Außergewöhnliche Zweikämpfe

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Benutzeravatar
Trojus Travian
Beiträge: 560
Registriert: Sonntag 17. Januar 2010, 23:30

Beitrag von Trojus Travian » Montag 2. August 2010, 21:47

Wieviel Glück kann man haben ??? Mich deucht die schwarzmagischen Glyphen werden von den Göttern nicht gerne gesehen. Anders kann ich mir das Kampfesglück nicht erklären...

Code: Alles auswählen

1. Kampfrunde
Coran von Otterntal (50) gegen Paulchen Panther (52):
Attacke (AT 18) gelungen (1, 8)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 11) gelungen (1, 5)
 
Glückliche Parade
 
Bruchprobe (7) BF 3: BF +1
 
Bruchprobe (4) BF -2: BF +1
 
Paulchen Panther (52) gegen Coran von Otterntal (50):
Attacke (AT 19) gelungen (5)
 
Finte +5 gelungen
 
Parade (PA 12) gelungen (1, 2)
 
Glückliche Parade
2. Kampfrunde
Coran von Otterntal (50) gegen Paulchen Panther (52):
Attacke (AT 18) gelungen (2, 8)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 11) misslungen (17)
 
TP = ( 6 + 8 ) * 2 + 2 = 30, SP = 24, +3 Wunden, LE = 28
 
Paulchen Panther (28) gegen Coran von Otterntal (50):
Attacke (AT 13) misslungen (15)
 
Finte +5 misslungen
3. Kampfrunde
Coran von Otterntal (50) gegen Paulchen Panther (28):
Attacke (AT 18) misslungen (20, 17)
 
Paulchen Panther (28) gegen Coran von Otterntal (50):
Attacke (AT 13) gelungen (13)
 
Parade (PA 17) gelungen (3)

4. Kampfrunde
Coran von Otterntal (50) gegen Paulchen Panther (28):
Attacke (AT 18) gelungen (2, 9)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 8) misslungen (15)
 
TP = ( 1 + 8 ) * 2 + 2 = 20, SP = 14, +2 Wunden, LE = 14
 
Paulchen Panther (14) gegen Coran von Otterntal (50):
Attacke (AT 14) gelungen (1, 5)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 9) gelungen (2)
 
Bruchprobe (6) BF -2: BF +1
 
Bruchprobe (4) BF 4: Andergaster zerbricht!
5. Kampfrunde
Coran von Otterntal (50):
Orientieren INI +3, AU +0
 
Paulchen Panther (14):
Waffe wechseln
6. Kampfrunde
Coran von Otterntal (50) gegen Paulchen Panther (14):
Attacke (AT 18) gelungen (1, 14)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 7) misslungen (12)
 
TP = ( 5 + 8 ) * 2 + 2 = 28, SP = 14, +2 Wunden, LE = 0
Sieg für Coran von Otterntal

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Montag 2. August 2010, 22:01

2 idioten ein Gedanke... schau mal auf meine Nachricht davor...;o)
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Benutzeravatar
principat
Beiträge: 430
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 13:38

Beitrag von principat » Dienstag 3. August 2010, 11:19

Trojus Travian hat geschrieben:Wieviel Glück kann man haben ???
Ich frage mal: "Wieviel Pech kann man haben?" Ich kann's mir nicht erklären, wie Thalian dermaßen viel Pech in seinen Kämpfen haben kann. Statistisch kommt die 20 mit 5%... ja, statistisch...
1. Kampfrunde
Thalian (40):
Orientieren INI +4, AU +0

Harkon von Sichelgrund (47) gegen Thalian (40):
Attacke (AT 18) gelungen (5)
Finte +8 gelungen
Parade (PA 17) misslungen (19)
TP = 5 + 10 = 15, SP = 7, LE = 33


OK, kleines Pech. 15% Trefferchance genutzt; kann jederzeit mal passierten...

2. Kampfrunde
Thalian (33) gegen Harkon von Sichelgrund (47):
Attacke (AT 19) misslungen (20, 4)
Finte +1 misslungen
Gezielter Stich +7 misslungen
Gegenhalten (AT 22) misslungen (20, 12)
Gegenhalten +4 misslungen
Patzer: Stolpern! INI -2


Harkon von Sichelgrund (47) gegen Thalian (33):
Attacke (AT 22) gelungen (17)
Parade (PA 20) gelungen (5)


Harkons Gegenhalten:
Anzahl: 1
Thalian wirft dabei 'ne 20: 1


4. Kampfrunde
Thalian (33):
wartet ab

Harkon von Sichelgrund (47) gegen Thalian (33):
Attacke (AT 26) gelungen (13)
Parade (PA 19) gelungen (6)
Meisterparade +6 gelungen


Thalian (33) gegen Harkon von Sichelgrund (47):
Attacke (AT 19) misslungen (20, 15)
Finte +7 misslungen
Gezielter Stich +7 misslungen
Gegenhalten (AT 22) gelungen (2)
TP = 6 + 10 = 16, SP = 8, LE = 25


Harkons Gegenhalten:
Anzahl: 2
Thalian wirft dabei 'ne 20: 2


6. Kampfrunde
Thalian (25):
wartet ab

Harkon von Sichelgrund (47) gegen Thalian (25):
Attacke (AT 26) gelungen (12)
Parade (PA 19) gelungen (3)
Meisterparade +6 gelungen


Thalian (25) gegen Harkon von Sichelgrund (47):
Attacke (AT 19) gelungen (16)
Finte +7 gelungen
Gegenhalten (AT 15) misslungen (19)
Gegenhalten +4 misslungen
Patzer: Stolpern! INI -2
Gezielter Stich +7 gelungen
TP = 4 + 8 = 12, SP = 12, +2 Wunden, LE = 35


Harkons Gegenhalten:
Anzahl: 3
Thalian wirft dabei 'ne 20: 2

Ich hatte schon gewisse vorbehalte, als ich wieder gesehen habe, das er gegenhalten möchte... diesmal gings gut...




12. Kampfrunde
Thalian (14) gegen Harkon von Sichelgrund (28):
Attacke (AT 19) misslungen (20, 10)
Finte +1 misslungen
Gezielter Stich +7 misslungen
Gegenhalten (AT 18) gelungen (11)
TP = 7 + 10 = 17, SP = 9, LE = 5


Harkon von Sichelgrund (28) gegen Thalian (5):
Attacke (AT 22) gelungen (2)
Parade (PA 20) gelungen (10)


Harkons Gegenhalten:
Anzahl: 4
Thalian wirft dabei 'ne 20: 3


18. Kampfrunde
Thalian (5):
wartet ab

Harkon von Sichelgrund (28) gegen Thalian (5):
Attacke (AT 22) gelungen (9)
Parade (PA 19) gelungen (17)
Meisterparade +6 gelungen


Thalian (5) gegen Harkon von Sichelgrund (28):
Attacke (AT 19) misslungen (20, 6)
Finte +7 misslungen
Gezielter Stich +7 misslungen
Gegenhalten (AT 18) gelungen (4)
TP = 10 + 10 = 20, SP = 5, LE = 0


Harkons Gegenhalten:
Anzahl: 5
Thalian wirft dabei 'ne 20: 4


Sieg für Harkon von Sichelgrund
Kaum zu glauben, Harkon greift fünf mal mit Gegenhalten an und werfe genau dann viermal eine 20 bei meiner Attacke... kaum zu glauben... 5% für'n 20, aber in fünf Fällen gleich vier mal würde eher für 80% sprechen...
Und auch, dass es meinen Gegnern immer gelingt bei einem Patzer nur zu stolpern, während ich mich in einem solchen Fall gern mal auf dem Boden wiederfinde!

Ein Narr ist, wer da denkt, es geht mit rechten Dingen zu...
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Phelan
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 6. September 2008, 16:33

Beitrag von Phelan » Dienstag 3. August 2010, 11:48

Der Kampf lässt dich nicht mehr los, oder? :-)

Ich möchte nicht das Gesicht von Degro gesehen haben, als mir das hier gestern geglückt ist...
2. Kampfrunde
Gergoria aus Eisenhorn (25): wartet ab

Degro s d Dralosch (38) gegen Gergoria aus Eisenhorn (25):
Attacke (AT 19) gelungen (6)

Ausweichen (PA 3) gelungen (3)

Gergoria aus Eisenhorn (25): Schild wechseln
Es gab nie Sternenschatten, es gibt keine Sternenschatten, es wird nie Sternenschatten geben!

Degro
Beiträge: 236
Registriert: Dienstag 17. November 2009, 13:15

Beitrag von Degro » Donnerstag 5. August 2010, 09:33

das war auch sicher nen blick wert. vor allem nach dem ich das auch direkt gewusst habe, das ich nen freischlag habe. dafür war phex mir in den anderen kämpfen wohl gesonnen.

b.anthracis
Beiträge: 292
Registriert: Donnerstag 30. Juli 2009, 09:32
Wohnort: Newcastle upon Tyne, England

Beitrag von b.anthracis » Donnerstag 5. August 2010, 19:56

Code: Alles auswählen

1. Kampfrunde
Brunda Stahlherz (50) gegen buygrushia da wreeptood (46):
Attacke (AT 23) misslungen (20, 17)
 
Wuchtschlag +8 misslungen
 
buygrushia da wreeptood (46) gegen Brunda Stahlherz (50):
Attacke (AT 19) gelungen (1, 19)
 
Kritischer Treffer
 
Gezielter Stich +9 gelungen
 
TP = ( 5 + 8 ) * 2 + 5 = 31, SP = 31, +4 Wunden, LE = 19
 
Attacke (AT 15) gelungen (15)
 
Gezielter Stich +9 gelungen
 
TP = 2 + 13 = 15, SP = 15, +2 Wunden, LE = 4
 
Brunda Stahlherz (4) gegen buygrushia da wreeptood (46):
Attacke (AT 7) misslungen (18)
2. Kampfrunde
buygrushia da wreeptood (46) gegen Brunda Stahlherz (4):
Attacke (AT 19) gelungen (5)
 
Finte +9 gelungen
 
TP = 4 + 13 = 17, SP = 4, LE = 0
Sieg für buygrushia da wreeptood
Brunda Stahlherz (0):
AP +0, Dukaten -43, Heller -4, Kreuzer -5
 
buygrushia da wreeptood (46):
AP +24, Dukaten +43, Heller +4, Kreuzer
....

man beachte 43 Dukaten verlust ....
Wer seine Ziele erreicht, der hat sie nur nicht hoch genug gesteckt.

Ohne Druck ensteht kein Diamant!

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Donnerstag 5. August 2010, 22:45

die hat meine Guybrushia auch bitter nötig bei Ihrem Verschleiß! :-)
...übrigens könnten die beiden Schwestern sein, diesesmal mit gutem Ausgang für die jüngere ;)
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Phelan
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 6. September 2008, 16:33

Beitrag von Phelan » Freitag 6. August 2010, 09:58

Aus dem Opus "Ein kritischer Treffer für alle Fälle":
6. Kampfrunde

Fips Finnson (46): Waffe wechseln

Harkon von Sichelgrund (17) gegen Fips Finnson (46):
Attacke (AT 14) gelungen (3)
Parade (PA 13) misslungen (15)
Hammerschlag +8 gelungen

TP = ( 3 + 11 ) * 3 = 42, SP = 36, +4 Wunden, LE = 10
7. Kampfrunde
Harkon von Sichelgrund (17) gegen Fips Finnson (10):
Attacke (AT 18) misslungen (20, 17)

Niederwerfen +4 misslungen

Fips Finnson (10) gegen Harkon von Sichelgrund (17):
Attacke (AT 13) gelungen (5)

Parade (PA 18) gelungen (3)
8. Kampfrunde
Harkon von Sichelgrund (17) gegen Fips Finnson (10):
Attacke (AT 18) gelungen (2)

Parade (PA 9) gelungen (7)

Fips Finnson (10) gegen Harkon von Sichelgrund (17):
Attacke (AT 13) gelungen (1, 8)

Kritischer Treffer

Parade (PA 11) misslungen (14)

TP = ( 4 + 8 ) * 2 + 3 = 27, SP = 17, +2 Wunden, LE = 0

Sieg für Fips Finnson
Es gab nie Sternenschatten, es gibt keine Sternenschatten, es wird nie Sternenschatten geben!

Degro
Beiträge: 236
Registriert: Dienstag 17. November 2009, 13:15

Beitrag von Degro » Samstag 7. August 2010, 13:36

was für ein klasse kampf, wenn auch das ende dann ein bischen übertrieben viel glück war :)

Code: Alles auswählen

1. Kampfrunde
Rodrian (46) gegen Barosch Sohn des Berolom (47):
Attacke (AT 18) gelungen (8)
 
Finte +8 gelungen
 
Parade (PA 16) gelungen (11)
 
Barosch Sohn des Berolom (47) gegen Rodrian (46):
Attacke (AT 19) gelungen (19)
 
Parade (PA 19) misslungen (20, 16)
 
Niederwerfen: KK-Probe +1 gelungen: INI -1
 
TP = 8 + 11 = 19, SP = 16, +1 Wunde, LE = 30
 
Rodrian (30):
wartet ab
2. Kampfrunde
Rodrian (30):
wartet ab
 
Barosch Sohn des Berolom (47) gegen Rodrian (30):
Attacke (AT 20) gelungen (3)
 
Niederwerfen: KK-Probe +0 gelungen: INI -5
 
TP = 6 + 11 = 17, SP = 14, +1 Wunde, LE = 16
 
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (47):
Attacke (AT 15) misslungen (17)
 
Gezielter Stich +7 misslungen
 
Barosch Sohn des Berolom (47) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 16) misslungen (18)
 
Niederwerfen +4 misslungen
 
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (47):
Attacke (AT 7) gelungen (7)
 
Gezielter Stich +7 gelungen
 
TP = 6 + 9 = 15, SP = 15, +2 Wunden, LE = 32
3. Kampfrunde
Barosch Sohn des Berolom (32) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 16) misslungen (19)
 
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (32):
Attacke (AT 15) gelungen (8)
 
Parade (PA 20) gelungen (1, 12)
 
Glückliche Parade
4. Kampfrunde
Barosch Sohn des Berolom (32) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 12) gelungen (6)
 
Parade (PA 15) gelungen (5)
5. Kampfrunde
Barosch Sohn des Berolom (32) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 12) misslungen (14)
 
Hammerschlag +8 misslungen
 
Passierschlag (AT 19) gelungen (8)
 
TP = 1 + 9 = 10, SP = 4, LE = 28, INI -4
6. Kampfrunde
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (28):
Attacke (AT 15) gelungen (12)
 
Parade (PA 12) gelungen (7)
 
Barosch Sohn des Berolom (28) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 20) gelungen (5)
 
Parade (PA 15) gelungen (10)
7. Kampfrunde
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (28):
Attacke (AT 22) gelungen (8)
 
Parade (PA 20) gelungen (1, 12)
 
Glückliche Parade
 
Barosch Sohn des Berolom (28) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 20) misslungen (20, 7)
 
Rodrian (16):
wartet ab
8. Kampfrunde
Rodrian (16):
wartet ab
 
Barosch Sohn des Berolom (28) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 16) gelungen (1, 6)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 8) gelungen (6)
 
Bruchprobe (8) BF -2: BF +1
 
Bruchprobe (5) BF -5: BF +1
 
Rodrian (16):
Orientieren INI +8, AU +15
9. Kampfrunde
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (28):
Attacke (AT 15) gelungen (13)
 
Parade (PA 20) misslungen (20, 10)
 
Gezielter Stich +7 gelungen
 
TP = 6 + 9 = 15, SP = 15, +2 Wunden, LE = 13
 
Attacke (AT 11) gelungen (2)
 
Gezielter Stich +7 gelungen
 
TP = 2 + 9 = 11, SP = 11, +2 Wunden, LE = 2
 
Barosch Sohn des Berolom (2) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 8) misslungen (15)
 
Niederwe
1. Kampfrunde
Rodrian (46) gegen Barosch Sohn des Berolom (47):
Attacke (AT 18) gelungen (8)
 
Finte +8 gelungen
 
Parade (PA 16) gelungen (11)
 
Barosch Sohn des Berolom (47) gegen Rodrian (46):
Attacke (AT 19) gelungen (19)
 
Parade (PA 19) misslungen (20, 16)
 
Niederwerfen: KK-Probe +1 gelungen: INI -1
 
TP = 8 + 11 = 19, SP = 16, +1 Wunde, LE = 30
 
Rodrian (30):
wartet ab
2. Kampfrunde
Rodrian (30):
wartet ab
 
Barosch Sohn des Berolom (47) gegen Rodrian (30):
Attacke (AT 20) gelungen (3)
 
Niederwerfen: KK-Probe +0 gelungen: INI -5
 
TP = 6 + 11 = 17, SP = 14, +1 Wunde, LE = 16
 
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (47):
Attacke (AT 15) misslungen (17)
 
Gezielter Stich +7 misslungen
 
Barosch Sohn des Berolom (47) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 16) misslungen (18)
 
Niederwerfen +4 misslungen
 
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (47):
Attacke (AT 7) gelungen (7)
 
Gezielter Stich +7 gelungen
 
TP = 6 + 9 = 15, SP = 15, +2 Wunden, LE = 32
3. Kampfrunde
Barosch Sohn des Berolom (32) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 16) misslungen (19)
 
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (32):
Attacke (AT 15) gelungen (8)
 
Parade (PA 20) gelungen (1, 12)
 
Glückliche Parade
4. Kampfrunde
Barosch Sohn des Berolom (32) gegen Rodrian (16):Attacke (AT 12) gelungen (6) Parade (PA 15) gelungen (5)
5. Kampfrunde
Barosch Sohn des Berolom (32) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 12) misslungen (14)
 
Hammerschlag +8 misslungen
 
Passierschlag (AT 19) gelungen (8)
 
TP = 1 + 9 = 10, SP = 4, LE = 28, INI -4
6. Kampfrunde
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (28):
Attacke (AT 15) gelungen (12)
 
Parade (PA 12) gelungen (7)
 
Barosch Sohn des Berolom (28) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 20) gelungen (5)
 
Parade (PA 15) gelungen (10)
7. Kampfrunde
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (28):
Attacke (AT 22) gelungen (8)
 
Parade (PA 20) gelungen (1, 12)
 
Glückliche Parade
 
Barosch Sohn des Berolom (28) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 20) misslungen (20, 7)
 
Rodrian (16):
wartet ab
8. Kampfrunde
Rodrian (16):
wartet ab
8. Kampfrunde
Rodrian (16):
wartet ab
 
Barosch Sohn des Berolom (28) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 16) gelungen (1, 6)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 8) gelungen (6)
 
Bruchprobe (8) BF -2: BF +1
 
Bruchprobe (5) BF -5: BF +1
 
Rodrian (16):
Orientieren INI +8, AU +15
9. Kampfrunde
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (28):
Attacke (AT 15) gelungen (13)
 
Parade (PA 20) misslungen (20, 10)
 
Gezielter Stich +7 gelungen
 
TP = 6 + 9 = 15, SP = 15, +2 Wunden, LE = 13
 
Attacke (AT 11) gelungen (2)
 
Gezielter Stich +7 gelungen
 
TP = 2 + 9 = 11, SP = 11, +2 Wunden, LE = 2
 
Barosch Sohn des Berolom (2) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 8) misslungen (15)
 
Niederwerfen +4 misslungen
10. Kampfrunde
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (2):
Attacke (AT 19) gelungen (3)
 
Finte +3 gelungen
 
Parade (PA 5) misslungen (7)
 
TP = 5 + 9 = 14, SP = 2, LE = 0
Sieg für Rodrian
9. Kampfrunde
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (28):
Attacke (AT 15) gelungen (13)
 
Parade (PA 20) misslungen (20, 10)
 
Gezielter Stich +7 gelungen
 
TP = 6 + 9 = 15, SP = 15, +2 Wunden, LE = 13
 
Attacke (AT 11) gelungen (2)
 
Gezielter Stich +7 gelungen
 
TP = 2 + 9 = 11, SP = 11, +2 Wunden, LE = 2
 
Barosch Sohn des Berolom (2) gegen Rodrian (16):
Attacke (AT 8) misslungen (15)
 
Niederwerfen +4 misslungen
10. Kampfrunde
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (2):
Attacke (AT 19) gelungen (3)
 
Finte +3 gelungen
 
Parade (PA 5) misslungen (7)
 
TP = 5 + 9 = 14, SP = 2, LE = 0
erolom (28):
10. Kampfrunde
Rodrian (16) gegen Barosch Sohn des Berolom (2):
Attacke (AT 19) gelungen (3)
 
Finte +3 gelungen
 
Parade (PA 5) misslungen (7)
 
TP = 5 + 9 = 14, SP = 2, LE = 0
Sieg für Rodrian
Zuletzt geändert von Degro am Sonntag 8. August 2010, 14:57, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
principat
Beiträge: 430
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 13:38

Beitrag von principat » Sonntag 8. August 2010, 12:18

Ein weiteres Kapitel in

WARUM HABE ICH NUR SOVIEL SCHEIßE PECH?

Hauptdarsteller meine Helden (s.o. obige Beiträge)



Mal zu den Voraussetzungen:
Thalian (der Pechvogel)
AT:31 PA:29 INI:25 TP:1W+8 RS:6
Karn:
AT:22 PA:21 INI:17 TP:3W+8 RS:6

neun Punkte bessere AT, acht Punkte besser PA, deutlich höhere INI...


Aber dann das (und ich wurde herausgefordert!):
1. Kampfrunde
Thalian (40) gegen Karn (50):
Attacke (AT 19) gelungen (16)
Finte +12 gelungen
Parade (PA 3) misslungen (7)
Meisterparade +6 misslungen
TP = 1 + 8 = 9, SP = 3, LE = 47


Karn (47) gegen Thalian (40):
Attacke (AT 4) gelungen (1, 2)
Kritischer Treffer
Finte +12 gelungen
Parade (PA 3) gelungen (2)
Bruchprobe (10) BF -2: BF +1
Bruchprobe (5) BF -3: BF +1


Bei einem AT-Wert von 4 (in Worten: VIER) schlägt er noch einen Kritischen Treffer! Zum Glück (woher kommt das?) kann ich parieren!

2. Kampfrunde
Thalian (40) gegen Karn (47):
Attacke (AT 19) gelungen (14)
Finte +12 gelungen
Parade (PA 3) misslungen (9)
Meisterparade +6 misslungen
TP = 5 + 8 = 13, SP = 7, LE = 40


Karn (40) gegen Thalian (40):
Attacke (AT 4) gelungen (1, 1)
Kritischer Treffer
Finte +12 gelungen
Parade (PA 3) misslungen (16)
TP = ( 6 + 5 ) * 2 + 3 = 25, SP = 19, +2 Wunden, LE = 21


WAS??? Schon wieder... AT:4 -> Kritischer Treffer Natürlich keine Chance zu parieren, bei einer Finte+12...

3. Kampfrunde
Thalian (21):
Orientieren INI +5, AU +17

Karn (40) gegen Thalian (21):
Attacke (AT 22) gelungen (8)
Parade (PA 19) misslungen (20, 18)
Meisterparade +6 misslungen
TP = 17 + 8 = 25, SP = 19, +1 Wunde, LE = 2


Überrascht nicht wirklich, dass ich hier mal wieder ne 20 werfe :( Und wenn schon Scheiß, dann Scheiße mit Schwung oder wie lassen sich die 17 Augen aus 3W6 erklären?!

4. Kampfrunde
Thalian (2) gegen Karn (40):
Attacke (AT 22) gelungen (13)
Parade (PA 21) gelungen (10)


Karn (40) gegen Thalian (2):
Attacke (AT 22) gelungen (15)
Parade (PA 23) gelungen (4)


5. Kampfrunde
Thalian (2) gegen Karn (40):
Attacke (AT 19) gelungen (14)
Finte +6 gelungen
Parade (PA 15) gelungen (8)


Karn (40) gegen Thalian (2):
Attacke (AT 14) gelungen (8)
Finte +8 gelungen
Parade (PA 15) misslungen (16)
TP = 12 + 8 = 20, SP = 2, LE = 0


Überrascht es, dass seine PA15 gelingt meine aber nicht?


Sieg für Karn
Thalian (0):
AP +2, Heller -9
Karn (40):
AP +24, Heller +9
Anmerkung: Die Chance auf einen Kritischen Treffer bei AT4 sind genau 1%. Also 1 Mal aus 100 Versuchen.

Noch ein, zwei solcher Kämpfe und ich höre ernsthaft auf hier zu spielen! Das kann mal passieren, klar. Aber wie häufig Thalian gegen deutlich schlechtere Helden in 3-5 KR einfach mal unterliegt, liegt jenseits jeder statistischen Wahrscheinlichkeit...

Einfach frustrierend...
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Benutzeravatar
Kargom
Beiträge: 161
Registriert: Samstag 9. Mai 2009, 23:24

Beitrag von Kargom » Sonntag 8. August 2010, 23:29

*lässt die Muskeln spielen*

Karn hats immer noch drauf, wie es aussieht mit göttlichem Beistand ;).
~~Let them hate, as long as they fear~~

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Mittwoch 11. August 2010, 18:19

Noch so einer...
Ich scheine an Kampfesmüdigkeit zu leiden

1. Kampfrunde
Liscom der silberneBlitz (45) gegen el sparrowo (43):
Attacke (AT 21) gelungen (7)

Parade (PA 27) gelungen (19)

el sparrowo (43) gegen Liscom der silberneBlitz (45):
Attacke (AT 19) gelungen (14)

Finte +9 gelungen

Parade (PA 9) misslungen (20, 12)

Patzer: Sturz! INI -2

TP = 5 + 13 = 18, SP = 11, +1 Wunde, LE = 34
2. Kampfrunde
Liscom der silberneBlitz (34):
Aufstehen

el sparrowo (43) gegen Liscom der silberneBlitz (34):
Attacke (AT 19) gelungen (18)

Finte +9 gelungen

Parade (PA 7) misslungen (8)

TP = 3 + 13 = 16, SP = 9, LE = 25
3. Kampfrunde
Liscom der silberneBlitz (25) gegen el sparrowo (43):
Attacke (AT 17) gelungen (8)

Parade (PA 27) gelungen (9)

Liscom der silberneBlitz (25) gegen el sparrowo (43):
Attacke (AT 13) misslungen (17)

Wuchtschlag +2 misslungen
4. Kampfrunde
Liscom der silberneBlitz (25) gegen el sparrowo (43):
Attacke (AT 17) gelungen (1, 17)

Kritischer Treffer

TP = ( 1 + 8 ) * 2 + 1 = 19, SP = 13, +2 Wunden, LE = 30

el sparrowo (30):
Orientieren INI +3, AU +15

el sparrowo (30) gegen Liscom der silberneBlitz (25):
Attacke (AT 15) gelungen (14)

Finte +9 gelungen

Gegenhalten (AT 6) gelungen (5)

TP = ( 2 + 8 ) / 2 = 5, SP = 0

TP = 2 + 9 = 11, SP = 5, LE = 25
5. Kampfrunde
Liscom der silberneBlitz (25) gegen el sparrowo (25):
Attacke (AT 19) gelungen (10)

Parade (PA 23) gelungen (7)

el sparrowo (25) gegen Liscom der silberneBlitz (25):
Attacke (AT 19) gelungen (16)

Finte +5 gelungen

Gegenhalten (AT 10) gelungen (7)

TP = ( 5 + 8 ) / 2 = 7, SP = 0

TP = 1 + 9 = 10, SP = 4, LE = 21
6. Kampfrunde
Liscom der silberneBlitz (25) gegen el sparrowo (21):
Attacke (AT 19) gelungen (5)

Parade (PA 23) gelungen (7)

el sparrowo (21) gegen Liscom der silberneBlitz (25):
Attacke (AT 19) misslungen (20, 20)

Patzer: Sturz! INI -2

Finte +5 misslungen

Gegenhalten (AT 18) gelungen (15)

TP = 2 + 9 = 11, SP = 5, LE = 16
7. Kampfrunde
Liscom der silberneBlitz (25):
Orientieren INI +2, AU +16

el sparrowo (16):
Aufstehen misslungen
8. Kampfrunde
el sparrowo (16) gegen Liscom der silberneBlitz (25):
Attacke (AT 16) misslungen (17)
9. Kampfrunde
Liscom der silberneBlitz (25) gegen el sparrowo (16):
Attacke (AT 22) gelungen (12)

Parade (PA 20) gelungen (5)

Liscom der silberneBlitz (25) gegen el sparrowo (16):
Attacke (AT 18) gelungen (15)

TP = 1 + 9 = 10, SP = 4, LE = 12

el sparrowo (12):
Aufstehen misslungen
10. Kampfrunde
Liscom der silberneBlitz (25) gegen el sparrowo (12):
Attacke (AT 22) gelungen (5)

Parade (PA 20) gelungen (10)

Liscom der silberneBlitz (25) gegen el sparrowo (12):
Attacke (AT 18) gelungen (9)

TP = 6 + 9 = 15, SP = 9, LE = 3

el sparrowo (3):
Aufstehen
11. Kampfrunde
Liscom der silberneBlitz (25) gegen el sparrowo (3):
Attacke (AT 19) gelungen (13)

Parade (PA 23) gelungen (15)

el sparrowo (3) gegen Liscom der silberneBlitz (25):
Attacke (AT 19) misslungen (20, 20)

Patzer: Sturz! INI -2

Wuchtschlag +5 misslungen

Gegenhalten (AT 18) gelungen (7)

TP = 6 + 9 = 15, SP = 3, LE = 0
Sieg für Liscom der silberneBlitz

Liscom der silberneBlitz (25):
AP +23, Dukaten +4, Silbertaler +1, Heller +3, Kreuzer +6

el sparrowo (0):
AP +5, Dukaten -4, Silbertaler -1, Heller -3, Kreuzer -6


Die Chance dafür das mein Kämpfer so müde ist und sich gleich zweimal mit ner doppel20 hinlegt beträgt 1:160.000!

Bekomme ich jetzt wenigstens einen Jackpot in Form von Phexsternchen?? ;)
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Biundralar
Beiträge: 180
Registriert: Sonntag 15. November 2009, 14:43
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Beitrag von Biundralar » Mittwoch 11. August 2010, 22:54

@ norbo: Kampfmüdigkeit?? Wenn es bei meinem Zwerg nur das wäre, wäre ich hochzufrieden... Aber dieser dumme Kerl bringt sich immer selber um...

Duell vom 9.8.2010
1. Kampfrunde
Pyrax Sohn des Palosch (38 ) gegen Alwin Gronewold (30):

Attacke (AT 19) misslungen (20, 20)
Patzer: schwerer Eigentreffer! TP +40, INI -4, +4 Wunden

Alwin Gronewold (30) gegen Pyrax Sohn des Palosch (1):

Attacke (AT 15) gelungen (11) Finte +1 gelungen
Parade (PA 7) gelungen (1, 20)
In der 3.KR war dann Ende... Niederlage für Pyrax

Kaum aus dem Lazarett raus traf er auf einen Thorwaler...

Duell vom 11.8.2010

In den ersten 18. KR parierte der Throwaler wirklich ALLES... und dann hatte mein saublöder Zwerg mal wieder keine Lust mehr.
Frei nach dem Motto: Wenn der Gegner mich schon nicht richtig verletzt, dann mache ich das halt eben selbst
19. Kampfrunde

Pyrax Sohn des Palosch (26) gegen Udin Hrimthurson (35):

Attacke (AT 18 ) misslungen (20, 20)
Patzer: Sturz! INI -2 Wuchtschlag +1 misslungen

Udin Hrimthurson (35) gegen Pyrax Sohn des Palosch (26):

Attacke (AT 21) gelungen (17)
Parade (PA 12) misslungen (20, 12)
Patzer: schwerer Eigentreffer! TP +36, INI -4, +2 Wunden
TP = 4 + 5 = 9, SP = 0
Hiermit eröffne ich die Selbsthilfegruppe: " Selbstmord mit Ochsenherde leicht gemacht" Besucher sind gerne willkommen, um Erfahrungen auszutauschen. Den Vorsitz hat Pyrax, Sohn des Palosch viewtopic.php?t=2120

lg

Biundralar
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und werden nicht berichtigt ;-)

Phelan
Beiträge: 184
Registriert: Samstag 6. September 2008, 16:33

Beitrag von Phelan » Sonntag 15. August 2010, 19:39

Da hat der Schwertkönig gegen meinen Zwerg aber sein ganzes Können gezeigt ... im liegen :-)

Code: Alles auswählen

1. Kampfrunde
Gerosch groscho Gemrosch (40) gegen Raidri Conchobair (44):
Attacke (AT 17) gelungen (8)
 
Umreißen: GE-Probe +10 misslungen: INI -5
 
Raidri Conchobair (44) gegen Gerosch groscho Gemrosch (40):
Wuchtschlag liegend nicht möglich
 
Attacke (AT 18) gelungen (1, 16)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 12) misslungen (14)
 
TP = ( 12 + 5 ) * 2 + 2 = 36, SP = 28, +5 Wunden, LE = 12
 
Wuchtschlag liegend nicht möglich
 
Attacke (AT 14) gelungen (13)
 
TP = 11 + 7 = 18, SP = 10, +1 Wunde, LE = 2
Sieg für Raidri Conchobair
Es gab nie Sternenschatten, es gibt keine Sternenschatten, es wird nie Sternenschatten geben!

Benutzeravatar
Legolas-RE
Beiträge: 267
Registriert: Dienstag 9. September 2008, 13:34

Beitrag von Legolas-RE » Montag 16. August 2010, 21:27

Mein kürzester Kampf:

1. Kampfrunde
Thorin Eichenschild (47) gegen Karwulf Wengardson (47):
Attacke (AT 18) gelungen (7)

Hammerschlag +8 gelungen

TP = ( 6 + 11 ) * 3 = 51, SP = 47, +6 Wunden, LE = 0
Sieg für Thorin Eichenschild

Thorin Eichenschild (47):
AP +23, Dukaten +4, Silbertaler +3, Kreuzer +3

Karwulf Wengardson (0):
AP +0, Dukaten -4, Silbertaler -3, Kreuzer -3
"Die beste Informationsquelle sind Leute, die versprochen haben, nichts weiterzuerzählen."
-Dexter Nemrod, Reichgroßgeheimrat-

christiansteinke
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 3. Juli 2009, 11:09

Beitrag von christiansteinke » Montag 6. September 2010, 10:55

Manche haben schon in der allerersten Kampfrunde unglaublich viel Pech

1. Kampfrunde
Nippon Samurai (31) gegen Tsaiane von Silkwiesen (33):
Attacke AT 18 gelungen (14)

Finte +1 gelungen

Parade (PA 13) misslungen (20, 20)

Patzer: Sturz! INI -2

Wuchtschlag +1 gelungen

TP = 4 + 6 + 1 = 11, SP = 9, +1 Wunde, LE = 24

Tsaiane von Silkwiesen (24) gegen Nippon Samurai (31):
Attacke (AT 12) misslungen (20, 13)

Patzer: Breitschwert verloren!

Damit liegt Tsaiane schon nach der ersten Runde ohne Waffe am Boden...Fürs Weiterkämpfen nicht gerade die besten Bedingungen

Benutzeravatar
Ayrina
Beiträge: 200
Registriert: Mittwoch 28. Oktober 2009, 02:26

Beitrag von Ayrina » Mittwoch 8. September 2010, 03:25

Hallöle,

etwas aufdringlich die letzte Nachricht, aber auch irgendwie verständlich.
Ich habe mich grad hinreissen lassen, mitten in der Nacht "Der Götze der Mohas" anzuspielen.
Da kommt es doch tatsächlich irgendwann zum Kampf. Und was muss ich in der ersten Kampfrunde einstecken? Naaaa?
Ja, richtig, einen kritischen Treffer.
Naja, kann ja maaal passieren. :wink:

Kurz darauf treffe ich auf einen Zwerg samt Begleiter (ich sag aber nicht wo ich die treffe).

Code: Alles auswählen

1. Kampfrunde
Ayrina saba Mhukkadin (40) gegen Zwerg (63):
Attacke (AT 8) gelungen (3)
 
Parade (PA 15) gelungen (9)
 
Bruchprobe (2) BF 2: Kriegshammer zerbricht!
 
Handlanger (53) gegen Ayrina saba Mhukkadin (40):
Attacke (AT 17) gelungen (2)
 
Parade (PA 19) gelungen (18)

Der Kriegshammer des Zwergen ist soeben zerbrochen. Was für ein Schlag von mir. Aber zum Glück (für ihn) ist der Zwerg ein Meister des waffenlosen Kampfes. Mit Kriegshammer hatte er AT/PA 21/17. (Bei der 17 bin ich mir nicht ganz sicher.) Ohne hat er auch 21 in der Attacke wie man gleich sieht.

Code: Alles auswählen


2. Kampfrunde
Ayrina saba Mhukkadin (40) gegen Zwerg (63):
Attacke (AT 8) misslungen (12)
 
Wuchtschlag +10 misslungen
 
Zwerg (63) gegen Ayrina saba Mhukkadin (40):
Attacke (AT 21) misslungen (20, 6)
 
Handlanger (53) gegen Ayrina saba Mhukkadin (40):
Attacke (AT 17) gelungen (10)
 
Parade (PA 9) misslungen (12)
 
TP = 5 + 2 = 7, SP = 0

Übrigens stimmte was mit der Anzeige nicht, denn für den Zwerg wurden, trotz Waffenverlust und 1 Wunde, nur Werte angezeigt, die um -1/-1 verändert waren.

Benutzeravatar
principat
Beiträge: 430
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 13:38

Beitrag von principat » Montag 20. September 2010, 10:43

Ich frag mich wirklich warum Leute Angst vor den Herausforderungen von Thalian haben. Klar er hat super Werte und durch die vielen SF eine große taktische Bandbreite, aber was nutzt einem das wenn man beim Würfeln kein Glück hat.
Hier mal ein Auszug aus meinen letzten beiden Kämpfen gegen Der Meister. Ein Vergleich der DKW zeigt für Thalian (3.32), für Athax (3.42) und für Rondradan (2.71).
1. Kampfrunde
Thalian (40) gegen Rondradan (48):
Attacke (AT 19) gelungen (9)
Finte +2 gelungen
Parade (PA 17) gelungen (6)


Rondradan (48) gegen Thalian (40):
Attacke (AT 10) gelungen (2, 6)
Kritischer Treffer
Finte +16 gelungen
keine Parade mit PA < 0
TP = ( 8 + 7 ) * 2 + 2 = 32, SP = 23, +3 Wunden, LE = 17


Also er schlägt bei einer eigenen Attacke von 26 eine Finte +16! Und hat dann auch noch das Glück einen Kritischen Treffer zu landen! Wow, wow, ...


Das Anbringen von unglaublichen Glückstreffern ist wohl seine Spezialität:
3. Kampfrunde
Thalian (27) gegen Athax Stahlauge (36):
Attacke (AT 19) gelungen (14)
Finte +9 gelungen
Parade (PA 9) gelungen (2)


Athax Stahlauge (36) gegen Thalian (27):
Attacke (AT 11) gelungen (1, 11)
Kritischer Treffer
Finte +12 gelungen
Parade (PA 1) misslungen (14)
TP = ( 9 + 6 ) * 2 + 2 = 32, SP = 23, +3 Wunden, LE = 4


Trotz Wunden und einer Attacke von 23 schlägt er noch eine Finte +12 und bringt wieder das Kunststück fertig einen Kritischen Treffer zu landen!
Das brachte mich dazu mal in den Kampfprotokollen von Thalian nachzuschauen wie oft denn Kritische Treffer kampfenscheidend gewesen sind. In den auswertbaren Protokollen hat Thalian 31 Kritische Treffer schlagen können und meine Gegener 33. OK; das ist recht ausgeglichen.
Aber ein Unterschied ergibt sich in der "Qualität" der Treffer. Wieviel Krits verursachten denn 3 oder mehr Wunden? Hier macht Thalian 6 Treffer von 31 (19.4%) und meine Gegner 15 von 33 (45.5%). Schon ein deutlicher Unterschied...


Ich hatte wirklich gern den Vorteil Glück noch nachträglich gekauft, aber wie es aussieht muss ich wohl mit dem Nachteil Pechmagnet leben.
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Montag 20. September 2010, 13:04

Das mit den Wunden bei krits dürfte aber auf den niedrigen Grundschaden Thalians Waffe (Elfenschwert, wenn ich mich recht erinnere) zurückzuführen sein und nicht auf Glück.

Vielleicht auch zusätzlich auf Wundschwelle und RS, das ist aber reine Spekulation.

Benutzeravatar
principat
Beiträge: 430
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 13:38

Beitrag von principat » Montag 20. September 2010, 13:50

Ja, beinahe richtig.
Also deine Annahme ist richtig, doch vergisst du, dass ich fast immer mit dem Gezielten Stich angreife. Und dieser machte ja direkte SP und senkt die Wundschwelle.
Aber recht hast du schon, da sich in den oberen Stufen einfach zu viele Leute mit Waffen 3W+X rumtreiben. Zuviel nach meiner Meinung, aber es soll ja jeder selbst glücklich werden und seine Helden so spielen wie er/sie es möchte...
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Montag 20. September 2010, 14:11

Du hast es geschafft selbst bei gezieltem Stich krit keine 3 Wunden zu machen :)?

Was für eine KK hat Thalian? 19?

Bei KK von 19 würdest du bei nem Krit und ner gewürfelten 1 ja (1+7)*2+2=18 SP machen. Wenn dein Gegner Eisern hat müsste er also ne Konsti von 17 haben um keine 3 Wunden zu kassieren.

Bei ner 2 Konsti 19, Bei 3 Konsti 21 usw.

Da konsti 21 glaube ich sogut wie keiner hat müsste deine Wahrscheinlichkeit auf 3 Wunden bei gezieltem Stich Krit also bei mindestens 50% liegen. Würde eher sagen noch höher, da die meißten sicher weniger als 19 Konsti haben.

Bei nem Finte krit dürfe es Thalian aber unmöglich sein 3 Wunden zu schlagen. Finte nutzt er ja sicher auch häufig gegen Gegenhalter?

Benutzeravatar
principat
Beiträge: 430
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 13:38

Beitrag von principat » Montag 20. September 2010, 15:00

Baki hat geschrieben:Was für eine KK hat Thalian? 19?
Es gibt Leute hier für die ist die KK (zwecks TP-Ausbeute) nicht die primäre Eigenschaft. KK19? Da ist Thalian meilenweit entfernt. Ich hab auf GE, MU und KO gesetzt. :P
Und ja ich weiß, dass mind. einer deiner Helden nicht max-KK hat. Aber bei dem Großteil deiner Helden ist es offensichtlich so...
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Montag 20. September 2010, 15:12

Keineswegs, nur einer :)

Aber selbst wenns so wäre, kein Grund zum rumzicken :)

Baki
Beiträge: 706
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:34

Beitrag von Baki » Dienstag 21. September 2010, 09:08

Mat musste grad in Himmelsbrand im Turnier der Kettenwaffenkämpfer gegen Thorgrim son of Arbosh ran. Díeser führte ne Ochsenherde in einer Gestechrüstung. Hartes Stück Arbeit dachte ich mir. Und so kam es auch :)

3. Kampfrunde
Thorgrim son of Arbosh (30) gegen Mat Cauthon (38):
Attacke (AT 14) misslungen (19, 15)
Patzer: Stolpern! INI -2

Hiernach hatte Thorgrim nurnoch Ini -1 und konnte somit nicht mehr angreifen. Leichtes Spiel von nun an...


6. Kampfrunde
Mat Cauthon (38) gegen Thorgrim son of Arbosh (25):
Attacke (AT 8) misslungen (20, 14)
Patzer: Ochsenherde zerbrochen! INI -4

Denkste! Mat hat natürlich keine Ersatzwaffe mit. Somit musste von nun an die Ritterrüstung mit den Fäusten zerbeult werden :)

140 Kampfrunden hats dann gedauert :)

Den NPCs sollte man dringend mal orientieren beibringen.

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Dienstag 21. September 2010, 10:16

...also ich habe die Glyphe "Gabe des Phex" ihr etwa nicht?? Gabs aber nur einen Tag :-)
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Benutzeravatar
principat
Beiträge: 430
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 13:38

Beitrag von principat » Dienstag 21. September 2010, 10:22

Mir fallen da spontan ein paar Spieler ein, die die Glyphe wohl auch haben... :x
Nur ich Trottel war wohl den Tag nicht online... :evil:
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Benutzeravatar
principat
Beiträge: 430
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 13:38

Beitrag von principat » Montag 4. Oktober 2010, 21:57

Mal wieder ein paar Kampfnachrichten von Thalian, dem Pechvogel. So, diesmal aber ein hervorragender Kampf gegen Thor ak. Abwechslungsreich und spannend bis zum letzten Streich.
1. Kampfrunde
Thalian (40) gegen Thor ak (46):
Attacke (AT 21) gelungen (11)
Parade (PA 30) misslungen (20, 18)
Gezielter Stich +10 gelungen
TP = 4 + 8 = 12, SP = 12, +2 Wunden, LE = 34

Attacke (AT 17) gelungen (9)
Gezielter Stich +10 gelungen
TP = 4 + 8 = 12, SP = 12, +2 Wunden, LE = 22

Thor ak (22) gegen Thalian (40):
Attacke (AT 17) gelungen (2, 8)
Kritischer Treffer
Finte +7 gelungen
TP = ( 4 + 8 ) * 2 + 4 = 28, SP = 19, +2 Wunden, LE = 21


Ich nehm' eine unparierbare Attacke hin um meine zwei Gezielten Stiche unterzubringen. Meine Stiche sitzen und verursachen 4 Wunden. Aber er nutzt seine freie Attacke bestmöglich und bringt einen Kritischen Treffer unter. Der Kampf bleibt ausgeglichen.

5. Kampfrunde
Thalian (21) gegen Thor ak (22):
Attacke (AT 27) gelungen (10)
Parade (PA 22) gelungen (18)


Thor ak (22) gegen Thalian (21):
Attacke (AT 24) gelungen (13)
Parade (PA 18) gelungen (7)
Meisterparade +7 gelungen


Die Meisterparade zur Vorbereitung...

6. Kampfrunde
Thalian (21) gegen Thor ak (22):
Attacke (AT 16) gelungen (6)
Finte +10 gelungen
Parade (PA 12) misslungen (19)
Entwaffnen: KK-Probe +20 misslungen: Entwaffnet!


Thor ak (22) gegen Thalian (21):
Attacke (AT 3) misslungen (5)

...der Entwaffnung des Gegners. Hehe, er steht sprichwörtlich nackt vor mir!

7. Kampfrunde
Thalian (21) gegen Thor ak (22):
Attacke (AT 17) misslungen (18)
Gezielter Stich +10 misslungen

Attacke (AT 21) gelungen (12)
AU Wert für Gezielter Stich zu niedrig
Parade (PA 5) gelungen (3)


Thor ak (22):
Waffe wechseln

Da ging mir wohl die Puste aus. Beide freien Attacken führen nicht ins Ziel. Grummel...

8. Kampfrunde
Thor ak (22) gegen Thalian (21):
Attacke (AT 15) gelungen (8)
Parade (PA 25) gelungen (16)

Attacke (AT 11) gelungen (7)
Parade (PA 21) misslungen (20, 4)
Wuchtschlag +9 gelungen
TP = 1 + 12 + 9 = 22, SP = 13, +1 Wunde, LE = 8


Er wandelt um und nutzt es aus, dass ja irgendwann bei Thalian die 20 in der Parade fallen muss! Dieser Wuchtschlag saß... aua...

11. Kampfrunde
Thalian (8) gegen Thor ak (22):
Attacke (AT 15) gelungen (2, 17)
Glückliche Attacke
Gezielter Stich +10 gelungen
TP = 1 + 8 = 9, SP = 9, +2 Wunden, LE = 13

Attacke (AT 11) gelungen (9)
Gezielter Stich +10 gelungen
TP = 5 + 8 = 13, SP = 13, +2 Wunden, LE = 0


Er wandelt wieder um und vernachlässig seine Parade. Das war wohl ein Fehler. Denn diesmal hab' ich die nötige Puste und das Würfelglück um beide Stiche ins Ziel zu führen und den Kampf zu beenden.

Sieg für Thalian
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Benutzeravatar
principat
Beiträge: 430
Registriert: Montag 26. Oktober 2009, 13:38

Beitrag von principat » Montag 4. Oktober 2010, 22:16

So und der zweite Kampf war Thalian, der Pechvogel gegen Schlomo Weintraub. Der Alptraum vieler Kämpfer und verantwortlich für das Ableben von so manchem gestandenen Recken...
Hier zeige ich mal eine schöne Bandbreite an Kampfsonderfertigkeiten für all die Anderen da draußen. Es gibt nicht nur Finte, Gegenhalten und Umreißen.

Es folgt eine kleine Lehrstunde der Sonderfertigkeiten.
1. Kampfrunde
Thalian (40) gegen Schlomo Weintraub (51):
Attacke (AT 31) gelungen (2, 4)
Kritischer Treffer
Parade (PA 13) misslungen (17)
TP = ( 1 + 7 ) * 2 + 1 = 17, SP = 3, LE = 48


Schlomo Weintraub (48) gegen Thalian (40):
Attacke (AT 18) gelungen (11)
PA gegen Kettenwaffen -2
Parade (PA 19) gelungen (15)
Meisterparade +3 gelungen


Der Kritische Treffer Immer gut um dem Gegner zu zeigen was Sache ist. OK, hier mache ich sage und schreibe 3 (in Worten: drei) SP.

3. Kampfrunde
Thalian (40):
wartet ab

Schlomo Weintraub (48) gegen Thalian (40):
Attacke (AT 18) gelungen (14)
PA gegen Kettenwaffen -2
Parade (PA 14) gelungen (7)
Windmühle +8 gelungen
Gegenparade (PA 19) gelungen (14)


Thalian (40) gegen Schlomo Weintraub (48):
Attacke (AT 31) gelungen (15)
Parade (PA 19) gelungen (12)


Die Windmühle Eine gute Antwort auf einen vernichtenden Schlag. Wenn sie denn treffen sollte. Aber mal zeigen, dass man sie kann...

6. Kampfrunde
Thalian (40):
wartet ab

Schlomo Weintraub (48) gegen Thalian (40):
Attacke (AT 18) misslungen (19, 13)
Niederwerfen +6 misslungen


Thalian (40) gegen Schlomo Weintraub (48):
Attacke (AT 16) gelungen (9)
Finte +10 gelungen
Parade (PA 9) misslungen (10)
Entwaffnen: KK-Probe +20 misslungen: Entwaffnet!


Das Entwaffnen (unter einbezug von Meisterparade und Finte) Richtig angewandt kann ihr kaum jemand widerstehen. Hier zeigt sich eine Grenze für all die Kraftprotze unter den Kampfboliden.

7. Kampfrunde
Thalian (40) gegen Schlomo Weintraub (48):
Attacke (AT 27) gelungen (2, 12)
Kritischer Treffer
Parade (PA 5) misslungen (16)
Niederwerfen: KK-Probe +1 misslungen: INI -9
TP = ( 5 + 7 ) * 2 + 1 = 25, SP = 11, +2 Wunden, LE = 37


Attacke (AT 30) gelungen (17)
AU Wert für Niederwerfen zu niedrig
TP = 2 + 8 = 10, SP = 0


Schlomo Weintraub (37):
Waffe wechseln

Das Niederwerfen Während mein Gegern damit beschäftig war seine Waffe wieder aufklaubt, nutze ich meine Chance, ihn in seiner schweren Rüstung nieder zu werfen. OK, hier kam 'ne Menge Glück dazu: mein Krit und seine misslungene KK+1-Probe...

18. Kampfrunde
Thalian (25) gegen Schlomo Weintraub (26):
Attacke (AT 19) gelungen (7)
Gezielter Stich +13 gelungen
TP = 6 + 8 = 14, SP = 14, +2 Wunden, LE = 12

Attacke (AT 15) gelungen (13)
Gezielter Stich +13 gelungen
TP = 5 + 8 = 13, SP = 12, +2 Wunden, LE = 0


Der Gezielte Stich Es hat ein wenig gedauert, aber mein immer noch auf dem Boden liegender Gegner (fühlt er sich da unten wohl?) hat wohl diese beiden Angriffe nicht kommen sehen. Sie verpassen ihm Wunde 5,6 und 7,8.

Sieg für Thalian
Ich glaub' dem Manöver mit der umgewandelten Attacke in zwei gezielte Stiche nenne ich ab sofort: Zwillingsstich der mutigen Wespe


Post scriptum: Ich stelle ein Hut auf für ein paar freiwillge Spenden. Glücksthaler sind besonders willkommen. Da fehlen mir noch einige. Hab' meine letzten hier wohl aufgebraucht...
Wer gut würfelt, braucht kein Glück!

Benutzeravatar
norbo
Beiträge: 345
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 21:06

Beitrag von norbo » Montag 4. Oktober 2010, 22:55

Hier spricht Schlomo!
Schlomo Aua hat wegen vielen kleinen Wespenstichen.
Schlomo nicht wissen das es mehr gibt als Wuchtschlag?
Warum Schlomo keiner was sagen?
Schlomo nicht werfen Geld in Hut, Schlomo werfen Panzerarm als Revanche.
Schlomo auch treffen von unten! 15 SP und eine Wunde!
Schlomo jetzt müde, Ausruhen muß...
" Wie teuer kostet der Preis?"
aus: Regelbuch II, S. 86.

Benutzeravatar
Ayrina
Beiträge: 200
Registriert: Mittwoch 28. Oktober 2009, 02:26

Beitrag von Ayrina » Mittwoch 6. Oktober 2010, 02:44

Hallöle,

normalerweise beklage ich mich ja über zuviel Pech beim Würfeln. Aber diese Ratten hatten keine Chance (offensichtlich ist Ayrina eine fanatische Gegnerin von allem, daß mit dem Namenlosen assoziiert wird).

Code: Alles auswählen


1. Kampfrunde
Ayrina saba Mhukkadin (28) gegen 1. Ratte (12):
Attacke (AT 16) gelungen (1, 10)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 2) misslungen (16)
 
Wuchtschlag +2 gelungen
 
TP = ( 3 + 8 ) * 2 + 1 + 2 = 25, SP = 12, +4 Wunden, LE = 0
 
2. Ratte (12) gegen Ayrina saba Mhukkadin (28):
Attacke (AT 9) gelungen (5)
 
Parade (PA 20) gelungen (19)
 
3. Ratte (12) gegen Ayrina saba Mhukkadin (28):
Attacke (AT 9) misslungen (16)

2. Kampfrunde
Ayrina saba Mhukkadin (28) gegen 2. Ratte (12):
Attacke (AT 16) gelungen (1, 5)
 
Kritischer Treffer
 
Parade (PA 2) misslungen (8)
 
Wuchtschlag +2 gelungen
 
TP = ( 5 + 8 ) * 2 + 1 + 2 = 29, SP = 12, +4 Wunden, LE = 0
 
3. Ratte (12) gegen Ayrina saba Mhukkadin (28):
Attacke (AT 9) gelungen (2)
 
Parade (PA 20) gelungen (5)

3. Kampfrunde
Ayrina saba Mhukkadin (28) gegen 3. Ratte (12):
Attacke (AT 16) gelungen (1, 20)
 
Glückliche Attacke
 
Parade (PA 2) misslungen (16)
 
Wuchtschlag +2 gelungen
 
TP = 2 + 9 + 2 = 13, SP = 12, +3 Wunden, LE = 0
Sehr interessant, diese Sache mit den Stichen übrigens...

Antworten