Rechtschreibfehler

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Re: Endlosschleife

Beitrag von CM_Admin » Mittwoch 16. März 2011, 10:04

Ull77 hat geschrieben:In "Sumpf des Verderbens" ist im Abschnitt "Magierturm" eine Endlosschleife zu finden. [...] Raummitte
Diese Stelle bietet aber auch unter einer bestimmten Voraussetzung die Möglichkeit, an einen anderen Ort zu gelangen. Beim erstmaligen Besuch könnte diese voraussetzende Bedingung noch nicht erfüllt sein. Deshalb muss die Raummitte wiederholt betretbar sein. Und im Grunde spricht ja faktisch auch nichts dagegen, dass ein Held das mehrmals macht. Das "Streichen von der Liste" wäre eine reine Servicefunktion.
Zuletzt geändert von CM_Admin am Freitag 18. März 2011, 10:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ull77
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitrag von Ull77 » Donnerstag 17. März 2011, 21:59

:idea: Hab`s kappiert!
Hätt ich auch selbst draufkommen können! :oops:

Sorry

Gruß Ull

Benutzeravatar
Ull77
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitrag von Ull77 » Sonntag 20. März 2011, 20:03

In "Sumpf des Verderbens": Abschnitt "Der See":
Leise schleichst du dem Suhlen nach. Doch urplötzlich wirst du im dichten Gebüsch von hinten angesprungen. Drei schrumpelige, graue Gnome mit gelben Augen und nadelspitzen Zähnen springen auf dich zu. Sie tragen tragen keine Waffen, aber sie haben lange, scharfe Klauen, mit denen sie nach dir greifen. Sie versuchen, dich zu packen, um dich an einer Stelle zu beißen, die von deiner Rüstung ungeschützt ist.
Doppelt gemoppelt!

Gruß Ull

nottr
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 20:52

Beitrag von nottr » Samstag 26. März 2011, 19:31

In der Anleitung:
(...)Attacken oder Paraden können nur dann mit der dazugehörigen Sonderfertigkeit umgewandelt werden, wenn die Waffe nicht länger als 2 Schritt (Meter) ist.(...)
Allerdings sind hier ja schon bei der Länge von 2 Schritt keine Umwandlungen mehr möglich, siehe auch hier: viewtopic.php?t=2169

Es sollte entweder die Regel richtig umgesetzt werden oder die Anleitung korrigiert werden. So ist es leider sehr irreführend, da falsch (>= statt >). Mir ist das leider auch erst aufgefallen, nachdem ich bei den entsprechenden Helden Jagdspieß, Stoßspeer und Hellebarde mit Glyphen ausgestattet hatte (alle haben eine Länge von exakt 200 cm, sind also nicht länger als 2 Schritt).

nottr
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 20:52

Beitrag von nottr » Sonntag 27. März 2011, 03:24

Das Dschungelgrab:
Plötzlich ist die Luft von wildem Kriegsgeheul erfüllt. "Yakosh-Dey", rufen die Wächter am Tor, bevor du überwältigt wirst. Mit Stricken gelingt es den Angreifern, an manchen Stellen die Palisade einzureißen und auf den Dorfplatz zu drängen. Die Oijaniha können aber trotz ihrer anfänglichen Überraschung die Angreifer in den Dschungel zurück treiben, wo der Kampf jetzt weitertobt. Du wirst mitgerissen und bist mitten im Getümmel.
Ich werde überwältigt?
Vielleicht ergibt sich so die Möglichkeit, dass zwei Kämpfer das grauenhafte Wesen gegenseitig ablenken können.
Gegenseitig ablenken? Wie wärs mit abwechselnd?

Benutzeravatar
FallenAngel
Beiträge: 110
Registriert: Freitag 20. August 2010, 11:06

Beitrag von FallenAngel » Samstag 4. Juni 2011, 20:13

Schwerter und Rosen

In der Menagerie(auf der Suche nach Firuns Artefakt)

Schließlich siehst du auf einer kleinen Lichtung, direkt neben einem verlassenen Verkaufsstand für Obst und Konfekt, eine zusammengesunkene menschliche Gestalt in grau-grüner Kleidung am Boden liegen, nach der zwei aufgeregte Khoramsbestien schnappen.

EDIT:
Nochwas in Schwerter und Rosen gefunden:

Kurz vor dem Tauchgang(auf der Suche nach Hesindes Artefakt)

Während ihr über dein Anliegen verhandelt, spuckt er immer wieder einen dunkelbraunen Strahl in das Hafenbecken, doch ansonsten erweist er sich als sehr anständig.

guitarjohnny
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 01:32

Beitrag von guitarjohnny » Sonntag 5. Juni 2011, 23:25

auch schwerter und rosen:

azila sagt nachdem man die meuchler besiegt hat zu mir:

"Ein thorwalsche Pirat. Erstaunlich. Und doch wurdest Du offenbar von der Göttin geschickt."

Benutzeravatar
FallenAngel
Beiträge: 110
Registriert: Freitag 20. August 2010, 11:06

Beitrag von FallenAngel » Mittwoch 8. Juni 2011, 17:02

Sumpf des Verderbens

In Tjolmar auf dem Marktplatz:

"Kohldampf trifft es eher"

EDIT:
Und noch einen bei den Ruinen im Sumpf:

Ein kleines Tempelgebäude hat zwar auch einiges abbekommen (ein Anbau auf der Westseite ist eingesunken und ragt nun schief empor), aber eine genauere Untersuchung sollte es allemal wert sein.

Nihlatak
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitrag von Nihlatak » Montag 13. Juni 2011, 19:03

Die Mondsilberkugel

Abschnitt: Gerolds Queste

Beiden den Zwölfen, du bist wieder in der Zivilisation!

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Dienstag 14. Juni 2011, 11:40

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Wir haben die obigen Rechtschreibfehler gefixt. Einzig der Nominativ wie auch andere grammatikalische Fälle bei den Archetypen stellen uns vor ein Problem, das nur mit größerem Aufwand zu lösen ist.

Benutzeravatar
Ull77
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Fehler

Beitrag von Ull77 » Sonntag 26. Juni 2011, 22:34

Hab welche in Saat des Zorns 2 entdeckt:

Abschnitt "In der Vergangenheit":
"Ihr habt leise vor Euch hin geredet. Und es gibt es wirklich einen Weg von hier weg.
Ein "es" ist zuviel.
Aufgeregt beendest du dein Frühstück, wobei du noch vom Nachbartisch noch ein Gerücht aufschnappst: "Östlich der Stadt soll ein Elf namens Laurelin leben."
Ein "noch" ist zuviel.

Gruß Ull

Nihlatak
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitrag von Nihlatak » Freitag 1. Juli 2011, 11:22

Nedime: Abschnitt Teehaus

Gekonnt schlägst du das Gesicht des Fleischberg zu einer blutigen Masse, der schließlich röchelnd zusammen sagt. Die beiden Männer vom Nachbartisch stehen inzwischen neben dir. Spätestens jetzt wärt ihr zu dritt gewesen, so klopfen sie dir anerkennend auf die Schulter.

Denke mal hier ist "zusammensackt" gemeint...
Außerdem muss hinter Fleischberg noch ein s glaube ich :roll:

Benutzeravatar
moondragor
Beiträge: 239
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 17:25

Beitrag von moondragor » Freitag 1. Juli 2011, 16:56

Wenn Fleischberg ein Eigenname ist, dann nicht... Wenn er Alrik heißen würde, sagtest Du auch nicht, "....das Gesicht des Alriks" ;)

Nihlatak
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitrag von Nihlatak » Freitag 1. Juli 2011, 17:08

Die Frage kannst du dir selber aus dem Kontext beantworten...

Benutzeravatar
moondragor
Beiträge: 239
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 17:25

Beitrag von moondragor » Freitag 1. Juli 2011, 17:34

Ich meinte mich zu erinnern, dass als ich das Abenteuer gespielt habe, der Gegner ganz am Anfang auch so hieß, also Fleischberg. Somit wäre es richtig, das so zu formulieren, also "..das Gesicht des Fleischberg". Wenn ich mich irre, dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil ;)

Nihlatak
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitrag von Nihlatak » Freitag 1. Juli 2011, 17:51

Zitat:
"Du wagst es?", hallt eine dunkle Männerstimme hinter dir durch den Saal. Unwillkürlich zuckst du zusammen, wendest dich von den beiden Männern ab und beobachtest gerade noch, wie ein schmächtiger Händler vor einem riesigen Fleischberg auf dem Boden kniet und um Gnade fleht.

"Koros, spar dir das unwürdige Gewinsel!" Derb tritt der Fleischberg den vor ihm knieenden Mann.

Willst du Partei für den Wehrlosen ergreifen Weiter oder die Situation stumm weiter beobachten. Weiter

Ich würde das mal nicht unbedingt als Eigenname deuten, wir können aber auch gerne um ein paar Phexsterne wetten, da freut sich dann auch Chromatrix drüber :wink:

Benutzeravatar
moondragor
Beiträge: 239
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 17:25

Beitrag von moondragor » Freitag 1. Juli 2011, 18:12

Okay, wetten wir ;) ich glaube, dass er im Kampf so hieß, das meinte ich mit Eigennamen, schaue aber nachher noch nach, nicht, dass ich komplett daneben liege. Und in Ermangelung eines Namens, gehe ich in solchen Fällen entweder davon aus, dass es a) einer unter 1000den ist (z.B ein "Immortal") oder b) eben eine einzelne spezielle Persönlichkeit ist, deren auffäligstes Atribut sein Spitz-/Ersatzname ist, und er/sie zwar einen "richtigen" Namen hat, den aber niemand mehr kennt/nutzt. Also nennt man ihn halt in diesem Fall "Fleischberg" (vielleicht ja ein Stadtbekannter Türsteher/Rowdy ? ;) ). Dass er gleichzeitig auch so auftritt wie im Zitat,
vor einem riesigen Fleischberg
ist obigem zu Entnehmen, sein "auffälligstes" Attribut.

Ich könnte mir aber ebensogut vorstellen, gesetz dem Fall er hieß echt so im Kampf, dass die Software das automatisch als Eigennamen wertet und gramatikalisch dementsprechend wertet, egal ob wahr oder falsch.

Nihlatak
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitrag von Nihlatak » Freitag 1. Juli 2011, 18:20

Ok, und wenn du gegen Wache 1, Wache 2 und Wache 3 kämpfst heißen die dann auch mit "Spitznamen" so...das klingt wirklich mal logisch durchdacht :roll:

Im Kampf heißt der übrigens wirklich Fleichberg. Man könnte natürlich auch sagen "Ein Fleischberg", da sein Name ja offensichtlich nicht bekannt ist. Um ganz sicher zu gehen könnte Chromatrix alle diese NPCs ja dann statt Wache oder Fleischberg einfach "Unbekannte Entität" nennen, um Leute wie dich davon zu überzeugen, dass es sich nicht um einen Eigennamen handelt. Wie dem auch sei, stehe ich zu meinem Wettangebot und bin mir sicher, dass Chromatrix das fehlende "s" ergänzen wird...

Benutzeravatar
moondragor
Beiträge: 239
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 17:25

Beitrag von moondragor » Freitag 1. Juli 2011, 18:24

Leute wie mich oO

Okay, warten wir ab ;) (auch wenn ich den leisen Verdacht habe, dass ich schlechte Karten habe :) )


EDIT: Alles klar, na dann wieder was gelernt, Wette verloren, gratuliere Nihlatak :)
Zuletzt geändert von moondragor am Samstag 2. Juli 2011, 10:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Samstag 2. Juli 2011, 10:33

Entgegen "Meat Loaf", der sich diese Bezeichnung auch als Eigenname gegeben hat, verstehen wir unseren Fleischberg im Abenteuer nicht als Eigenname und insofern werden wir "das Gesicht des Fleischbergs" auch korrigieren.

Wäre es ein Eigenname, würde man auch eher schreiben: "das Gesicht von Fleischberg" bzw. damit das jetzt nicht völlig unverständlich klingt "das Gesicht von Alrik".

Nihlatak
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitrag von Nihlatak » Samstag 2. Juli 2011, 12:20

Um wieviel Phexsterne hatten wir nochmal gewettet moondragor? :twisted:

Benutzeravatar
moondragor
Beiträge: 239
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 17:25

Beitrag von moondragor » Samstag 2. Juli 2011, 12:45

Ich hoffe einfach mal, es waren nicht zuviele ;) Da wir gerade bei "Wetten" sind, wie wäre es Spiele zwischen Spielern zu ermöglichen, ob nun Würfelspiele um Dukaten oder um Phexsterne, kann ja ruhig gedeckelt sein von der Höhe (auf den Tag gesehen)..wäre doch eine Abrundung der "Taverne" wo sich Spieler treffen...

Aber das gehört nun definitiv nicht hierher ... ;)

Nihlatak
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitrag von Nihlatak » Samstag 2. Juli 2011, 12:57

Hm, die Idee fänd ich aber auch super. So maximal 3x am Tag gegen andere Mitspieler bei nem schönen Würfelspiel bis maximal 10 Dukaten antreten fänd ich super. Das fördert auch sicher die Kommunikation zwischen den Spielern :D

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Samstag 2. Juli 2011, 13:57

Etwas aufwändiger als die Texte zu korrigieren :shock: , was wir gerade gemacht haben. :wink: Mal sehen, was die Zukunft so bringt. :wink:

Nihlatak
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitrag von Nihlatak » Sonntag 3. Juli 2011, 19:12

SDZ 2

Im springenden Hirsch

Das Innere des Hauses wird von einer gemütlich eingerichteten Schankstube eingenommen. Aufgrund der Jahreszeit ist der Kamin nicht in Betrieb, aber die unzähligen Bildchen mit Nadoreter Heimszenen, die auf den Tischen stehenden Obstkörper, der Blumenschmuck und die gehäkelten Deckchen auf den Tischen verleihen dem Raum eine heimelige Atmosphäre.

Vermute mal, dass das Obstkörbe sein sollen, kann mir zumindest unter Obstkörpern nichts vorstellen :roll:

Nihlatak
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitrag von Nihlatak » Donnerstag 7. Juli 2011, 15:33

Das Schiff in der Flasche

Abschnitt: Das Schiff in der Flasche

'Ach, das war ja in auch in der Zyklopensee',


Abschnitt: Mannschaftsquartier

Der Seegang muss zugenommen haben, und fast zur Bestätigung deiner Gedanken vernimmst du das plötzliche Pfeifen einer besonders heftigen Windbö.

Sollte glaub ich Windböe heißen oder?

Benutzeravatar
Legolas-RE
Beiträge: 267
Registriert: Dienstag 9. September 2008, 13:34

Beitrag von Legolas-RE » Sonntag 10. Juli 2011, 08:22

Im Götze der Moha

Im Garten des Sammlers:

Gut, dass du noch die Dietriche einstecken hast, die du vom Ausrüster des Kaufmanns erhieltest.
"Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen."
-Dexter Nemrod, Reichgroßgeheimrat-

Nihlatak
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitrag von Nihlatak » Sonntag 10. Juli 2011, 11:11

Das Schiff in der Flasche

Abschnitt: Flur unter Deck

Du willst dich schon abwenden, da fällt dir noch auf, dass der rechte Ann des Toten in starrer Haltung gegen die Decke zeigt.

Abschnitt: Rette sich wer kann!

Doch das Geschehene will ihm Warnung und Lehre zugleich zu sein, und er möchte versuchen, in der 'Halle der Antimagie' fortan nur jenen Pflichten nachzugehen, für die ihn Hesinde, die allumfassende Göttin der Weisheit, auserkoren hat.

Benutzeravatar
Ull77
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitrag von Ull77 » Montag 11. Juli 2011, 22:17

In "Die Mondsilberkugel"

Abschnitt "Die Höhle"
Egal, du bist inzwischen an der Stelle angekommen, an der du eingebrochen sind, und musst dich entscheiden, wohin du dich wendest. Möchtest du weiter geradeaus oder nach links abbiegen?
Muss wohl "bist" heißen...

Gruß Ull

Benutzeravatar
Ull77
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitrag von Ull77 » Sonntag 7. August 2011, 21:13

in "Dämonenfluch", Abschnitt "der Auftrag"
nur ne Kleinigkeit...
Nach einigem Hin und Her sieht der Magier ein, dass die Aufgabe nicht leicht zu bewaltigen ist und erhöht deine Belohnung auf 16 Dukaten. Die Hälfte erhältst du sogleich. Die andere Hälfte verspricht er dir zusammen mit dem Großen Heiltrank nach Erledigung der Aufgabe. "Aber wenn du länger als 5 Tage benötigst, ziehe ich dir für jeden weiteren Tag einen Dukaten ab. Zeit ist Geld in meinem Alter."


muß ein ä sein

Antworten