Außergewöhnliche Zweikämpfe

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

gundi
Beiträge: 32
Registriert: Sonntag 31. Januar 2010, 21:04

Beitrag von gundi » Donnerstag 25. November 2010, 21:00

Ich hatte gerade eben einen Zweikampf gegen einen Rattenfänger-Überhelden: Leider habe ich mir die genaue AP-Anzahl des Gegners nicht gemerkt, mein Held spielt aber in der Gewichtsklasse um 9300 AP.

Auch wenn sich im 9000 AP-Bereich natürlich schon die höherstufigen Helden tummeln, haben mich die folgenden Werte schon aus den Latschen gehauen:

LE: 36
AU 43
INI: 30
Florett (SF): 1 W+7
Panzerarm
Marask. Holzharnisch (RS 7, SW 129)
AT: 30
PA: 25
TP: 1W+7

Sonderfertigkeiten:

Wuchtschlag
Finte
Meisterparade
Gezielter Stich
Gegenhalten
Klingenwand
Klingensturm
2. PW-Parade

Wie kann man es schaffen, mit dem goblinischen Rattenfänger auf einen AT-Wert von 30 und eine PA von 25 zu kommen und sich zusätzlich auch noch die genannten Sonderfertigkeiten leisten ? Man kann ja nicht alle AP sofort in das Waffentalent stecken, sondern muss die Grundwerte entsprechend erhöhen, wobei hinsichtlich der für den Kampf wichtigen KK der Rattenfänger z.B. gegenüber dem Zwergensöldner strukturell im Nachteil ist.

Wie beurteilen das die Duell-Experten ?

Benutzeravatar
Lord Kilmoor
Beiträge: 53
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2009, 18:20

Beitrag von Lord Kilmoor » Donnerstag 25. November 2010, 21:11

Was mit KK geht, geht auch mit GE. Da kann der Goblin von Natur aus auf 24 kommen. Dann gibts 3 Punkte bei Saat des Zorns 2 zu holen und einen Punkt bei Nedime. Bei Zorn der Eiseselfen gibts auch noch einen. Insgesamt also 29 :shock:

Entsprechend kannst Du dann Deinen Waffenskill hochschrauben.

Hab ich was vergessen???

Clevere Viecher, diese Goblins...

:lol:
If you can't beat'em, kick'em... (Altes Goblin-Sprichwort)

Benutzeravatar
Trojus Travian
Beiträge: 560
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 23:30

Beitrag von Trojus Travian » Donnerstag 25. November 2010, 21:31

Genau, unheimlich Wendig sind die würde ich mal sagen :lol: (NCIS-Insider)

Aber im Ernst. Tsathalan ist schon Stark mit seinen Werten. Allerdings hatte er bei mir gerade ne Ini von 35 :shock: , und das ist viel heftiger als der kpl. rest der Werte.

Aber grundsätzlich musst du bedenken das z.B.Wuchtschlag da zwar steht, er aber nicht geskillt haben wird, da er es nicht einsetzen kann mit dem Florett.

Dann hat er ein Florett SF, das hat bei einem gemaxten Goblin mit den richtigen Glyphen W+9 und ini +4 AT +2

Da siehst du das er die KK noch weit unten hat, also nur auf GE geskillt hat, warte mal ab bis er fertig ist, dann wird das nen ganz großer ;)

Erikson
Beiträge: 2
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 13:10

Beitrag von Erikson » Montag 6. Dezember 2010, 13:17

1. Kampfrunde
Minal Tatzengrau (53) gegen manion (48):
Attacke (AT 29) gelungen (18)

Gegenhalten (AT 21) gelungen (14)

TP = 10 + 15 = 25, SP = 16, +1 Wunde, LE = 32

TP = 5 + 12 = 17, SP = 8, LE = 45

Minal Tatzengrau (45) gegen manion (32):
Attacke (AT 25) gelungen (15)

Gegenhalten (AT 15) misslungen (19)

Gegenhalten +8 misslungen

Patzer: Wurmspieß (AM) verloren!

TP = 10 + 15 = 25, SP = 16, +1 Wunde, LE = 16
2. Kampfrunde
Minal Tatzengrau (45):
Orientieren INI +1, AU +0
3. Kampfrunde
Minal Tatzengrau (45):
Orientieren INI +0, AU +0

manion (16):
Waffe wechseln
4. Kampfrunde
Minal Tatzengrau (45) gegen manion (16):
Attacke (AT 29) gelungen (14)

Parade (PA 15) gelungen (6)

manion (16) gegen Minal Tatzengrau (45):
Attacke (AT 21) gelungen (4)

Gegenhalten (AT 25) gelungen (11)

TP = 2 + 12 = 14, SP = 5, LE = 40

TP = ( 11 + 6 ) / 2 = 9, SP = 0
5. Kampfrunde
Minal Tatzengrau (40) gegen manion (16):
Attacke (AT 21) gelungen (9)

Gegenhalten (AT 17) gelungen (2, 6)

Kritischer Treffer

Hammerschlag +8 gelungen

TP = ( 9 + 6 ) / 2 = 8, SP = 0

TP = ( 5 + 9 ) * 2 + 3 = 31, SP = 22, +3 Wunden, LE = 18
6. Kampfrunde
manion (16) gegen Minal Tatzengrau (18):
Attacke (AT 21) gelungen (7)

Gegenhalten (AT 19) gelungen (8)

TP = 2 + 12 = 14, SP = 5, LE = 13

TP = ( 12 + 6 ) / 2 = 9, SP = 0

Minal Tatzengrau (13) gegen manion (16):
Attacke (AT 23) gelungen (18)

Parade (PA 19) gelungen (6)
7. Kampfrunde
manion (16) gegen Minal Tatzengrau (13):
Attacke (AT 21) gelungen (6)

Gegenhalten (AT 19) gelungen (14)

TP = 4 + 12 = 16, SP = 7, LE = 6

TP = ( 8 + 6 ) / 2 = 7, SP = 0

Minal Tatzengrau (6) gegen manion (16):
Attacke (AT 23) gelungen (10)

Parade (PA 19) gelungen (8)
8. Kampfrunde
manion (16) gegen Minal Tatzengrau (6):
Attacke (AT 21) gelungen (13)

Gegenhalten (AT 19) gelungen (6)

TP = 4 + 12 = 16, SP = 6, LE = 0

TP = 11 + 15 = 26, SP = 16, +1 Wunde, LE = 0
Niederlage für manion und Minal Tatzengrau

manion (0):
AP +12

Minal Tatzengrau (0):
AP +12

Benutzeravatar
Trojus Travian
Beiträge: 560
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 23:30

Beitrag von Trojus Travian » Montag 6. Dezember 2010, 14:29

^^ Ja sowas kenn ich :lol:

@Erikson kleiner Tip, wenn du Protokolle postest entweder als

Code: Alles auswählen

  einbinden oder option "keine smilies" anhaken.

Phelan
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 6. September 2008, 16:33

Beitrag von Phelan » Dienstag 7. Dezember 2010, 19:27

Wenn es in die Hose geht... dann aber richtig
2. Kampfrunde
Muad al-Dib Ibn Rashim (41) gegen Minal Tatzengrau (53):
Attacke (AT 18) misslungen (20, 20)
Patzer: Sturz! INI -2
Hammerschlag +8 misslungen

Passierschlag (AT 23) gelungen (14)
TP = 8 + 15 = 23, SP = 14, +1 Wunde, LE = 27, INI -2

Minal Tatzengrau (53) gegen Muad al-Dib Ibn Rashim (27):
Attacke (AT 32) gelungen (10)
TP = 9 + 15 = 24, SP = 15, +1 Wunde, LE = 12

Attacke (AT 28) gelungen (1, 17)
Kritischer Treffer
TP = ( 9 + 6 ) * 2 + 9 = 39, SP = 12, +2 Wunden, LE = 0

Sieg für Minal Tatzengrau
Es gab nie Sternenschatten, es gibt keine Sternenschatten, es wird nie Sternenschatten geben!

Biundralar
Beiträge: 180
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 14:43
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Beitrag von Biundralar » Samstag 11. Dezember 2010, 18:20

Thema: Zuerst hat der ´Gegner Glück und dann man selbst noch Pech!!
1. Kampfrunde

Hrothgar von Torgen (55) gegen Syiti (40):
Attacke (AT 27) gelungen (6)
Parade (PA 27) gelungen (11)
Syiti (40) gegen Hrothgar von Torgen (55):
Attacke (AT 16) gelungen (5)
Finte +3 gelungen
Gegenhalten (AT 20) gelungen (11)
Wuchtschlag +2 gelungen
TP = ( 5 + 7 ) / 2 = 6, SP = 0
TP = 11 + 15 = 26, SP = 17, +2 Wunden, LE = 23

2. Kampfrunde
Hrothgar von Torgen (55) gegen Syiti (23):
Attacke (AT 27) misslungen (20, 4)
Gegenhalten (AT 13) gelungen (2, 9)
Kritischer Treffer TP = ( 5 + 7 ) * 2 + 3 = 27, SP = 21, +3 Wunden, LE = 34
Syiti (23) gegen Hrothgar von Torgen (34):
Attacke (AT 17) gelungen (11)
Gegenhalten (AT 17) misslungen (20, 4)
Gegenhalten +4 misslungen
Patzer: schwerer Eigentreffer! TP +44, INI -4, +3 Wunden TP = 5 + 10 = 15, SP = 0

Sieg für Syiti
Hrothgar von Torgen (0):AP +5, Dukaten -17, Silbertaler -6, Heller -7, Kreuzer -1
Syiti (23):AP +24, Dukaten +17, Silbertaler +6, Heller +7, Kreuzer +1
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und werden nicht berichtigt ;-)

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Montag 13. Dezember 2010, 13:58

Hi!
Wann hört denn Dein Pech mal auf?? :-)

Grüße,

Christian
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Keine Parade bei LE5 ?

Beitrag von Mork » Dienstag 14. Dezember 2010, 00:10

Hallo,
der nachfolgende Kampf ist ansich nichts besonderes.
Ich wundere mich nur, warum ich bei der letzten Attacke von Borbarads Rache keine Parade hatte? Er hatte PA umgewandelt, aber zu der 2.Attacke kam er doch garnicht mehr...

1. Kampfrunde
Conrad (34):
wartet ab

Borbarads Rache (44) gegen Conrad (34):
Attacke (AT 17) gelungen (15)

Finte +7 gelungen

Parade (PA 12) misslungen (16)

Meisterparade +3 misslungen

TP = 7 + 10 = 17, SP = 12, +1 Wunde, LE = 22

Conrad (22) gegen Borbarads Rache (44):
Attacke (AT 10) misslungen (19)

Wuchtschlag +4 misslungen

Finte +6 misslungen

2. Kampfrunde
Borbarads Rache (44) gegen Conrad (22):
Attacke (AT 20) gelungen (6)

Parade (PA 10) gelungen (1, 17)

Attacke (AT 16) gelungen (12)

Wuchtschlag +4 gelungen

TP = 8 + 10 + 4 = 22, SP = 17, +1 Wunde, LE = 5

3. Kampfrunde
Borbarads Rache (44) gegen Conrad (5):
Attacke (AT 20) gelungen (3)

Wuchtschlag +4 gelungen

TP = 7 + 10 + 4 = 21, SP = 5, LE = 0
Sieg für Borbarads Rache
Borbarads Rache (44):
AP +19, Dukaten +6, Silbertaler +9, Heller +2, Kreuzer +3

Conrad (0):
AP +0, Dukaten -6, Silbertaler -9, Heller -2, Kreuzer -3

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Dienstag 14. Dezember 2010, 02:51

kann man anhand des logs nicht sagen. Muss an deinen vorgenommenen Einstellungen liegen. PA umgewandelt, 2x orientiert, Hammerschlag oder ähnliches.

Benutzeravatar
Legolas-RE
Beiträge: 267
Registriert: Dienstag 9. September 2008, 13:34

Beitrag von Legolas-RE » Dienstag 14. Dezember 2010, 07:40

Ich meine so etwas wie 2Xorientieren gesehen zu haben.
"Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen."
-Dexter Nemrod, Reichgroßgeheimrat-

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Mork » Dienstag 14. Dezember 2010, 09:42

Ah - 2x orientiert... - also in einer Runde orientiert und in der nächsten wieder?
Oder kann man auch 2x pro Runde orientieren?

Aber: Orientieren wird doch normalerweise im Kampfprotokoll mit angegeben?

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Dienstag 14. Dezember 2010, 19:30

Du kannst auch 2x pro runde orientieren. Wird im Kampfprotokoll angegeben, ja, aber du warst ja schon tot bevor du zum orientieren gekommen bist.

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Mork » Dienstag 14. Dezember 2010, 21:35

Großartig!
:shock:

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Donnerstag 16. Dezember 2010, 18:16

Und hier eine Anleitung wie man "Schlomo Weintraub, die springende Wüstenmaus vom Toten Meer" besiegt!

Man beachte vorallem die 3 Wunden die mir Schwarzklinge zuführt, und wie Phexinus danach alles richtig macht beim Gegenhalten.
Auch das kurzzeitige Waffenfallen lassen wird von S.W. nicht ausgenutzt.

Und vorallem welch Risiko er beim letzten Streich eingeht, dieses war zwar dank meiner 20 eigentlich unnötig, sollte aber dennoch extra erwähnt werden!

Also, nur her mit den jungen Burschen! Vertreibt den Platzhirschen aus seinem Revier ;-)

Code: Alles auswählen

1. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (44):
Orientieren INI +4, AU +0
 
Schlomo Weintraub (51):
Orientieren INI +4, AU +0
2. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (44) gegen Schlomo Weintraub (51):
Attacke (AT 18) misslungen (20, 2)
 
Finte +5 misslungen
 
Schlomo Weintraub (51) gegen Phexinus Nachtwind (44):
Attacke (AT 28) gelungen (12)
 
PA gegen Kettenwaffen -2
 
Parade (PA 16) gelungen (1, 10)
 
Glückliche Parade
3. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (44) gegen Schlomo Weintraub (51):
Attacke (AT 23) gelungen (17)
 
Parade (PA 28) gelungen (11)
 
Schlomo Weintraub (51) gegen Phexinus Nachtwind (44):
Attacke (AT 28) gelungen (11)
 
PA gegen Kettenwaffen -2
 
Parade (PA 21) gelungen (4)
4. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (44) gegen Schlomo Weintraub (51):
Attacke (AT 23) gelungen (1, 3)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 14) misslungen (18)
 
TP = ( 6 + 7 ) * 2 + 2 = 28, SP = 19, +3 Wunden, LE = 32
 
Schlomo Weintraub (32) gegen Phexinus Nachtwind (44):
Attacke (AT 22) gelungen (5)
 
PA gegen Kettenwaffen -2
 
Parade (PA 21) gelungen (6)
5. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (44) gegen Schlomo Weintraub (32):
Attacke (AT 20) gelungen (13)
 
Finte +3 gelungen
 
Parade (PA 19) gelungen (17)
 
Schlomo Weintraub (32) gegen Phexinus Nachtwind (44):
Attacke (AT 22) misslungen (19, 2)
6. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (44) gegen Schlomo Weintraub (32):
Attacke (AT 18) gelungen (13)
 
Finte +5 gelungen
 
Parade (PA 17) misslungen (20, 9)
 
TP = 9 + 9 = 18, SP = 9, LE = 23
 
Schlomo Weintraub (23) gegen Phexinus Nachtwind (44):
Attacke (AT 22) misslungen (20, 4)
7. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (44) gegen Schlomo Weintraub (23):
Attacke (AT 18) gelungen (15)
 
Finte +5 gelungen
 
Parade (PA 17) gelungen (6)
 
Schlomo Weintraub (23) gegen Phexinus Nachtwind (44):
Attacke (AT 22) gelungen (14)
 
PA gegen Kettenwaffen -2
 
Parade (PA 21) gelungen (7)
8. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (44) gegen Schlomo Weintraub (23):
Attacke (AT 18) gelungen (13)
 
Finte +5 gelungen
 
Parade (PA 17) gelungen (7)
 
Schlomo Weintraub (23) gegen Phexinus Nachtwind (44):
Attacke (AT 22) gelungen (3)
 
PA gegen Kettenwaffen -2
 
Parade (PA 21) gelungen (10)
9. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (44) gegen Schlomo Weintraub (23):
Attacke (AT 19) gelungen (3)
 
Finte +4 gelungen
 
Parade (PA 18) gelungen (7)
 
Schlomo Weintraub (23) gegen Phexinus Nachtwind (44):
Attacke (AT 22) gelungen (5)
 
PA gegen Kettenwaffen -2
 
Parade (PA 21) misslungen (19, 20)
 
Patzer: Schwarzklinge verloren!
 
TP = 13 + 13 = 26, SP = 17, +1 Wunde, LE = 27
10. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (27):
Waffe wechseln
 
Schlomo Weintraub (23):
Orientieren INI +0, AU +0
 
Orientieren INI +0, AU +0
11. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (27) gegen Schlomo Weintraub (23):
Attacke (AT 21) misslungen (19, 6)
 
Schlomo Weintraub (23) gegen Phexinus Nachtwind (27):
Attacke (AT 22) gelungen (13)
 
Gegenhalten (AT 17) gelungen (15)
 
TP = ( 10 + 6 ) / 2 = 8, SP = 0
 
TP = 8 + 9 = 17, SP = 8, LE = 15
12. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (27) gegen Schlomo Weintraub (15):
Attacke (AT 21) gelungen (6)
 
Parade (PA 22) gelungen (15)
 
Schlomo Weintraub (15) gegen Phexinus Nachtwind (27):
Attacke (AT 22) gelungen (3)
 
Gegenhalten (AT 17) gelungen (4)
 
TP = ( 6 + 6 ) / 2 = 6, SP = 0
 
TP = 8 + 9 = 17, SP = 8, LE = 7
13. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (27) gegen Schlomo Weintraub (7):
Attacke (AT 21) gelungen (4)
 
Parade (PA 22) gelungen (13)
 
Schlomo Weintraub (7) gegen Phexinus Nachtwind (27):
Attacke (AT 22) gelungen (9)
 
Gegenhalten (AT 17) gelungen (17)
 
TP = 7 + 13 = 20, SP = 11, +1 Wunde, LE = 16
 
TP = ( 10 + 7 ) / 2 = 9, SP = 0
14. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (16) gegen Schlomo Weintraub (7):
Attacke (AT 19) gelungen (11)
 
Parade (PA 22) gelungen (15)
 
Schlomo Weintraub (7) gegen Phexinus Nachtwind (16):
Attacke (AT 22) gelungen (7)
 
Gegenhalten (AT 15) gelungen (13)
 
TP = 11 + 13 = 24, SP = 15, +1 Wunde, LE = 1
 
TP = ( 7 + 7 ) / 2 = 7, SP = 0
15. Kampfrunde
Phexinus Nachtwind (1) gegen Schlomo Weintraub (7):
Attacke (AT 10) gelungen (10)
 
Finte +7 gelungen
 
Parade (PA 15) misslungen (20, 8)
 
TP = 8 + 9 = 17, SP = 7, LE = 0
Sieg für Phexinus Nachtwind
 
Phexinus Nachtwind (1):
AP +25, Dukaten +1, Silbertaler +5, Heller +4
 
Schlomo Weintraub (0):
AP +12, Dukaten -1, Silbertaler -5, Heller -4
 
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Mittwoch 22. Dezember 2010, 16:43

Folgendes trug sich innerhalb kürzester Zeit zu und könnte Untertitelt werden mit
"Amboss außer Rand und Band"
"Amboss kills"
"Amboss kills again"


Doch hier zuerst der erste Teil: "Amboss außer Rand und Band"

Im fallen schlägt Amboss seinem Gegner die Beine ab

Code: Alles auswählen


1. Kampfrunde
amboss (53) gegen Chayote (39):
Attacke (AT 27) gelungen (6)
 
Parade (PA 16) gelungen (16)
 
Chayote (39) gegen amboss (53):
Attacke (AT 11) gelungen (3)
 
Umreißen: GE-Probe +13 misslungen: INI -8
 
amboss (53) gegen Chayote (39):
Attacke (AT 20) gelungen (1, 16)
 
Kritischer Treffer
 
TP = ( 12 + 6 ) * 2 + 8 = 44, SP = 37, +5 Wunden, LE = 2
2. Kampfrunde
amboss (53):
Aufstehen
 
Chayote (2) gegen amboss (53):
Attacke (AT 9) misslungen (10)
3. Kampfrunde
amboss (53) gegen Chayote (2):
Attacke (AT 27) gelungen (1, 2)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 3) misslungen (20, 7)
 
Patzer: Stolpern! INI -2
 
TP = ( 8 + 6 ) * 2 + 8 = 36, SP = 2, LE = 0
Sieg für amboss
amboss (53):
AP +21, Heller +3, Kreuzer +5
 
Chayote (0):
AP +0, Heller -3, Kreuzer -5



 

Hier Teil2: "Amboss kills"

Hier fliesst extrem viel Blut...

Code: Alles auswählen





1. Kampfrunde
amboss (53) gegen manion (48):
Attacke (AT 27) gelungen (17)
 
Parade (PA 19) gelungen (8)
 
Meisterparade +4 gelungen
 
Attacke (AT 23) gelungen (17)
 
Parade (PA 19) gelungen (6)
 
Meisterparade +4 gelungen
2. Kampfrunde
amboss (53) gegen manion (48):
Attacke (AT 27) gelungen (19)
 
Gegenhalten (AT 26) gelungen (1, 17)
 
Kritischer Treffer
 
TP = ( 11 + 6 ) / 2 = 9, SP = 0
 
TP = ( 5 + 9 ) * 2 + 3 = 31, SP = 25, +3 Wunden, LE = 28
 
Attacke (AT 17) gelungen (2, 17)
 
Kritischer Treffer
 
Gegenhalten (AT 18) gelungen (6)
 
TP = ( 4 + 6 ) * 2 + 8 = 28, SP = 19, +2 Wunden, LE = 29
 
TP = ( 3 + 9 ) / 2 = 6, SP = 0
3. Kampfrunde
manion (29) gegen amboss (28):
Attacke (AT 15) gelungen (10)
 
Gezielter Stich +7 gelungen
 
TP = 3 + 12 = 15, SP = 15, +2 Wunden, LE = 13
 
Attacke (AT 11) misslungen (15)
 
Gezielter Stich +7 misslungen
 
amboss (13) gegen manion (29):
Attacke (AT 17) gelungen (1, 20)
 
Glückliche Attacke
 
TP = 11 + 14 = 25, SP = 16, +1 Wunde, LE = 13
 
Attacke (AT 13) gelungen (6)
 
TP = 10 + 14 = 24, SP = 13, +1 Wunde, LE = 0
Sieg für amboss
manion (0):
AP +9, Silbertaler -3, Heller -9, Kreuzer -2
 
amboss (13):
AP +24, Silbertaler +3, Heller +9, Kreuzer +2



Und hier Teil3: "Amboss kills again"

Wie man mit Tollkühnheit fehlendes Talent ausgleicht

Code: Alles auswählen


1. Kampfrunde
Jamah a Tenere (43) gegen amboss (53):
Attacke (AT 19) gelungen (16)
 
Wuchtschlag +1 gelungen
 
Hammerschlag +8 gelungen
 
TP = ( 8 + 10 + 1 ) * 3 = 57, SP = 51, +5 Wunden, LE = 2
 
amboss (2) gegen Jamah a Tenere (43):
Attacke (AT 17) gelungen (7)
 
TP = 9 + 14 = 23, SP = 15, +1 Wunde, LE = 28
 
Attacke (AT 13) gelungen (2, 12)
 
Kritischer Treffer
 
TP = ( 13 + 6 ) * 2 + 8 = 46, SP = 28, +4 Wunden, LE = 0
Sieg für amboss
Jamah a Tenere (0):
AP +12, Dukaten -13, Silbertaler -6, Heller -1, Kreuzer -7
 
amboss (2):
AP +27, Dukaten +13, Silbertaler +6, Heller +1, Kreuzer +7




" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Mork » Dienstag 28. Dezember 2010, 01:34

Also ich würde sagen, Monza hat in diesem Kampf extrem viel Pech gehabt...

1. Kampfrunde
Zatura (41) gegen Monza (28):
Attacke (AT 17) gelungen (1, 8)

Kritischer Treffer

Parade (PA 8) misslungen (11)

TP = ( 5 + 5 ) * 2 = 20, SP = 15, +3 Wunden, LE = 13

Monza (13) gegen Zatura (41):
Attacke (AT 11) misslungen (15)

2. Kampfrunde
Zatura (41) gegen Monza (13):
Attacke (AT 17) gelungen (6)

Parade (PA 9) misslungen (14)

TP = 5 + 5 = 10, SP = 5, LE = 8

Monza (8) gegen Zatura (41):
Attacke (AT 11) gelungen (5)

Parade (PA 18) gelungen (18)

3. Kampfrunde
Zatura (41) gegen Monza (8):
Attacke (AT 17) gelungen (5)

Parade (PA 9) misslungen (20, 10)

Patzer: Eigentreffer! TP +8, INI -3

TP = 4 + 5 = 9, SP = 4, LE = 1


...und verpaßt sich zum Schluß selbst noch den Todesstoß.

Ich erinnere mich an eine Situation, in der mein Held wegen einer Orientierung in der gleichen Runde nicht parieren konnte und unter 5 gedrückt wurde.
Daraufhin erschien im Protokoll das Orientieren garnichtmehr, weil er ja schon Tod war.
Da habe ich mich etwas gewundert, dass im vorliegenden Duell Zatura noch auf die Leiche eindrischt, obwohl der Kampf schon zu Ende war?

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Dienstag 28. Dezember 2010, 02:55

du hattest nach dem eigentreffer ja auch noch 5 le und nicht weniger. ich glaub zumindest, dass man ohne eisern erst ab 4 ko ist.

Benutzeravatar
Ayrina
Beiträge: 200
Registriert: Mittwoch 28. Oktober 2009, 02:26

Beitrag von Ayrina » Dienstag 28. Dezember 2010, 05:54

Also, wenn ich dieses Protokoll richtig lese, hatte Monza vor dem Eigentreffer 8 LE. Diese reduziert sich durch Deinen Eigentreffer auf 0 und weil das ganze gleichzeitig (oder nahezu gleichzeitig) stattfindet, trifft dich Zatura nochmal und reduziert :? deine LE auf 1.

Hehe, da hab ich Blödsinn geschrieben aber ich lass es mal stehen. OK, du hast 8 LE, der Eigentreffer macht 8TP (nicht SP) minus deinen Rüstungsschutz (anscheinend 5), also 3 SP. Da wären wir bei 5 LE minus die 4 aus Zaturas Treffer. Dann stimmt die Rechnung wieder. Und da es gleichzeitig passiert, durfte sie dich auch nochmal schlagen. Dein Patzer ist ja in ihrer Aktion passiert, da wird wohl nicht gecheckt, ob du während der Aktion umfällst, sondern erst, wenn sie abgeschlossen ist.

Ich glaub, jetzt ist es richtig.

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Dienstag 28. Dezember 2010, 06:24

mir fällt auch gerade auf, dass die attacke ja auch schon gewürfelt wurde bevor du den eigentreffer, der dich möglicherweise schon kampfunfähig gemacht hat, hingelegt hast. also muss sie ja auch noch ausgewertet werden. egal ob du nun schon vorher übern jordan bist oder nicht.

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Mork » Dienstag 28. Dezember 2010, 09:03

Ja, ohne Eisern ist man bei 5 schon ko...
Macht Sinn, da die AT ja vor dem Eigentreffer passiert ist (obwohl das KO-Gehen ja dann evtl. als Ausweichen durchgehen könnte :wink: ).

Mich irritiert halt, dass wenn ich vor Beginn der Kampfrunde "Orientiere" anhake und dann KO-gehe, weil ich deshalb nicht parieren kann, dass dann dieses Orientieren nicht im Protokoll erscheint.

Benutzeravatar
Trojus Travian
Beiträge: 560
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 23:30

Beitrag von Trojus Travian » Dienstag 28. Dezember 2010, 10:11

Ganz Einfach. Du wirst attackiert und patzt. du fügst dir selber 8 TP zu = 3 SP dann hast du noch 5 Le. (Patzer vor Treffer) Die attacke trifft Zeitgleich für 9 TP = 4 SP bleibt 1 LE und damit handlungunfähigkeit. (Gegner zuerst) Du kommst nicht mehr zum orientieren da du die kleinere Initiative hast wärst du damit erst nach dem Angriff des Gegners dran gewesen.

Mork
Beiträge: 220
Registriert: Montag 11. August 2003, 17:44
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Mork » Dienstag 28. Dezember 2010, 10:34

Kleines Missverständnis - orientiert hatte ich in einem ganz anderen Kampf.
Da es da etwas hektisch zuging, konnte ich mir danach erst nicht erklären, warum ich die letzte AT nicht parieren konnte und das Protokoll hatte dabei nichts zur Klärung beitragen können, da mein Orientieren dort nicht mehr angezeigt wurde, obwohl es eigentlich die Ursache für die fehlende Parade war...
(der entsprechende Kampf ist hier weiter oben auch gepostet)

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Freitag 31. Dezember 2010, 14:33

So macht man 90 TP

Code: Alles auswählen

1. Kampfrunde
Minal Tatzengrau (53) gegen Paulchen Panther (52):
Attacke (AT 24) gelungen (2, 13)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 10) gelungen (2)
 
Bruchprobe (10) BF -2: BF +1
 
Bruchprobe (10) BF -2: BF +1
 
Minal Tatzengrau (53) gegen Paulchen Panther (52):
Attacke (AT 20) gelungen (9)
 
TP = 14 + 15 = 29, SP = 23, +2 Wunden, LE = 29
2. Kampfrunde
Minal Tatzengrau (53) gegen Paulchen Panther (29):
Attacke (AT 16) gelungen (13)
 
Hammerschlag +8 gelungen
 
TP = ( 15 + 15 ) * 3 = 90, SP = 29, +3 Wunden, LE = 0
Sieg für Minal Tatzengrau
 
Minal Tatzengrau (53):
AP +23, Dukaten +3, Heller +9
 
Paulchen Panther (0):
AP +0, Dukaten -3, Heller -9
Muß aber auch zugeben das mein Paulchen nur noch "Futter" ist
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Montag 10. Januar 2011, 12:43

Und nochmal!
Hier ein Kampf zweier "Alter Helden" ohne Krits oder Rüstungsglyphen, also purer Stahl ;-)

Code: Alles auswählen



1. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (50):
wartet ab
 
buygrushia da wreeptood (46):
Orientieren INI +5, AU +0
 
Morax Sohn des Maru (50):
Orientieren INI +2, AU +0
2. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (50) gegen buygrushia da wreeptood (46):
Attacke (AT 19) gelungen (13)
 
Finte +12 gelungen
 
Parade (PA 16) gelungen (16)
 
buygrushia da wreeptood (46) gegen Morax Sohn des Maru (50):
Attacke (AT 19) gelungen (11)
 
Finte +2 gelungen
 
Parade (PA 20) gelungen (18)
3. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (50) gegen buygrushia da wreeptood (46):
Attacke (AT 15) misslungen (16)
 
Finte +16 misslungen
 
buygrushia da wreeptood (46) gegen Morax Sohn des Maru (50):
Attacke (AT 19) gelungen (19)
 
Finte +2 gelungen
 
Parade (PA 12) misslungen (13)
 
Gezielter Stich +7 gelungen
 
TP = 6 + 13 = 19, SP = 19, +3 Wunden, LE = 31
4. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (31) gegen buygrushia da wreeptood (46):
Attacke (AT 16) gelungen (1)
 
Parade (PA 28) gelungen (5)
 
buygrushia da wreeptood (46) gegen Morax Sohn des Maru (31):
Attacke (AT 19) gelungen (18)
 
Finte +9 gelungen
 
TP = 1 + 13 = 14, SP = 8, LE = 23
 
Morax Sohn des Maru (23) gegen buygrushia da wreeptood (46):
Attacke (AT 12) gelungen (2)
 
Gezielter Stich +9 gelungen
 
TP = 4 + 11 = 15, SP = 15, +2 Wunden, LE = 31
5. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (23):
wartet ab
 
buygrushia da wreeptood (31) gegen Morax Sohn des Maru (23):
Attacke (AT 17) gelungen (12)
 
Parade (PA 16) gelungen (16)
 
Morax Sohn des Maru (23):
Orientieren INI +0, AU +17
6. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (23):
wartet ab
 
buygrushia da wreeptood (31):
Orientieren INI +0, AU +16
 
Morax Sohn des Maru (23):
Orientieren INI +0, AU +17
7. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (23) gegen buygrushia da wreeptood (31):
Attacke (AT 17) gelungen (9)
 
Parade (PA 16) gelungen (16)
 
buygrushia da wreeptood (31) gegen Morax Sohn des Maru (23):
Attacke (AT 17) gelungen (9)
 
Parade (PA 16) gelungen (7)
8. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (23) gegen buygrushia da wreeptood (31):
Attacke (AT 15) gelungen (12)
 
Finte +2 gelungen
 
Parade (PA 14) misslungen (17)
 
Umreißen: GE-Probe +15 misslungen: INI -9
 
buygrushia da wreeptood (31) gegen Morax Sohn des Maru (23):
Gezielter Stich liegend nicht möglich
 
Attacke (AT 21) gelungen (18)
 
Parade (PA 21) gelungen (18)
9. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (23) gegen buygrushia da wreeptood (31):
Attacke (AT 19) gelungen (12)
 
Parade (PA 21) gelungen (18)
 
AU Wert für Gezielter Stich zu niedrig
 
Attacke (AT 24) gelungen (2)
 
TP = 5 + 11 = 16, SP = 10, LE = 21
 
buygrushia da wreeptood (21) gegen Morax Sohn des Maru (23):
Attacke (AT 21) gelungen (5)
 
TP = 4 + 13 = 17, SP = 11, LE = 12
10. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (12):
wartet ab
 
buygrushia da wreeptood (21):
Aufstehen
 
Morax Sohn des Maru (12):
Orientieren INI +0, AU +17
11. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (12) gegen buygrushia da wreeptood (21):
Attacke (AT 25) gelungen (11)
 
Parade (PA 24) gelungen (7)
 
buygrushia da wreeptood (21) gegen Morax Sohn des Maru (12):
Attacke (AT 17) gelungen (3)
 
Parade (PA 16) gelungen (6)
12. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (12) gegen buygrushia da wreeptood (21):
Attacke (AT 25) gelungen (5)
 
Parade (PA 24) gelungen (3)
 
Attacke (AT 21) gelungen (2)
 
Parade (PA 24) gelungen (5)
 
buygrushia da wreeptood (21):
Orientieren INI +9, AU +16
13. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (12) gegen buygrushia da wreeptood (21):
Attacke (AT 15) gelungen (12)
 
Finte +10 gelungen
 
TP = 6 + 11 = 17, SP = 11, +1 Wunde, LE = 10
 
buygrushia da wreeptood (10) gegen Morax Sohn des Maru (12):
Attacke (AT 15) gelungen (7)
 
Parade (PA 16) gelungen (2)
 
Attacke (AT 11) misslungen (16)
 
Gezielter Stich +7 misslungen
14. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (12) gegen buygrushia da wreeptood (10):
Attacke (AT 19) gelungen (17)
 
Finte +6 gelungen
 
Parade (PA 12) gelungen (1)
 
buygrushia da wreeptood (10) gegen Morax Sohn des Maru (12):
Attacke (AT 22) gelungen (17)
 
Parade (PA 16) gelungen (6)
15. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (12) gegen buygrushia da wreeptood (10):
Attacke (AT 25) gelungen (9)
 
Parade (PA 22) gelungen (12)
 
buygrushia da wreeptood (10) gegen Morax Sohn des Maru (12):
Attacke (AT 19) gelungen (10)
 
Finte +3 gelungen
 
Gegenhalten (AT 18) gelungen (5)
 
TP = ( 4 + 8 ) / 2 = 6, SP = 0
 
TP = 4 + 11 = 15, SP = 9, LE = 1
16. Kampfrunde
Morax Sohn des Maru (12) gegen buygrushia da wreeptood (1):
Attacke (AT 25) gelungen (12)
 
Parade (PA 22) gelungen (16)
 
buygrushia da wreeptood (1) gegen Morax Sohn des Maru (12):
Attacke (AT 15) gelungen (15)
 
Gegenhalten (AT 21) gelungen (13)
 
Gezielter Stich +7 gelungen
 
TP = ( 4 + 8 ) / 2 = 6, SP = 6, +1 Wunde, LE = 6
 
TP = 5 + 11 = 16, SP = 1, LE = 0
Sieg für Morax Sohn des Maru
Morax Sohn des Maru (6):
AP +24, Dukaten +2, Silbertaler +3, Heller +4, Kreuzer +8
 
buygrushia da wreeptood (0):
AP +11, Dukaten -2, Silbertaler -3, Heller -4, Kreuzer -8


Kurzzusammenfassung:

Morax hat anfangs alle Vorteile auf seiner Seite, mir gelingt es durch Umwandeln und gez. Stich diese Vorteile auszugleichen, der INI Vorteil bleibt aber bei Morax. Er geht danach auf volles Risiko und fügt mir auch schwere Wunden zu, und letztendlich ringen wir uns dann mit Gegenhalten zu Ende, mein gezielter Stich kam dann zu spät.
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Biundralar
Beiträge: 180
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 14:43
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Beitrag von Biundralar » Montag 10. Januar 2011, 15:40

Dank an norbo für diesen wirklich guten Kampf... so sollten alle Duelle sein: packend, spannend und kämpfen fast bis zum letzten Blutstropfen...
Ich sage da nur - back to the roots
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und werden nicht berichtigt ;-)

McRiley
Beiträge: 69
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 21:42

Beitrag von McRiley » Montag 10. Januar 2011, 19:08

Das nenne ich mal Pech!
1. KampfrundeGugu (25) gegen McRiley (34)
Attacke (AT 14) gelungen (1, 7) Kritischer Treffer
PA gegen Kettenwaffen -2 Parade (PA 6) misslungen (10)
TP = ( 5 + 5 ) * 2 = 20, SP = 15, +3 Wunden, LE = 19

McRiley (19) gegen Gugu (25)
Attacke (AT 10) misslungen (16)

2. KampfrundeGugu (25) gegen McRiley (19)
Attacke (AT 14) gelungen (7)
PA gegen Kettenwaffen -2 Parade (PA .8) misslungen (20, 14)
Patzer: Eigentreffer! TP +14, INI -3, +1 Wunde TP = 6 + 5 = 11, SP = 6, LE = 4

Sieg für Gugu

Benutzeravatar
Lord Kilmoor
Beiträge: 53
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2009, 18:20

fastest fight ever

Beitrag von Lord Kilmoor » Mittwoch 12. Januar 2011, 11:32

So, liebe Freunde der groben Gewalt! Wer ist schneller :?:

1. Kampfrunde
Minal Tatzengrau (53) gegen Alarik von Krähenstein (43)
Attacke (AT 29) gelungen (9)

Parade (PA 25) gelungen (6)

Minal Tatzengrau (53) gegen Alarik von Krähenstein (43)
Attacke (AT 25) gelungen (1, 11)

Kritischer Treffer :shock:

TP = ( 14 + 6 ) * 2 + 9 = 49, SP = 43, +7 Wunden, LE = 0
Sieg für Minal Tatzengrau

Minal Tatzengrau (53):
AP +22, Dukaten +13, Silbertaler +5, Heller +7, Kreuzer +9

Alarik von Krähenstein (0):
AP +0, Dukaten -13, Silbertaler -5, Heller -7, Kreuzer -9

Schön, dass das Ganze sportlich fair aufgenommen wurde...
If you can't beat'em, kick'em... (Altes Goblin-Sprichwort)

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Mittwoch 12. Januar 2011, 13:12

...es wird Zeit das sich Minal wieder mal mit einem ernsten Gegner beschäftigt!

Zieh!
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Benutzeravatar
principat
Beiträge: 430
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 13:38

Beitrag von principat » Montag 17. Januar 2011, 17:24

Normalerweise ist ja PHEXINUS bekannt dafür mit dem leibhaftigen Fuchs im Bunde zu stehen.
1. Kampfrunde
Thalian (41) gegen Phexinus Nachtwind (45):
Attacke (AT 21) gelungen (8)
Finte +10 gelungen
Parade (PA 13) misslungen (20, 9)
TP = 5 + 8 = 13, SP = 4, LE = 41


Phexinus Nachtwind (41) gegen Thalian (41):
Attacke (AT 18) misslungen (20, 16)
Finte +13 misslungen


2. Kampfrunde
Thalian (41) gegen Phexinus Nachtwind (41):
Attacke (AT 19) gelungen (17)
Finte +3 gelungen
Parade (PA 7) misslungen (19, 16)
Patzer: Stolpern! INI -2
Gezielter Stich +9 gelungen
TP = 5 + 8 = 13, SP = 13, +2 Wunden, LE = 28


Phexinus Nachtwind (28) gegen Thalian (41):
Attacke (AT 27) misslungen (19, 19)
Patzer: Schwarzklinge verloren!
Hier aber wahr der Listige wohl gerade woanders...
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Antworten