Bonus der Kampffertigkeiten im Pfad der Kriegerin

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Bonus der Kampffertigkeiten im Pfad der Kriegerin

Beitragvon Nihlatak » Dienstag 25. Dezember 2012, 21:49

Also ich habe sowohl im Kapitel "Vor dem vierten Kampf" als auch im Kapitel "Vor dem achten Kampf" jeweils die Meldung bekommen, dass die jeweilig trainierte Fähigkeit sowohl in AT, als auch PA um jeweils einen Punkt erhöht werden würde. Das ist aber defenitiv nicht der Fall! Und ich habe schon extra eine Waffengattung trainiert, wo das Maximum noch nicht erreicht war, um dem eventuell auftretenden Problem, dass keine Erhöhung mehr möglich ist, aus dem Wege zu gehen. :evil:
Nihlatak
 
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitragvon Nihlatak » Samstag 29. Dezember 2012, 16:49

Habe es nun mit unterschiedlichen Helden und auch weiteren Waffengattungen getestet, es gibt generell keinen Bonus :evil:
Nihlatak
 
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitragvon CM_Admin » Samstag 29. Dezember 2012, 20:01

Den Bonus gab es tatsächlich leider nicht immer. :oops: Das haben wir jetzt gefixt.

Wichtig: Der Held muss aktuell eine Waff der temporär gesteigerten Waffengattung führen.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3546
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Nihlatak » Sonntag 30. Dezember 2012, 18:09

CM_Admin hat geschrieben:Den Bonus gab es tatsächlich leider nicht immer. :oops: Das haben wir jetzt gefixt.

Wichtig: Der Held muss aktuell eine Waff der temporär gesteigerten Waffengattung führen.


Von tatsächlich nicht immer kann hier keine Rede sein, glaube nämlich, dass noch kein einziger Spieler hier tatsächlich nur einen Punkt erhalten hat. Um das zu überrpüfen, bitte mal alle Spieler melden, die die versprochenen Punkte auch tatsächlich erhalten haben. Danke.

Habe es eben nochmal mit einem Helden getestet. Weder bei meiner ersten Kampffertigkeit gab es Zusatzpunkte, da diesmal trotz achtmaligem trainieren keine AT/PA-Erhöhung angegeben wurde. Das könnte jetzt daran liegen, dass ich bei Zweihändern schon das Maximum erreicht habe.

Also habe ich es mit meiner alternativen Waffenfertigkeit Hiebwaffen (AT 5, PA 0) versucht und mir dafür extra im Abenteuer selbst einen Rabenschnabel gekauft, den ich dann vor jedem Training angelegt habe. Und siehe da, wie schon gewohnt kommt dort nach dem 4. und 8. Training die Meldung, dass man einen zusätzlichen Punkt in AT/PA erhält...jedoch weiterhin, ohne diese Punkte auch zu geben...

Hier die Meldung:
Garthelda ruft eine junge Frau herbei, während sie dir eine Holzwaffe in die Hand drückt.
Zunächst musst du gegen die junge Gladiatorin ein paar einzustudierende Schlagkombinationen ausführen, aber mit der Zeit dürft ihr immer freier agieren. Garthelda unterbricht immer seltener, um kleine Korrekturen, Lob und Tadel anzubringen, sodass ihr bald in einem kleinen Übungskampf die Zeit vergesst. Erst nach einer Weile merkst du, wie erschöpft du inzwischen bist. Durch das Training der speziellen Anforderungen in der Gladiatorenarena verbessern sich deine Attacke- und Paradewerte für einen Kampf mit Hiebwaffen um jeweils einen Punkt!

Nach jeder der zwei Meldungen geprüft, Waffenfertigkeit weiterhin AT 5 PA 0 bei Hiebwaffen...

Und wo wir gerade bei diesem AT sind, die festen AT/PA Werte von Wolomar und Heleanore halte ich auch für etwas übertrieben. PA von Wolomar auch bei Gegnern von Stufe 3 ist 23...fraglich ob das so gewollt ist.
Vom regelteschnischen Hintergrund mal ganz abgesehen, denn gehen wir mal davon aus, dass Wolomar SF Schildkampf II beherrscht, so hätte er in diesem Fall trotzdem PA-Basiswert von 15, was dann durchschnittlichen Eigenschaften in IN, GE und KK von jeweils 25 entspricht. Wie glaubhaft ist solch ein NPC noch?

Mein Stufe 3 Held hatte zumindest keine Chance und mein Stufe 12 Held hat es nur duch umwandeln der PA in eine 2. AT geschafft ihn zu besiegen :evil:
Nihlatak
 
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16

Beitragvon Laske Thorwalson » Sonntag 30. Dezember 2012, 23:27

Hi,

ich finde Wolomar von den Werten gut so. Sieh es Mal so: Er ist ein langjähriger Veteran in der blutigsten Arena Aventuriens. Wie glaufhaft wäre so ein NPC, wenn jeder Stufe 3 Jungheld den einfach so umhauen würde?

Vielleicht sollte Wolomar statt dem Schild lieber eine Parierwaffe tragen, damit es regeltechnisch besser passt

Lg, Laske.
Benutzeravatar
Laske Thorwalson
 
Beiträge: 110
Registriert: Samstag 27. August 2011, 23:28

Beitragvon CM_Admin » Montag 31. Dezember 2012, 09:50

Nihlatak hat geschrieben:Also habe ich es mit meiner alternativen Waffenfertigkeit Hiebwaffen (AT 5, PA 0) versucht und mir dafür extra im Abenteuer selbst einen Rabenschnabel gekauft, den ich dann vor jedem Training angelegt habe. Und siehe da, wie schon gewohnt kommt dort nach dem 4. und 8. Training die Meldung, dass man einen zusätzlichen Punkt in AT/PA erhält...jedoch weiterhin, ohne diese Punkte auch zu geben...

Nach jeder der zwei Meldungen geprüft, Waffenfertigkeit weiterhin AT 5 PA 0 bei Hiebwaffen...


A) Das Kaufen eines Rabenschnabels ehrt dich, ist aber für den Übungskampf unnötig, da du hierfür eine Holzwaffe gestellt bekommst.

B) Es heißt, dass die AT/PA-Werte für einen(!) Kampf in dieser Waffengattung erhöht werden. Diie Waffenfertigkeit bleibt deshalb weiterhin bei AT 5 und PA 0.

C) Unmittelbar(!) vor dem nächsten Kampf musst du eine Waffe dieser Waffengattung aktuell führen. (Dafür brauchst du dann tatsächlich ggf. den gekauften Rabenschnabel.) Falls dem so ist, werden die AT-/PA-Werte deines Helden für diesen Kampftag jeweils um +1 erhöht. Danach wieder normalisiert.

D) Wenn du in einer bestimmten Waffengattung bereits einen (sehr) hohen Talentwert besitzt, dann wird im Übungskampf (wesentlich) seltener eine Erhöhung möglich sein. Ab einem Waffentalentwert von 18 ist keine temporäre Erhöhung erzielbar.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3546
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon moondragor » Montag 31. Dezember 2012, 10:40

Da es auch temporär und nicht permanent ist, verstehe ich auch nicht so ganz wieso das wirklich wichtig ist (obs hinhaut oder nicht) bei einem hochstufigen Char. Bei einem niedrigstufigen Helden der überhaupt das Abenteuer bestehen will sieht das schon anders aus :)

gruß und guten Rutsch
Benutzeravatar
moondragor
 
Beiträge: 238
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 17:25

Beitragvon CM_Admin » Montag 31. Dezember 2012, 11:54

Wenn wir so etwas im Abenteuer vorsehen, muss es selbstverständlich auch funktionieren. Unseren Tests gemäß funktioniert es auch. Wahrscheinlich gab es ein Verständnisproblem hinsichtlich Punkt B) und C).
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3546
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Nihlatak » Montag 31. Dezember 2012, 12:05

Laske Thorwalson hat geschrieben:Hi,

ich finde Wolomar von den Werten gut so. Sieh es Mal so: Er ist ein langjähriger Veteran in der blutigsten Arena Aventuriens. Wie glaufhaft wäre so ein NPC, wenn jeder Stufe 3 Jungheld den einfach so umhauen würde?
Lg, Laske.


Hallo Laske,

prinzipiell spricht nichts dagegen, dass Wolomar solch hohe Werte besitzt, es hat mich lediglich verwundert, da es für dieses Abenteuer keine Stufenangabe gibt, ging ich davon aus, dass sie auch mit einem Stufe 1 Helden zu bewältigen ist, was in Teil 1 durch die angepassten Kampfwerte ja auch möglich ist. Eine große Herausforderung ist mir auch immer recht, wenn es jedoch unmöglich ist, ist es nur frustrierend. Dachte dabei auch eher an neue Spieler in unserer Gemeinde, denn der Stufe 1 Held von mir war nur ein Testlauf.

@ Admin: Sorry, dass es nur für einen Kampf gilt und somit temporär, ist mir glatt entgangen :oops:
Irgendwie ging ich wohl von SDZ2 aus, wo die Belohnung fürs Training ja permanent blieb. Ein Gutes hat es ja zumindest, ich kann mir nun das ganze Training immer sparen, weils eh für nix gut ist... spare ich zumindest Zeit :wink:

Euch allen auch von meiner Seite aus einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Nihlatak
 
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 15:16


Zurück zu Technische Fragen und Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron