Die Grabräuber

Moderatoren: TheGrey, CM_Admin

Die Grabräuber

Beitragvon Mystikmember » Dienstag 27. April 2004, 12:10

Hallo Admin,

habe mich gestern mal an die Grabräuber gewagt.
Ich glaube aber,dass meine Version einen Bug hat. Im Sakophargraum
habe ich alles erledigt bevor die 4 Männer kommen und mich töten(46AP)
Jetzt ist es aber völlig egal woher ich gehe, denn überall falle ich den vieren in die Arme. Habe die verschlossene Tür geöffneta,aber wenn ich da weiter gehe, werde ich von Steinen erschlagen. Bin durch die offene
Tür nach links gegangen, über die Grube und an der Bolzenfalle vorbei und laufe dann, nachdem ich bestimmt 100! Versuche gebraucht habe, die 2 Proben zu bestehen, als Dankeschön den vieren in die Arme. Wenn ich durch die offene Tür nach rechts gehe und dem Gang folge, laufe ich den vieren in die Arme. Wenn ich zurück in den Raum gehe, überraschen mich dort die viere!!!
Ist das jetzt ne Verarsche, ein BUG oder hab ich irgenwas übersehen?
Letzteres glaube ich nicht, da ich in den letzten 6 Stunden alle möglichen Kombinationen versucht habe.

Gruß Mystik
Mystikmember
 
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 18:55

Beitragvon CM_Admin » Dienstag 27. April 2004, 13:23

Zeit ist von entscheidender Bedeutung :!:

Die Grabräuber versuchen zu Deinem Helden durchzubrechen. Wenn ihnen das erst einmal gelungen ist, ist es zu spät.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Mystikmember » Dienstag 27. April 2004, 13:26

Also ist es mit anderen Worten nicht möglich, die kompletten 46AP zu holen, wenn man da raus will??? :roll:
Mystikmember
 
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 18:55

Beitragvon CM_Admin » Dienstag 27. April 2004, 14:06

:roll: ... ähm, doch. Es sind sogar noch mehr Punkte erreichbar und man kann es dennoch schaffen. :wink:
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Mystikmember » Dienstag 27. April 2004, 15:09

Mist, also bin ich doch zu doof!
Naja, werde ich mich eben die nächsten 6 Stunden noch mehr bemühen müssen! Bis denn!
Mystikmember
 
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 18:55

Beitragvon Mystikmember » Mittwoch 28. April 2004, 17:05

Ok, hab den Sarkophargraum hinter mir gelassen mit immerhin 61AP! :D
Ich glaube sogar, ich hätte noch zwei mehr mitnehmen können.
Habe gleich mal einen neuen Rekord in der Ruhmeshalle aufgestellt!

696AP

Geht noch viel mehr, oder kann sich das sehen lassen?
Mystikmember
 
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 18:55

Beitragvon CM_Admin » Mittwoch 28. April 2004, 18:55

Kann sich sehen lassen, sonst wäre es ja nicht Rang 1, oder? :wink: Aber es ist noch nicht das Ende der Fahnenstange. :lol:
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Mystikmember » Mittwoch 28. April 2004, 18:59

Gib mir bitte nen kleinen Tipp wieviel Platz noch ist? :roll:
Muß das Game nachher eh nochmal durchspielen, bei der Übernahme zu
Drachenfeurer ist nämlich die Boronsichel vom Leibwächter verschwunden und da ich das Geld dafür schon eingeplant habe, muß ich das jetzt nochmal durchzocken :evil:
Mystikmember
 
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 18:55

Beitragvon Gilgamesh » Sonntag 30. Mai 2004, 16:22

Hi

wie kannst du mit 696 AP den 1. Platz machen....lol...... gibt noch ne Menge mehr Punkte...... :D

Hast wohl gerade auf die Liste geguckt als sie neu geladen wurde.....

SEE YA
Gilgamesh
 
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 10:14
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Mystikmember » Sonntag 30. Mai 2004, 20:00

Wer lesen kann ist klar im Vorteil! :roll:

Vielleicht solltest du auch mal aufs Datum achten, an denen die entsprechenden Texte gepostet wurden. Wie du siehst, habe ich meine 696APs vom 28.04.04 längst um 54APs aufgestockt und befinde mich wiederrum an Platz 1! :D
Wo bist du??? Finde gar keinen Gilgamesh! :wink:

Gruß Mystik
Mystikmember
 
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 18:55

Beitragvon Gilgamesh » Montag 31. Mai 2004, 10:48

Hi Leute

jaaa...... wo bin ich nur.....lol
wird gerade von den Programmierern gecheckt.... weil.... habe mehr als 750 AP..... :D :D :D
wird sich am 08.06. entscheiden...... und wenn es nicht klappt...... weiß ja wie ich an die 750 AP rankomme....... 8) 8) 8)

hast ja noch paar Rekorde die ich brechen kann...... :lol:


SEE YA
Gilgamesh
Gilgamesh
 
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 25. Mai 2004, 10:14
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Lizifer » Mittwoch 2. Juni 2004, 18:14

Wird Bitterfeld eigentlich jetzt auch offiziell Bad Bitterfeld heißen und über heilkräftige Quellen verfügen oder ist das nur für das Abenteuer gedacht gewesen?
Lizifer
 
Beiträge: 40
Registriert: Mittwoch 26. November 2003, 12:41

Beitragvon Art Bankhorum » Dienstag 29. Juni 2004, 05:31

Na, ich hoffe doch stark, dass es bei Mobile bleibt. Ist zwar ein guter, witziger Einfall. Aber im PnP möchte ich das nicht sehen. Heilkräftige Quellen geht ja noch, aber "Bad" Bitterfeld.... *grummel*

Gruß,
AB
Art Bankhorum
 
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 29. August 2003, 12:45

Beitragvon dagstar » Freitag 6. August 2004, 09:49

noch mal zum anfangsthema, weg aus dem sarkophagraum. glaube ich habe ihn jetzt auch gefunden, nachdem ich seit gestern zocke aber jedesmal wenn ich die kraftprobe mache um über die falle mit den speeren unter der platte auf dem boden zu springen misslingt sie mir und ich falle hinein. Is mein charakter vllt einfach noch zu schwach? Grabräuber is mein erstes game.

mfg dagstar
dagstar
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 5. August 2004, 18:34

Beitragvon CM_Admin » Freitag 6. August 2004, 10:57

Schlage doch einen anderen Weg ein. Es gibt eine ganz einfache Lösung. - Vielleicht hilft Dir auch, wenn Du Dir eine Skizze mit allen Informationen aus den Texten zeichnest.

Und noch was: Hast Du mal nachgeschaut, was Du alles bei Dir trägst? ... Und? ... Was gefunden? ... Dann mal scharf nachdenken und die Lösung gilt für den ganzen Grabraumbereich. - Aber richtig nachdenken!
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Kaylon » Mittwoch 24. November 2004, 10:27

Ich habe auch das Problem, das ich nicht weiterkomme.
den Hinweis mit dem immer rechts halten kenne ich, aber wenn ich den
Sarkophagraum verlasse und mich rechts halte, sterbe ich entweder an Fallen, oder bin zu spät dran und falle in die Arme der Räuber.
Ich habe mir das Dungeon auch aufgemalt, und kann darauf keinen Hinweis finden. Es sieht aus wie eine eckige 8 mit dem Raum in der Mitte und dem Gangstück, wo die Grabräuber kommen.

Irgendwas habe ich wohl übersehen, bin schon viele Stunden am spielen und neuspielen.
Ich würde mich über einen Tipp sehr freuen.
Kaylon
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 24. November 2004, 10:21

Beitragvon CM_Admin » Mittwoch 24. November 2004, 14:02

Ein Tipp: Denk mal scharf darüber nach, wann Du (Dein Held) diesen Zettel geschrieben haben könntest. Irgendwer muss Dir ja diesen Hinweis gegeben haben oder irgendwie musst Du ja mit diesem Hinweis an diesen Ort, wo Du Dich jetzt befindest hingelangt sein. Höchstwahrscheinlich wirst Du den Zettel nicht geschrieben haben, wenn Du schon am Ziel einer Queste bist, oder?

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

CM_Admin
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49

Beitragvon Mithrandir Sturmkrähe » Dienstag 10. Mai 2005, 19:44

Hab das Game noch nicht ganz durch aber hab da mal ne frage.
Ist das schlimm wenn man die Sachen des Zwerges mitnimmt??
Danke im voraus. :lol:
Mithrandir Sturmkrähe
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 29. April 2005, 17:25

Beitragvon BrainPain » Dienstag 10. Mai 2005, 20:26

Also es ist nicht schlimm du wirst nicht verflucht oder so aber vielleicht könntest du ja anders mehr Punkte holen! Allerdings gibt es wenn du die Sachen mitnimmst eine Aktion die du ohne die Sachen nicht machen kannst man muss also Rechnen welche Variante einem mehr bringt!
BrainPain
 
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 29. April 2005, 14:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon HomerDOHSimpson » Montag 18. Mai 2009, 09:56

Also tut mir leid, ich sehe nicht was hier mit "nachdenken" geregelt werden könnte.
Ich kann keinerlei Aktionen im Grabraum mehr machen und alle Wege führen in Fallen.
Nach 30 oder mehr Versuchen konnte ich die Speer und Pfeilfalle überwinden, nur um Festzustellen, das ich im Kreis gelaufen und dort lande wo die 3 Halunken die Mauer durchbrechen.

edit: Ich hab gesehen das man sich durch einen Spalt zwängen kann, hab aber das Gefühl gehabt, das das eigentlich der Gang ist aus dem die Leute kommen, ich fand die Wegbeschreibung etwas unlogisch
HomerDOHSimpson
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2009, 14:42

Beitragvon CM_Admin » Montag 18. Mai 2009, 11:38

Es gibt einen Weg ganz ohne Fallen. Wenn du den Hinweis in der eigenen Tasche auswertest, musst du das von deinem Helden selbst Aufgeschriebene der Situation gemäß interpretieren. Die Logik ergibt sich im Umkehrschluss.
Benutzeravatar
CM_Admin
Site Admin
 
Beiträge: 3566
Registriert: Samstag 10. Mai 2003, 13:49


Zurück zu DSA-Mobile: Allgemeine Fragen und Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron