Unter Piraten zufällige APs gewollt?

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Unter Piraten zufällige APs gewollt?

Beitragvon Baki » Dienstag 14. September 2010, 16:35

Tag 5 - das Fest. Geht man zum Fest der Säbel und warnt seine Kameraden, so bekommt man 9+10 AP.

Die 10 AP am Ende des Festes bekomme ich manchmal einfach nicht, obwohl ich exakt das Selbe mache. So viele Optionen gibts da ja auch nicht.



Kommt folgendes Ergebnis bekommt man 10 AP: "Nach rund einer halben Stunde ist die Prügelei vorbei, und alle Piraten setzten sich an die Tische, um ihre Blessuren bei einigen Krügen Bier und Rum zu heilen. Du hast das außerordentliche Glück, neben deinem Kapitän sitzen zu dürfen, denn er hat deinen mutigen Kampf gesehen und dich daraufhin eingeladen. Neben deinem Kapitän sitzt Duramarth, und die beiden unterhalten sich angeregt über ihre nächsten Beutefahrten. So erfährst du, dass sie wohl sehr weit nach Süden fahren werden, während die 'Säbel' nur mal eben einen König schröpfen wollen und dann nach Daspota zurückkehren. Nach einigen weiteren Bieren beschließt du dann um 14 Uhr weiterhin nach Spuren zu suchen. Weiter"

Kommt dieses Ergebnis gibs nix: "Das ganze geht nicht ohne Blessuren ab. Du verlierst 8 Lebenspunkte. Nach der Schlägerei ist es bei den Piraten üblich, sich gemeinsam zu betrinken. Auch du mischst dich unter die Seeleute und trinkst nicht gerade wenig. Gegen 14 Uhr setzt du deine Untersuchungen fort. Weiter"

Ist das so gewollt? Der Spieler handelt ja in beiden Varianten exakt gleich.
Baki
 
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Zurück zu Technische Fragen und Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron