2 Anfängerfragen zu Abenteuern und Zweikämpfen

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

2 Anfängerfragen zu Abenteuern und Zweikämpfen

Beitragvon Wyngthor » Sonntag 10. September 2017, 10:13

Hallo liebe (Rollen-)Spieler,

ich habe in den letzten Tagen viel Spaß auf DSA-Games gehabt und komme nun nicht richtig weiter:


Mein Zwerg ist die nächsten 25 Stunden in einem Zweikampf mit einem inaktiven / offline Charakter gefangen, den ich herausgefordert habe.
Frage 1: Muss man diese Stunden zwangsläufig absitzen? Ich sehe kein "aufgeben / abbrechen" mehr.

Ich habe 2 der 3 freien Abenteuer, das Ritterturnier und die Verschwörung von Ferodor, abgeschlossen und komme nicht mehr hinein.
Gleichwohl bin ich noch sehr neugierig auf die offenen Punke, die ich nicht herausfinden konnte oder Kämpfe die ich nicht gewinnen konnte (bestenfalls 3. Runde im Turnier erreicht und 30 Anläufe gebraucht um den Endgegner zu besiegen). Diese Abenteuer sind mir aber nun versperrt.
Daher Frage 2: Wie geht man die Sache "richtig" an? Das Abenteuer erst als "abgeschlossen" markieren, wenn man es 10-20x durch hat und richtig zufrieden mit dem Ergebnis ist?

Ich werde mir jetzt einen neuen Zwerg bauen und es nochmals versuchen.

Danke für Antworten & Tipps!
Wyngthor
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 10. September 2017, 10:01

Re: 2 Anfängerfragen zu Abenteuern und Zweikämpfen

Beitragvon CM_Admin » Sonntag 10. September 2017, 10:58

Hallo Wyngthor,

da der von dir herausgeforderte Spieler eine Nachricht zum Aufruf des Zweikampfs erhalten hat, kann er darauf innerhalb von 25 Stunden reagieren. Solange ist dein eigener Zweikämpfer für andere Aktionen geblockt. Es wäre unfair gegenüber dem anderen Spieler, wenn du den Zweikampf wieder abbrechen würdest und der andere Spieler umsonst herausgefordert wird.

Du kannst jedes Abenteuer mit einem bestimmten Helden nur ein einziges Mal spielen. Vor dem Ende jedes Abenteuers erhältst du dazu einen Hinweis, ob du das Abenteuer jetzt speichern und beenden willst. Nur solange du das nicht machst, kannst du das Abenteuer mit diesem Helden noch mal beginnen oder einen gespeicherten Spielstand laden.

Erfahrene Spieler erschaffen sich mehrere Helden und "testen" mit diesen jeden möglichen Aspekt eines Abenteuers aus, um es dann mit ihrem "richtigen" Helden optimal zu spielen.

Viel Spaß weiterhin
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3546
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49


Zurück zu Allgemeine Fragen und Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron