Seite 1 von 1

Richtschwert

Verfasst: Samstag 12. Juni 2010, 18:16
von vicvap
Liebe Aventurier,

ich hätte gerne ein supertolles Richtschwert!

In welchem Abenteuer finde ich denn so ein Ding?

Viele Grüsse

Der böse Drache

PS: Über ein geheimes unverbindliches Angebot für eine Sonderanfertigung oder einen Import seitens des Admin würde ich mich natürlich freuen. :-P

Verfasst: Samstag 12. Juni 2010, 19:51
von Trojus Travian
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube das ist nur zum anschauen aufgeführt. Ebenso wie Ritterschwert, Drachentöter, Robbentöter, Stachelkeule, Eberfänger und Marask. Tuzakmesser :cry:

Verfasst: Samstag 12. Juni 2010, 20:22
von vicvap
Also ich bin mir sicher, dass ich es schonmal im Shop gesehen hatte.

Eigentlich bin ich mir sicher.

Ich will es haben!!!
*babygeheul*

Kann mir da niemand helfen?

Viele Grüsse

Der böse Drache

Verfasst: Samstag 12. Juni 2010, 20:30
von principat
Stimmt es gab schonmal einen "fahrenden" Händler der die Sachen angeboten hat... lang ist's her!

Hatte mir auch ein Ritterschwert gekauft. Jetzt gibt es die tollen Sachen nirgends mehr zu kaufen :cry:

Also wenn jemand den Händler mit Namen kennt, der möchte ihn doch bitte wieder einladen, sein Waren hier feilzubieten!!!

Verfasst: Samstag 12. Juni 2010, 20:37
von sandman999
In Krieg um die Krone gibt es ein paar besondere Sachen, außer AX.

Verfasst: Samstag 12. Juni 2010, 20:39
von Trojus Travian
Ja, nen Panzerstecher und ne Garether Platte, aber auch ein Richtschwert ??? Bin mir nicht sicher...

Verfasst: Samstag 12. Juni 2010, 21:01
von vicvap
Also jetzt bin ich beeindruckt...

Weiss denn das wirklich NIEMAND ??? *nach oben schau*

Mein Waffenschmiedtalent reicht leider für so eine glorreiche Waffe nicht aus.

Der böse Drache

Verfasst: Samstag 12. Juni 2010, 21:35
von Baki
Es gibt das Richtschwert in keinem AB. Genauso wie den Drachentöter.

Verfasst: Samstag 12. Juni 2010, 22:52
von vicvap
*mist* Wenn ich das damals nur gewusst hätte!

So ein Pech und ich weiss nicht einmal mehr, in welche Richtung der Händler verschwunden ist.

Verfasst: Sonntag 20. Juni 2010, 11:23
von Ayrina
Ich hab eins, :D

aber ich kann es Dir ja leider nicht verkaufen :(

Verfasst: Sonntag 20. Juni 2010, 14:10
von Trojus Travian
Das wär ne coole Sache. Waffenflohmarkt jeden Samstag am Phextempel :wink:

Verfasst: Sonntag 20. Juni 2010, 14:38
von christiansteinke
Trojus Travian hat geschrieben:Das wär ne coole Sache. Waffenflohmarkt jeden Samstag am Phextempel :wink:
Au ja, Waffenflohmarkt 8)

Ich hab hier z.B. nen Säbel von meinem letzten Gegner...hat er nie benutzt (er kam nicht dazu)...wurde nur einmal fallengelassen :roll:

Verfasst: Dienstag 22. Juni 2010, 11:54
von Phelan
Baki hat geschrieben:Es gibt das Richtschwert in keinem AB. Genauso wie den Drachentöter.
Wurde damals nicht angekündigt, dass die Waffen in zukünftigen ABs kommen? Also einfach noch ein wenig warten, würde sagen

Verfasst: Freitag 25. Juni 2010, 14:34
von Ayrina
Och nö,

mach mir doch nicht mein Geschäft kaputt.

Führt lieber den Handel unter Spielern ein.

Ein Richtschwert für läppische...hmmm... sagen wir 10000 Dukaten...

Verfasst: Samstag 26. Juni 2010, 08:52
von Trojus Travian
^^ genau, hätte auch noch diverse ILC, AX, AM und SF waffen zum verkauf anzubieten. Wenn ich mir meine Inventarliste ansehe, könnte Axarom seinen Sloagen "Waffen für wahre Helden" besser an mich abtreten :wink:

Richtschwert

Verfasst: Sonntag 26. September 2010, 08:02
von Ron Siremad
weiß nit in welchem Abenteuer es war aber ich bin mir sicher das ich es gesehn habe

Verfasst: Montag 27. September 2010, 06:06
von sandman999
Hi,

im Götzen kann man eines kaufen. Aber das Teil ist sowas von mies...
...außer natürlich gegen Gestechrüstungen im offline-Kampf. ;-)

Gruß,
Andi

Verfasst: Montag 27. September 2010, 12:48
von norbo
Naja, Richtschwerter sind echt das mieseste das es gibt.
...und gegen Gestechrüstungen...das muß auch noch ausgefochten werden. Schlomo steht für einen Probelauf gerne zur Verfügung ;-)

Verfasst: Montag 27. September 2010, 13:06
von sandman999
Norbo hatte recht. Das Richtschwert ist nur gut, wenn man sich selber möglichst schnell richten lassen will. :-)

Verfasst: Montag 27. September 2010, 13:30
von norbo
naja... ich hatte ja auch den eingebauten Vorteil " doppelter Krit" :-)

Verfasst: Donnerstag 30. September 2010, 22:06
von Ayrina
norbo hat geschrieben:Naja, Richtschwerter sind echt das mieseste das es gibt.
Also eigentlich sind RICHTschwerter ja auch nicht dazu gedacht zu kämpfen, sondern recht unbeweglichen, gebückten Zielen den Kopf abzuschlagen. :D

Verfasst: Freitag 1. Oktober 2010, 12:40
von norbo
Hello,
also Sandman999 hätte meinem unbeweglichen, gebückten, Schlomo schon am Liebsten seinen Kopf abgeschlagen, Schlomo fährt aber die Schildkrötentaktik so daß der Hals nicht zu treffen ist. ;-)

Verfasst: Mittwoch 27. Oktober 2010, 18:30
von Lana-Thar
Wo es hier schon um "Waffen für wahre Helden (in der Regel offensichtlich eher auf denselben liegend)" geht und mir bisher nur der Sohn, nicht aber der Vater, begegnet ist, kann mir doch sicherlich jemand verraten, welche Waffen des Typs AM genau der gute Axarom verkauft?!

Vielen Dank im Voraus an den werten Helden-Waffen-Halter für diese Information :wink:

Verfasst: Mittwoch 27. Oktober 2010, 19:33
von Baki
hmm.. 3 relevante: Streitaxt, Wurmspieß, Babaaxt

Verfasst: Mittwoch 27. Oktober 2010, 19:55
von FallenAngel
Lindwurmschlägel
Streitaxt
Streitkolben
Zwergenskraja
Felsspalter
Hellebarde
Partisane
Stoßspeer
Wurmspieß
Barbarenstreitaxt

Glaub ich.

Verfasst: Mittwoch 27. Oktober 2010, 21:36
von Lana-Thar
Ahh, vielen Dank für die schnellen Antworten! :)

Dann verkauft also der Vater (AM) das gleiche Sortiment wie der Sohn (AX) - nur etwas offensiver und weniger haltbar?!

Dann kann ich ja auch langsam anfangen, mir einen besonderen Vorrat anzulegen :roll:

Verfasst: Mittwoch 27. Oktober 2010, 22:57
von CM_Admin
Zu den Unterschieden siehe hier: viewtopic.php?p=13433#13433

Verfasst: Donnerstag 28. Oktober 2010, 07:37
von Lana-Thar
CM_Admin hat geschrieben:Zu den Unterschieden siehe hier: viewtopic.php?p=13433#13433
Lieber Admin, genau darauf bezog sich das "etwas offensiver und weniger haltbar" :wink:

Für mich war interessant, welche Waffen genau Axarom verkauft. Das Sortiment von Arax, Sohn des Axarom, kenne ich bereits und dachte, es würde sich von dem seines Vaters evtl. unterscheiden.