Schiff mindestens so schnell oder schneller als das gegnerische Schiff ist. Handelt es sich bei dem gegnerischen Schiff allerdings ebenfalls um eine Galeere, dann ist nach wie vor der Geschwindigkeitsvergleich entscheidend.

:arrow: Die Verlängerung der Reisedauer erfolgt nun in Abhängigkeit der Takelagen-Beschädigung variabel auch auf hoher See. (... Und nicht nur wie bislang beim Verlassen des Hafens berechnet.) - Andersherum gilt das aber auch: Verlässt das Schiff den Hafen in beschädigtem Zustand und wird während der Reise von der Mannschaft repariert, dann verkürzt sich die Reisedauer.

:arrow: Die Reparaturkosten werden auf maximal 50 % des nominalen Kaufpreises des Schiffs statt bislang 25 % erhöht.

:arrow: Die An- und Verkaufspreise der Waren werden modifiziert, wenn man mit bestimmten Städten bzw. Städteverbünden Seegefechte ausgetragen hat. Gleiches gilt für veranschlagte Reparaturkosten im Hafen.

:arrow: Die Reparaturarbeiten an Rumpf und/oder Takelage orientieren sich nun an der aktuellen "Lebensenergie der Mannschaftsstärke" im Verhältnis zu ihren maximalen Werten. Sind sowohl Rumpf und Takelage beschädigt, werden beide gleichsam repariert. Ist nur eins von beiden beschädigt, fließt die gesamte Reparaturleistung dorthin.

:arrow: Die Verkaufscharge im Hafen wurde von 1 oder 5 HE auf 1 oder Rest HE geändert.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß auf Aventuriens Meeren

Stefan Blanck
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Re: Pfad des Zwerges

Beitragvon heingurkerich » Freitag 7. Februar 2014, 13:07

Eine ausdruckbare aventurische Karte wünsche ich mir zu diesem Spiel.
Vielleicht ist das machbar.Danke im voraus
Grüße von heingurkerich
heingurkerich
 
Beiträge: 62
Registriert: Freitag 24. Juni 2011, 15:40

Re: Pfad des Zwerges

Beitragvon CM_Admin » Montag 24. Februar 2014, 12:21

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Re: Pfad des Zwerges

Beitragvon heingurkerich » Samstag 1. März 2014, 17:11

Hi,CM-Admin,
Danke für den Hinweis.
Diese Seite war mir bekannt.Aus der großen Aventurienkarte hatte ich mir den passenden Abschnitt abgezeichnet,natürlich nicht schön genug.
Aus den anderen vorhandenen Kartenteilen läßt sich leider keine Gesamtkarte für dieses Abenteuer zusammensetzen.
Gruß,H.
heingurkerich
 
Beiträge: 62
Registriert: Freitag 24. Juni 2011, 15:40

Re: Pfad des Zwerges

Beitragvon nottr » Samstag 1. März 2014, 23:43

Für den Derografie-Unterricht nehme ich immer diese Seite: http://www.aventuriens-welt.de/aventurischer_atlas.php
nottr
 
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 20:52

Re: Pfad des Zwerges

Beitragvon heingurkerich » Sonntag 2. März 2014, 12:59

Danke für diesen Hinweis,nottr.Diese Seite hatte ich noch nicht gekannt.
heingurkerich
 
Beiträge: 62
Registriert: Freitag 24. Juni 2011, 15:40


Zurück zu Wünsche, Vorschläge und Kritik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron