Rechtschreibfehler

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Rechtschreibfehler

Beitragvon Ull77 » Mittwoch 17. Februar 2010, 22:40

Hab schon öffter in verschiedenen Themenbereichen von Fehlern gelesen und auch schon selbst welche entdeckt und eingestellt.
Darum hab ich mir erlaubt, hier einen eigenen "Fehlermelder" ins Leben zu rufen (hoffe er wird auch rege benutzt).

Hab einen in "Gefährliches Erbe" entdeckt.
Abschnitt "das Erbe" wenn man dem Räuber die Ballestrina entrissen hat:
"...Ein Bolzen saust an die vorbei und knallt gegen eine Hauswand.

sollte dir heißen.
Zuletzt geändert von Ull77 am Donnerstag 18. Februar 2010, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ull77
 
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitragvon CM_Admin » Donnerstag 18. Februar 2010, 00:42

Nobody is Perfect. - Diesen Thread nehmen wir sehr gerne auf und korrigieren auch "Kleinigkeiten".
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Ull77 » Freitag 19. Februar 2010, 23:07

Hätte da noch zwei in "Todespfad":

Abschnitt "Tagesende": Geräusche wecken dich. Die Dunkelheit sagt dir, dass es ist noch mitten in der Nacht ist.
ein "ist" zuviel

Abschnitt"Grabhügel": Diesen miesen Dieben und Grabschändern wird gleich noch viel mehr schmerzen!
Diesen nicht Diese

Ull
Benutzeravatar
Ull77
 
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitragvon Degro » Freitag 26. Februar 2010, 19:24

net ganz passen aber trozdem hier am besten auf gehoben, beim tavernenspiel:

Tnapl hat nur noch einen Stein auf dem Spielbrett und damit zu wenig für einen Angriff UND eine Verteidigung. Du hast all seine Figuren geschlagen.

der erste text ist falsch da ich ja alle steinen geschlagen hab
Zuletzt geändert von Degro am Samstag 27. Februar 2010, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
Degro
 
Beiträge: 236
Registriert: Dienstag 17. November 2009, 13:15

Beitragvon Legolas-RE » Samstag 27. Februar 2010, 19:51

Aus Schwerter und Rosen bei der Suche nach den Phexens Schleier:

"Das ganze Gebirge scheint in Aufruhr zu sein und selbst mehrere Kavallerieeinheiten der Armee können nicht verhindert, dass immer wieder wilde Reiterhorden aus den Bergen ins palmyranische Land eindringen."
"Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen."
-Dexter Nemrod, Reichgroßgeheimrat-
Benutzeravatar
Legolas-RE
 
Beiträge: 267
Registriert: Dienstag 9. September 2008, 13:34

Beitragvon Trojus Travian » Freitag 5. März 2010, 14:38

Zorn der EisElfen
In der Höhle beim untersuchen der Toten:
Viele tragen prächtigen Goldschmuck, wie du ihn noch sie gesehen hast.
Benutzeravatar
Trojus Travian
 
Beiträge: 560
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 23:30

Beitragvon sandman999 » Freitag 5. März 2010, 17:36

Hi,
hier fehlt ne Kleinigkeit:

Saat des Zorns, Feenkreis:
Ein winziges menschenähnliches Wesen, kaum größer als deine Hand lang ist, sitzt dort auf einem/dem Blatt eines Baums.

Gruß,
Andi
Benutzeravatar
sandman999
 
Beiträge: 292
Registriert: Montag 29. Juni 2009, 09:20

Beitragvon Ull77 » Samstag 25. September 2010, 20:27

Aus "Himmelsbrand":

Du bist der strahlender Sieger des Turniers der Dolchkämpfer!


Muß entweder "Du bist der strahlende Sieger..." oder "Du bist strahlender Sieger..." heißen.


Nach einer Weile hast du noch immer nichts gefunden, sodass du die Suche schon aufgeben möchtest, als du doch noch etwas schmales ertastest: einen rostigen Dietrich. Phex muss dir noch gewogener sein, als du es je für mich möglich gehalten hättest.


Das "mich" ist zuviel.

Du bist der Sieger des Turniers der Kämpfer mit Anderthalbhändern!

Hier fehlt ein s!

Gruß Ull
Benutzeravatar
Ull77
 
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitragvon Ull77 » Donnerstag 7. Oktober 2010, 21:44

Nochmal aus Himmelsbrand: im Zelt des Barons am 4. Tag
Auch wenn die Verlockung groß sein mag, einen Waffe zu stehlen wäre wenig hilfreich.


Das n ist zuviel.

Und am Ende des 4. Tages bei der Siegerehrung:
Es scheint dir, als wäre sie besonders stolz, weil eine so stattliche Person wie du gewonnen hast. Unter dem Jubel der Massen verneigst du dich tief,...


das s ist zuviel.

Gruß Ull
Benutzeravatar
Ull77
 
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitragvon CM_Admin » Freitag 8. Oktober 2010, 09:12

Vielen Dank! Die Korrekturen der beiden vorangegangenen Postings werden heute durchgeführt. Die älteren sind bereits seit Langem korrigiert.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Götze der Mohas

Beitragvon Ull77 » Montag 1. November 2010, 20:55

Hallo wiedermal,

hab 2 kleine Fehler in "Der Götze der Mohas" gefunden:

Die jungen Frauen und Männer freuen sich über deinen Besuch. Für acht Taler, so klärt dich die Besitzerin dieses Etablissements auf, kannst du eines dieser Mädchen oder einen Jungen auf ein Zimmer begleiten und zu versuchen, in gemeinsamem Bemühen der Göttin Rahja nahezukommen.

Bei diesen hübschen Aussichten gibt es für dich kein Zurück. Du wählst


Das "zu" ist zuviel!

Als du das Haus verlässt, geht dir so das eine und andere durch den Kopf: der Sammler Farad el Haras und seine merkwürdigen Objekte und ob der jemals herausfindet, wer sein Haus regelrecht auf den Kopf gestellt hat? Sein schleierhaftes Verhältnis mit Vigo Patras ... der zweiköpfiger Oger ...


Muß heißen: Der zweiköpfige Oger.

Gruß Ull
Benutzeravatar
Ull77
 
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitragvon Ull77 » Donnerstag 25. November 2010, 22:45

Noch ein kleiner Fehler im "Götzen"

Im Wettstreit mit deinem Gegner entscheidet ihr euch im steten Wechsel, welche Probe ihr durchführen wollt. Um den Arm deines Gegners niederzuzwingen, müssen dir Körperkraft-Proben gelingen. Aber das nagt an deiner Ausdauer. Mit gelungenen Proben auf Konstitution versuchst du, Ausdauer zurückgewinnen und möglicherweise auch die Ausdauer deines Gegners zu reduzieren.

das "zu" fehlt.

Gruß Ull
Benutzeravatar
Ull77
 
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitragvon CM_Admin » Montag 29. November 2010, 16:55

Korrigieren wir bis heute Abend. - Danke für die Hinweise.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Nihlatak » Freitag 17. Dezember 2010, 22:12

Ein Fehler beim Götzen.

Abschnitt Bärenfalle.

Der unbekannte Tote in Zelt!
Nihlatak
 
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitragvon Nihlatak » Donnerstag 23. Dezember 2010, 14:52

SDZ 1

Kapitel: Die Aufgaben des Rates

Der Elf sitzt im Schneidersitz im Gras, hält behutsam die Zweiglein eines Heidelbeerstrauches zwischen in den Händen und lässt allein durch diese Berührung die kleinen, noch grünen Beeren binnen Kurzem zu köstlichen, tiefblauen Leckerbissen heranreifen.
Nihlatak
 
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitragvon Nihlatak » Freitag 24. Dezember 2010, 19:48

SDZ 1

Kapitel: Auf der Suche

Als deine Kräfte schwinden, wendest du schließlich, um zum Ufer zurückzuschwimmen. Du wendest, um zum Ufer zurückzuschwimmen.

Iregendwie doppelt gemoppelt oder?
Nihlatak
 
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitragvon CM_Admin » Donnerstag 30. Dezember 2010, 15:25

Alle oben genannten Fehler sind korrigiert.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Rhaina » Samstag 1. Januar 2011, 22:02

Bei Himmelsfeuer kommt ein Fehler mehrfach vor:

Burg Kragenfels .... wurde geschliffen

es muss heissen "geschleift"

zwar ist das Verb "schleifen" scheinbar gleich aber es hat 2 Bedeutungen mit unterschiedlicher ethmyologischer Herkunft und wird daher unterschiedlich dekliniert:

schleifen (wie Messer schleifen): ich schleife, ich schliff, ich habe geschliffen (das Messer wurde geschliffen)

und schleifen wie Burg schleifen: ich schleife, ich schleifte, ich habe geschleift (die Burg wurde geschleift)

*klugscheissermodusaus*
Rhaina
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 31. Dezember 2010, 18:03

Beitragvon CM_Admin » Freitag 7. Januar 2011, 14:24

Danke für den Hinweis. Haben wir korrigiert.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Ull77 » Sonntag 9. Januar 2011, 20:52

Hab einen im Dschungelgrab gefunden:Abschnitt "auf nach Maraskan"

Die majestätischen Riesen sind sehr hoch, und obwohl es hier bei Ihnen im Baum sehr schwul und warm ist, sind die höchsten Gipfel doch mit Schnee bedeckt. Dichter, dampfender Dschungel zieht sich an ihren Hängen hinauf.


Ich hoffe doch nicht, daß der Baum SCHWUL ist!!!

...und nachdem wir hier doch alle per Du sind sollte es auch heißen: "...obwohl es hier dei Dir im Baum sehr SCHWÜL und warm ist..."

Gruß Ull
Benutzeravatar
Ull77
 
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitragvon Ull77 » Sonntag 9. Januar 2011, 21:22

Noch einen: im Abschnitt "Schönheit der Natur"

Jetzt hat die die Strömung voll im Griff und reißt dich mit.


Muß heißen: Jetzt hat DICH die Strömung...
Benutzeravatar
Ull77
 
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitragvon Ull77 » Freitag 14. Januar 2011, 22:31

In "Sumpf des Verderbens", Abschnitt "auf dem Kutschbock":

Schnell hebst du Oderichs Leichnam von der Straße auf und trägst ihn zu dem knorrigen Stamm einer Weiden.


...einer DER Weiden.
oder
... einer Weide.

Geht beides.

Gruß Ull
Benutzeravatar
Ull77
 
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitragvon CM_Admin » Samstag 15. Januar 2011, 12:09

Danke für den Hinweis. Wir machen jetzt sogar beide Versionen, je nachdem ob man der Erzählung von Bronn im Gasthaus zugehört hat oder nicht. :)
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon CM_Admin » Samstag 15. Januar 2011, 13:26

Alles obige ist gefixt.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Nihlatak » Mittwoch 19. Januar 2011, 19:52

SDZ 1

Kapitel: Das Zunftfest

Eine dichte Dornenhecken sprießt innerhalb weniger Augenblicke empor und versperrt dir den Weg.
Nihlatak
 
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitragvon FallenAngel » Donnerstag 24. Februar 2011, 18:25

Blutrache
Kapitel: Die Höhle im Wald

Etwas abseits, dort wo die Felsen beginnen, siehst du einen Öffnung im Felsen.
Benutzeravatar
FallenAngel
 
Beiträge: 110
Registriert: Freitag 20. August 2010, 11:06

Beitragvon CM_Admin » Montag 28. Februar 2011, 16:06

Die Fehler sind gefixt.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon FallenAngel » Sonntag 6. März 2011, 17:55

Drachenfeuer

Kapitel: Zollstation(vor dem Kampf gegen den Räuber mit Andergaster)

"Störenfriede!" Er spuckt aus: "Das werdet ihr mir büßen."
Benutzeravatar
FallenAngel
 
Beiträge: 110
Registriert: Freitag 20. August 2010, 11:06

Endlosschleife

Beitragvon Ull77 » Sonntag 6. März 2011, 19:19

In "Sumpf des Verderbens" ist im Abschnitt "Magierturm" eine Endlosschleife zu finden.
Als du dich der Raummitte näherst, erkennst du deutlich, dass hier ein großes Pentagramm in den Dielenboden geritzt wurde. Du zögerst etwas, das Pentagramm zu betreten, aber die Fußspuren führen eindeutig zum Zentrum des magischen Zeichens. Darüber befindet sich eine Luke in der Decke.

Benutzt du die Hakenstange, die du hinter dem Schrank gefunden hast, um die Luke zu öffnen?

Gehst du zu dem Bett?

Gehst du zu dem Alchimistentisch?

Gehst du zur Raummitte?

Betrachtest du die Spuren, die von der Treppe wegführen genauer?

Spähst du zur Mitte des Raums, um zu schauen, was es dort Interessantes geben könnte?

Verlässt du den Turm und kehrst zur Svelltstraße zurück?


Die Option "Gehst du zur Raummitte" kann man so oft wiederholen, wie man will.
Beim ersten Mal gibts 2 AP dafür, dann immer den gleichen Text.
Bleibt aber trotzdem weiterhin als Auswahlmöglichkeit gelistet.

Gruß Ull
Benutzeravatar
Ull77
 
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitragvon CM_Admin » Mittwoch 16. März 2011, 09:56

FallenAngel hat geschrieben:Drachenfeuer
"Störenfriede!" Er spuckt aus: "Das werdet ihr mir büßen."

Korrigiert.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Nächste

Zurück zu Wünsche, Vorschläge und Kritik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron