AP in Duellen

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Sollen beide Duellanten gleich viel Abenteuerpunkte in einem Duell erhalten?

Ja, das macht vieles fairer!
6
46%
Nein, denn "The winner takes it all"!
6
46%
Is' mir wurscht!
1
8%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 13

Benutzeravatar
Ull77
Beiträge: 176
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 13:57

Beitrag von Ull77 » Mittwoch 27. April 2011, 22:20

Stimme baki und norbo zu - beim ausfechten des Duells bis zum "bitteren Ende" sollte auch der Unterlegene AP bekommen.

Muss ja nicht viel sein.

Wer schon mal gegen norbos "Schlomo" angetreten ist (ja, ich hatte schon die Ehre) und bis zum (meist schnellen und schmerzhaften) Ende durchgehalten hat, hat sich schon allein dafür einen Punkt Mut permanent verdient - oder zumindest 2AP :wink:

Gruß Ull

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Donnerstag 28. April 2011, 12:05

Dann kommt her und holt euch eure mutpunkte ab.
Schlomo ist mal wieder in geberlaune ;)
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Geänderte AP-Vergabe in Duellen "im Anmarsch"

Beitrag von CM_Admin » Dienstag 10. Mai 2011, 13:12

Hallo zusammen,

nach schier endlosen Diskussionen, die wir intern geführt haben, und diversen Versionen, die wir testeten, können wir euch bis Ende dieser Woche eine Änderung in der AP-Vergabe in Duellen ankündigen. Es werden zukünftig noch mehr Faktoren berücksichtigt und wir haben uns insbesondere bemüht, eine Lösung zu finden, den Verlierer in besserer Weise mit APs zu belohnen.

Tiyadan
Beiträge: 97
Registriert: Montag 24. August 2009, 16:00

Beitrag von Tiyadan » Dienstag 10. Mai 2011, 15:30

Das klingt ja schonmal interessant.
Bin schon gespannt, wie die Änderungen aussehen werden.

Auf jeden Fall schön, dass sich da (wie bei euch eigentlich nicht anders zu erwarten) doch noch was getan hat. :roll:

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Freitag 13. Mai 2011, 17:48

Unsere Tester haben noch ein Manko gefunden, das wir zunächst verbessern, dann noch mal intensiv testen vor der Veröffentlichung.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Infos zur neuen AP-Vergabe

Beitrag von CM_Admin » Donnerstag 19. Mai 2011, 16:54

Bislang orientierte sich die AP-Vergabe an der jeweiligen Stufe der beiden Kontrahenten mit einem höheren Zuschlag für den Sieger und einem niedrigeren für den Verlierer. Diese Summe wurde noch mit einem Faktor (1 - Lebensenergie des Gegners am Ende des Kampfs / maximale Lebensenergie des Gegners) multipliziert, vor allem, um sicherzustellen, dass überhaupt gekämpft wurde und APs nicht einfach für lau zu vergeben.

Da die LE des Verlierers am Ende des Kampfs relativ klein gegenüber seiner maximalen LE ist, bedeutet dies einen Faktor von knapp unter 1 und somit die annähernd volle Anrechnung aus (eigener) Stufe + Zuschlag. Anders sah dieser Faktor für den Verlierer aus, da der Sieger am Ende nicht selten noch mit verhältnismäßig vielen Lebenspunkten auf den Beinen steht. Deshalb fielen die AP für den Verlierer deutlich niedriger aus.

Mit der neuen AP-Vergabe werden wir den Verlierer diesbezüglich nicht mehr schlechter stellen. Das heißt, der jeweils höhere Faktor (näher an der 1) für die relative LE gilt für beide: Den Sieger UND den Verlierer.

Ergänzend führen wir für den Verlierer eine neue Komponente ein, die berücksichtigt, ob er dem Sieger tatsächlich „zusetzte“, das heißt, ob und wie viele Trefferpunkte er dem Sieger beibrachte im Verhältnis zu den Trefferpunkten des Siegers gegenüber dem Verlierer. Dieser Faktor kann sogar größer als 1 sein, wenn man sich zum Beispiel vorstellt, dass ein Fechter mit einem Degen gegen einen Gestechrüstungsträger kämpft. Dort kann er noch so viele Trefferpunkte landen, aber die Rüstung wird das wegstecken. Dies wird jetzt berücksichtigt, während dies bislang kaum zur Geltung kam, da die Wahrscheinlichkeit, einen Schaden zu verursachen, will heißen, die Lebensenergie des solcherart Gerüsteten zu reduzieren, sehr gering war.

Hier einen ausgewogenen Faktor zu finden, der auch Exploits und Cheaten unterbindet, war das aufwendigste Unterfangen und bedurfte unzähliger Zweikämpfe.

Außerdem berücksichtigen wir das ELO-Verhältnis als Multiplikator in dieser Form: ELO-Faktor = Gegnerische ELO / Eigene ELO. Ist die ELO-Zahl des Gegners höher als die eigene, werden die eigenen APs erhöht, umgekehrt verringert. Dies soll grob gesagt die Situation David gegen Goliath berücksichtigen. David wird belohnt, dass er gegen Goliath antritt. Der Zugewinn von APs – im Sinne von „Erfahrungspunkten“ – von Goliath gegen David fällt niedriger aus.

Da nunmehr weitere Faktoren im Spiel sind, die kleiner als 1 sein können, wir aber generell das Niveau der APs nicht reduzieren wollten, haben wir für beide – Sieger wie Verlierer – den schon immer vorhandenen Zuschlag auf die Stufe erhöht. Es dürften deshalb zukünftig auch für den Sieger etwas mehr APs herausspringen als bisher.

Zu guter Letzt haben wir die APs für den Verlierer gedeckelt, sodass er im besten Fall nunmehr genauso viele APs erhalten kann wie der Sieger. – Und das ist für den Verlierer potenziell wesentlich mehr als bisher möglich war.

Wir hoffen, die neue AP-Vergabe gefällt, sobald wir sie morgen freischalten.

Benutzeravatar
moondragor
Beiträge: 239
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 17:25

Beitrag von moondragor » Donnerstag 19. Mai 2011, 17:15

Klingt sehr interessant, danke für die Mühen!

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Donnerstag 19. Mai 2011, 18:18

Das hört sich wirklich vielversprechend an. Was geschiet bei Unentschieden? Keine AP?

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Donnerstag 19. Mai 2011, 18:36

Bei Unentschieden gibt es APs wenn der Kampf nach vier oder mehr Kampfrunden regulär beendet wurde, aber nicht, wenn sich beide Spieler auf ein Unentschieden einigen.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

AP-Vergabe jetzt online

Beitrag von CM_Admin » Freitag 20. Mai 2011, 14:04

Ab jetzt gilt die neue AP-Vergabe. Wir hoffen, sie gefällt euch.

Damit einhergehend haben wir eine große Aktion gestartet, damit ordentlich gekämpft wird. Wer nicht mitmacht, ist selber schuld. :wink:

Benutzeravatar
moondragor
Beiträge: 239
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 17:25

Beitrag von moondragor » Freitag 20. Mai 2011, 15:24

Na das wird spannend :)

nottr
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 20:52

Re: AP-Vergabe jetzt online

Beitrag von nottr » Freitag 20. Mai 2011, 17:14

CM_Admin hat geschrieben:Ab jetzt gilt die neue AP-Vergabe. Wir hoffen, sie gefällt euch.

Damit einhergehend haben wir eine große Aktion gestartet, damit ordentlich gekämpft wird. Wer nicht mitmacht, ist selber schuld. :wink:
Also, bei mir funktioniert das nicht.

Online Kampf, ich habe gefordert, ich habe gewonnen -> keine Belohnung erhalten
Online Kampf, ich habe gefordert, ich habe verloren -> keine Belohnung erhalten
Online Kampf, ich wurde gefordert, ich habe gewonnen -> keine Belohnung erhalten
Offline Kampf, ich habe gefordert, ich habe gewonnen -> juhu, Belohnung erhalten
Online Kampf, ich habe gefordert, ich habe verloren -> keine Belohnung erhalten
Online Kampf, ich habe gefordert, ich habe verloren -> keine Belohnung erhalten

Bisherige Quote: 1 von 6 Belohnungen erhalten. Hat sich ja richtig gelohnt auch starke Helden herauszufordern und teilweise übelst verprügelt zu werden.
Fazit: Ich such mir jetzt erstmal nen paar wehrlose Offlinegegner, wurde jetzt oft genug sinnlos verprügelt ;)
Zuletzt geändert von nottr am Freitag 20. Mai 2011, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.

Biundralar
Beiträge: 180
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 14:43
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Beitrag von Biundralar » Freitag 20. Mai 2011, 17:27

Belohnung?! Bonus?! Gibt es da Unterschiede?
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und werden nicht berichtigt ;-)

nottr
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 20:52

Beitrag von nottr » Freitag 20. Mai 2011, 17:30

Biundralar hat geschrieben:Belohnung?! Bonus?! Gibt es da Unterschiede?
Sorry. Ich meine die Bonusaktion, nicht die normale Belohnung mit DP, AP, Geld und ELO.
Die neue AP-Verteilung dagegen scheint gut zu funktionieren.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Freitag 20. Mai 2011, 17:49

Egal wie viele Kämpfe du mit einem(!) Helden bestreitest, bekommst du pro Tag einen Bonus (= Belohnung). Es steht auch extra im Text, dass du deinen Bonus am nächsten Tag erhältst.

Du kannst natürlich mit jedem anderen deiner Helden ebenfalls kämpfen und auch mit diesem einen Bonus pro Tag erhalten.

nottr
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 20:52

Beitrag von nottr » Freitag 20. Mai 2011, 17:52

Das waren aber 6 verschiedene Helden.
Dass es nur einen Bonus (Edit: pro Held) pro Tag gibt, ist mir bewusst und das klappt auch. Der eine belohnte Held hat nach dem nächsten Kampf richtigerweise nichts erhalten.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Freitag 20. Mai 2011, 18:24

Beachte dieses Posting: viewtopic.php?p=15373#15373 und insbesondere den Hinweis ganz unten. Falls die Anzahl deiner Duellpunkt mit einem Helden negativ ist, wirst du heute keinen Bonus erhalten. Die Anzahl der Duellpunkte wird im Inventar-Fenster angezeigt.

Nehmen wir an, du hast -7 Duellpunkte und du bestreitest heute einen Zweikampf regulär bis zum Ende (kein Abbruch), dann hast du morgen zwar erst -6 Duellpunkte, erhältst aber dennoch deinen ersten Bonus.

nottr
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 20:52

Beitrag von nottr » Freitag 20. Mai 2011, 18:30

Ich hab das schon verstanden, trotzdem nach 7* Kämpfen mit 6 verschiedenen Helden nur einmal den Bonus erhalten (und den nach einem Offlinekampf, alles andere waren Onlinekämpfe).

Habe jetzt extra nur für euch nochmal einen Onlinekampf gemacht - also Kampf 8* mit dem 7. Helden. Wie immer bis zum bitteren Ende, also bei all meinen Kämpfen nix mit abbrechen.

Niederlage gegen Angrox Sohn des Jorgasch
20.05.2011 19:26:34
Kampfverlauf ansehen

Ergebnis: Keinen Bonus erhalten. Text wie davor:
Hallo Dshamilja, sammle Duellpunkte in Zweikämpfen gegen andere Helden - am besten online - und hole dir Boni, die von Tag zu Tag wertvoller werden.

Sammle mindestens einen weiteren Duellpunkt in einem Zweikampf und kehre noch heute an diese Stelle zurück, um deinen nächsten Bonus zu empfangen. Weiter

------------
Diese Aktion endet am 06.06.2011. Du kannst sie mit jedem deiner Helden separat nutzen.
Hier auch das Kampfprotokoll

Code: Alles auswählen

1. Kampfrunde
Angrox Sohn des Jorgasch (41) gegen Dshamilja (27):
Attacke (AT 19) gelungen (2)
 
Parade (PA 12) misslungen (20, 12)
 
TP = 2 + 9 = 11, SP = 8, +1 Wunde, LE = 19
 
Dshamilja (19) gegen Angrox Sohn des Jorgasch (41):
Attacke (AT 16) gelungen (7)
 
Parade (PA 20) gelungen (17)
2. Kampfrunde
Angrox Sohn des Jorgasch (41) gegen Dshamilja (19):
Attacke (AT 19) gelungen (10)
 
Parade (PA 10) misslungen (20, 11)
 
Patzer: Stolpern! INI -2
 
TP = 2 + 9 = 11, SP = 8, +1 Wunde, LE = 11
 
Dshamilja (11) gegen Angrox Sohn des Jorgasch (41):
Attacke (AT 14) gelungen (8)
 
Parade (PA 20) gelungen (11)
3. Kampfrunde
Angrox Sohn des Jorgasch (41) gegen Dshamilja (11):
Attacke (AT 19) gelungen (9)
 
Parade (PA 8) misslungen (20, 14)
 
Patzer: Stolpern! INI -2
 
TP = 2 + 9 = 11, SP = 8, +1 Wunde, LE = 3
Sieg für Angrox Sohn des Jorgasch
Angrox Sohn des Jorgasch (41):
AP +12, Dukaten +2, Silbertaler +9, Heller +4
 
Elo +6, DP +1
 
Dshamilja (3):
Elo -9, DP +1
 
AP +2, Dukaten -2, Silbertaler -9, Heller -4
Edit: *Kampfanzahl bezieht sich auf heute nach der Bekanntgabe der Bonusaktion. Ich habe auch schon davor, auch heute nacht, Duelle absolviert - aber niemals zurückgezogen.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Freitag 20. Mai 2011, 18:40

Hast du den Händler-Bereich über Speichern und Beenden (Tür-Symbol oder Link) ordnungsgemäß verlassen?

Und NICHT: Den Browser oder Tab einfach geschlossen oder einen anderen Button wie z. B. Home geklickt?

nottr
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 20:52

Beitrag von nottr » Freitag 20. Mai 2011, 18:42

CM_Admin hat geschrieben:Hast du den Händler-Bereich über Speichern und Beenden (Tür-Symbol oder Link) ordnungsgemäß verlassen?

Und NICHT: Den Browser oder Tab einfach geschlossen oder einen anderen Button wie z. B. Home geklickt?
Ja, jedes Mal. Nur bei einem der Helden, der den Offlinekampf gemacht hat, war jemals das grüne Häckchen gesetzt.
Edit: Und der hat den Bonus ja auch erhalten und auch jetzt noch.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Freitag 20. Mai 2011, 23:48

Das Problem rührte mit großer Wahrscheinlichkeit daher, dass du am 20.05. mit dem Helden, der bis jetzt nur einen Bonus erhalten hat, schon beim Händler warst, bevor wir das Bonusprogramm am Nachmittag starteten. Da lief eine Abfrage nicht korrekt. Lässt sich jetzt rückwirkend nicht mehr ändern, aber ist auch nicht nötig, da dieses Problem ab heute, dem 21.05. nicht mehr passieren kann.

Wir hoffen, dass du das verschmerzen kannst.

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Freischaltung neues AP-System

Beitrag von Mork » Samstag 21. Mai 2011, 01:04

Der Admin schrieb:
"Verfasst am: Fr Mai 20, 2011 2:04 pm Titel: AP-Vergabe jetzt online
Ab jetzt gilt die neue AP-Vergabe. Wir hoffen, sie gefällt euch. "

Kann es sein, dass das neue System doch erst später aktiv wurde?
Ich hatte am 20.05. 2 Kämpfe (Niederlagen) um 2:36 und um 9:15 und jeweils nur 3 bzw. 1 AP bekommen.
Dabei hatte ich im ersten Kampf dem Gegner 13 von 32 LPs abgenommen.

Seit abends macht jetzt aber auch das Verlieren Spaß!
Ist super das neue System.

Die Abstimmung, mit der dieser Thread überschrieben ist, finde ich übrigens etwas komisch. Wenn Verlierer und Gewinner gleich viele APs bekommen würden, bräuchte man ja keine Duell-Rangliste mehr (wenn diese nicht ausschließlich auf der neuen ELO aufbauen soll).

Grüße und Danke für das neue System!
Mork

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Samstag 21. Mai 2011, 08:10

Hallo Mork,

deine Vermutung ist richtig. Wir haben die Systemumstellung mit Neuregelung der AP-Vergabe gestern (20.05.) um ca. 14:50 Uhr MEZ vorgenommen. (Übrigens: Unser Foreneintrag datiert nach Sommer-MEZ von 15:04 Uhr. Du kannst die korrekte Zeitanzeige in deinem eigenen Foren-Profil umstellen.)

Zweikämpfe, die vor ca. 14:50 Uhr beendet wurden, werden nach der alten AP-Vergabe berechnet. Dabei musst du folgendes beachten: Ein Kampf wird nicht erst dadurch beendet, dass du ihn zu Ende spielst, sondern dass er von einem der beiden Spieler oder der "Systemzeit" zu Ende gespielt wird. Das klingt kompliziert, ist aber einfach anhand eines Offline-Zweikampfs zu verstehen. Dort spielen beide Gegner asynchron, also durchaus zu völlig unterschiedlichen Zeiten. Die letzte Kampfrunde (mit Kampfende) kann beispielsweise durch Herunterzählen der Wartezeit um 14 Uhr erfolgen. Du gehst aber erst um 15 Uhr online und schaust dir den letzten Kampfverlauf an. Für dich endet er subjektiv um 15 Uhr. Objektiv war er aber schon um 14 Uhr zu Ende. Da dein Gegenspieler sich das Kampfende beispielsweise bereits um 14:15 Uhr angeschaut hat und die AP-Vergabe für beide selbstverständlich gleich sein muss, kannst du deshalb um 15 Uhr keine AP-Berechnung nach neuer Vergabe erhalten.

Die Abstimmung ganz oben wurde von Spielern vorgenommen. Die Zahl der Stimmen ist ja nicht sehr repräsentativ. Aber ganz egal, wie das Ergebnis oben auch mit wesentlich mehr Stimmen ausgefallen wäre, wir waren uns von vornherein darüber einig, dass wir die AP-Vergabe für den Verlierer verbessern wollten, aber per se keine Gleichstellung mit dem Sieger. Das wäre langweilig und vorhersehbar.

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Mork » Samstag 21. Mai 2011, 08:26

Ah, danke, alles klar.
Ich hättenoch zwei Fragen:

1. Du schreibst weiter oben über das alte System:
"Dort kann er noch so viele Trefferpunkte landen, aber die Rüstung wird das wegstecken. Dies wird jetzt berücksichtigt, während dies bislang kaum zur Geltung kam..."
Eigentlich kam das doch bisher nicht nur "kaum zur Geltung", sondern eigentlich garnicht?

2. Im Thread wurde gefragt, ob bei "unentschieden" auch APs vergeben werden und Du antwortest: "Ja, aber nur wenn der Kampf über 4 oder mehr Kampfrunden ging und man sich nicht auf unentschieden geeinigt hat."
Wie sonst kann es denn ein unentschieden geben, außer dadurch, dass beide zustimmen?

Ich möchte hier nochmal auf meine Fehler(?)meldung an anderer Stelle hinweisen, dass bei einem Kampfabbruch durch unentschieden zuerst im Protokoll steht, dass beide einen Duellpunkt bekommen haben. Später steht es dann aber nicht mehr drin.

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Samstag 21. Mai 2011, 08:47

Für den Normalfall (Standard-Attacke) kannst du "kaum" durch "nie" ersetzen. Da eine glückliche Attacke oder Patzer auf der Gegenseite aber auch mal zu einigen wenigen Schadenspunkte führen konnte, steht da "kaum". Mit anderen Worten: Du meinst das Richtige.

Ein Unentschieden könnte vom System ausgelöst werden, wenn nicht eindeutig ein Sieger und Verlierer feststellbar ist. Dann würden beide dennoch einen Duellpunkt erhalten. Ein solcher Fall ist unwahrscheinlich, aber nicht undenkbar. Auch ein Systemfehler könnte mal passieren und sofern der zu einem Unentschieden abgefangen werden kann, haben beide immerhin noch etwas davon.

Zu deiner Fehlermeldung: Ja, wir hatten da einen Anzeigefehler. Es wurde ein Duellpunkt angezeigt, tatsächlich aber - und das ist auch das korrekte beabsichtigte Verhalten - kein Duellpunkt vergeben. Das ist korrigiert: Es gibt (und gab) keinen Duellpunkt UND er wird auch nicht mehr angezeigt.

Benutzeravatar
moondragor
Beiträge: 239
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 17:25

Beitrag von moondragor » Samstag 21. Mai 2011, 11:53

Habe heute meine Offline Kämpfe bekommen und an der AP vergabe hat sich bei mir nichts geändert.

Sie sollte ja leicht höher sein als Sieger und deutlich höher sein beim Verlust.

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Mork » Samstag 21. Mai 2011, 12:41

Geht mir genauso... habe dem Gegner über 20 LP abgeknüpft und 2 Wunden zugefügt und trotzdem nur 5 APs...
:-(

Werden ggf. Offline-Kämpfe, die zum Zeitpunkt des alten Systems begonnen wurden, aber erst jetzt zuende gehen, noch nach dem alten System abgerechnet?

Benutzeravatar
moondragor
Beiträge: 239
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 17:25

Beitrag von moondragor » Samstag 21. Mai 2011, 12:55

Das nehme ich mal an
Zweikämpfe, die vor ca. 14:50 Uhr beendet wurden,
hat der Admin ja geschrieben aber das galt für gestern.

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Mork » Samstag 21. Mai 2011, 13:21

Mein Offline-Kampf hat aber doch erst jetzt geendet!
Und Deiner doch wohl auch?

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Samstag 21. Mai 2011, 13:43

Ups :oops: War nicht ganz korrekt oben. Tatsächlich ist für die AP-Vergabe nach altem oder neuem System entscheidend, ob ein Kampf vor dem 20.05.11; 14:50 Uhr begonnen wurde (alte Berechnung) oder danach (neue Berechnung).

Der Grund ist, dass verschiedene Werte, die jetzt bei der AP-Vergabe berücksichtigt werden (z. B. Trefferpunkte), in alten Kampfrunden gar nicht auf dem Server in der erforderlichen Form gespeichert wurden. Um eure auf der Hand liegende Nachfrage vorwegzunehmen: Ja, es wäre zwar technisch nicht unmöglich, dies noch im Nachhinein zu ermitteln, aber mit unverhältnismäßig hohem Aufwand verbunden.

Antworten