Krieg um die Krone

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Antworten
Benutzeravatar
Exeter
Beiträge: 53
Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2009, 12:12
Wohnort: Berlin und Bälow

Krieg um die Krone

Beitrag von Exeter » Freitag 11. Dezember 2009, 04:25

Ich habe es gespielt und ich muss sagen: Respekt,ein würdiger abschluss der tiologie. Besonders das Ende ist einfach super und ich habe teilweise beim ende gänsehaut gehabt vor erfurcht. Nachdem mich das letzte spiel so gefrustet hatte durch die schwierigkeit hatte ich schon befürchtet bei Krieg um die Krone könnte es auch so sein. Aber es hat mich einfach so stark gefesselt wie keines der anderen abenteuer,es war auch anspruchsvoll, aber auf eine andere Art und Weise als Feuer und Asche. also dickes lob und gejubel von mir ;)
Ich kenne keine Furcht, den ich bin die Reinkarnation der Furcht.

Benutzeravatar
Monta
Beiträge: 265
Registriert: Sonntag 14. September 2008, 14:06

Beitrag von Monta » Freitag 11. Dezember 2009, 06:49

Hättest dich da anschließen können ;)
viewtopic.php?t=1777
Zitat von Bilbo Beutlin :
Ich kenn die Hälfte von euch nicht halb so gut wie ich's gern möchte und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern wie ihr es verdient !

Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
Beiträge: 3569
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitrag von CM_Admin » Freitag 11. Dezember 2009, 08:43

Noch besser wäre, ihr würdet das auch in anderen (DSA-)Foren posten. :wink:

Benutzeravatar
Monta
Beiträge: 265
Registriert: Sonntag 14. September 2008, 14:06

Beitrag von Monta » Freitag 11. Dezember 2009, 17:11

Du bist auch nie zufrieden :P :wink:
Hab heute schon angefangen damit ;)
Zitat von Bilbo Beutlin :
Ich kenn die Hälfte von euch nicht halb so gut wie ich's gern möchte und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern wie ihr es verdient !

exnef
Beiträge: 83
Registriert: Freitag 3. April 2009, 10:02

Beitrag von exnef » Montag 14. Dezember 2009, 12:46

Bin grade in der Burg von Lechdan eingekerkert.
Bis jetzt finde ich das Abenteuer echt großartig, vor allem der Teil mit dem Zwergenschmied.

Allerdings muss ich an dieser Stelle auch mal Kritik üben.
Nach dem Motto "Dümmer geht's nicht" erzählt mir der miteingekerkerte Bruder von Lechdan, dass er für ihn die niederhöllischen Schattenwölfe beschworen hat, da er ihn um diesen "Gefallen" gebeten habe. Und dann "oh wunder" hat dieser ja überraschend etwas ganz böses damit vor.

Allein die Beschwörung dieser Wesenheiten dürfte wohl die Todesstrafe nach sich ziehen, aber auch noch dreist zu behaupten, man hätte die Konsequenzen nicht erahnen können, ist der Oberhammer. Was hat er denn erwartet, einen niederhöllischen Streichelzoo in der Burg für die Kleinen?

*Kopfschüttel*

Degro
Beiträge: 236
Registriert: Dienstag 17. November 2009, 13:15

Beitrag von Degro » Montag 14. Dezember 2009, 14:30

würd das ganze net so schlimm sehen, denn schließlich wird in mehrer magierakademien das beschören von dämonen gelehrt, also kann es nicht automisch die todesstrafe zur folge haben. in dem fall würde ich auch davon ausgehen das der bruder die wölfe nur zum schutz seines bruders beschworen hat, also quasie als leibwache (klingt zwar nen bischen gut gläubig aber es ist nicht undenkbar).
auch hier nochmal ein lobvon mir auf die kampagne

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Mork » Donnerstag 30. Dezember 2010, 00:56

Hallo,
kann man Krieg um die Krone eigentlich auch alleine spielen oder wird dringend geraten, zuerst auch die beiden ersten Teile der Trilogie zu spielen?
Gibt es z.B. in den ersten beiden Teilen Gegenstände oder spezielles Wissen, um den 3. Teil sinnvoll spielen zu können?

Viele Grüße,
Mork

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Donnerstag 30. Dezember 2010, 01:03

Reihenfolge einhalten für Max AP

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Mork » Sonntag 30. Januar 2011, 06:21

@Exeter: "beim Ende richtig Gänsehaut gehabt..."
Meinst Du die Schlacht und die anschließende Krönung oder passiert davor noch irgendwo etwas entsprechendes?

Antworten